Grundschulen

Beiträge zum Thema Grundschulen

Bildung

186 Schüler wollen freiwillig das Schuljahr wiederholen

Reinickendorf. 186 Schülerinnen und Schüler wollen das demnächst zu Ende gehende Schuljahr freiwillig wiederholen. Mit dieser Zahl liege Reinickendorf auf Platz fünf aller Berliner Bezirke, erklärte Susanne Giering, Leiterin der Wirtschaftsstelle im Schulamt. 75 sogenannte "Ehrenrunden" meldeten die Grundschulen, 111 die Oberschulen. An den weiterführenden Schulen wollen vor allem die Siebtklässler (31) und Zehntklässler (46) das Schuljahr wiederholen. In den meisten Fällen wird die...

  • Reinickendorf
  • 14.05.21
  • 15× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 248× gelesen
Bildung
Bundesinnenminister Thomas de Mazière (links) mit dem Team des ASB Berlin Nordwest.

Kinder lernen Erste Hilfe: Bundesinnenminister ehrt Projekt Pflasterheld

Das Projekt Pflasterheld des Arbeiter-Samariter-Bundes Berlin-Nordwest (ASB) ist am 27. November mit dem dritten Platz beim Förderpreis Helfende Hand von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ausgezeichnet worden. Der amtierende Bundesinnenminister überreichte den Projektverantwortlichen einen Scheck in Höhe von 3000 Euro und sprach seinen Dank für die Nachwuchsförderung aus. 446 Berliner Kinder wurden im Jahr 2017 bereits vom Team des ASB geschult. Im Gegensatz zu den europäischen...

  • Reinickendorf
  • 29.11.17
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.