Alles zum Thema Grundschulen

Beiträge zum Thema Grundschulen

Bildung

Neubau am Vierrutenberg und in der Cité Foch
Mehr Plätze für Grundschüler

In den kommenden Jahren wird die Grundschule am Vierrutenberg erweitert. In der Cité Foch wird eine weitere Grundschule entstehen. Immer mehr Menschen ziehen nach Berlin, und damit auch nach Reinickendorf. Das bedeutet auch mehr Nachfrage nach Schulplätzen, vor allem im Grundschulbereich. In der Region Waidmannslust/Lübars gibt es für die Abc-Schützen bisher die Münchhausen-Grundschule, die Grundschule am Vierrutenberg und die Grundschule in den Rollbergen. Doch aller guten Dinge sind...

  • Lübars
  • 09.04.19
  • 192× gelesen
Soziales

Ohne erhobenen Zeigefinger
Für Gesundheit, gegen Gewalt - Neuköllner Grundschulen machen bei "Klasse 2000" mit

Gesundheit fördern, Sucht und Gewalt verhindern: Darum geht es bei dem Programm „Klasse 2000“. An fünf Schulen ist es an den Start gegangen, weitere können noch mitmachen. Das Projekt läuft vorerst bis 2021 und wird vom Bezirksamt und der KKH Kaufmännische Krankenkasse unterstützt. Zurzeit machen 64 Klassen mit. Im Norden des Bezirks sind das die Grundschule in der Köllnischen Heide, die Rixdorfer Schule und die Hans-Fallada-Schule. In der Gropiusstadt beteiligen sich die Gemeinschaftsschule...

  • Neukölln
  • 09.04.19
  • 50× gelesen
Verkehr
Das durchgestriche Radspurschild könnte zumindest als Erlaubnis zum Parken interpretiert werden, findet Andy Hehmke.
2 Bilder

Konter im Schilderkampf
Stadtrat Andy Hehmke und seine Version zur Radspur an der Tamara-Danz-Straße

Er würde sich gerne zu einem Vor-Ort-Termin treffen, regte Andy Hehmke (SPD) an. Dort könne er seine Sicht, beziehungsweise die des Ordnungsamts, am besten darstellen. Also ein Treffen an der Tamara-Danz-Straße. Sie stand zuletzt im Zentrum heftiger Auseinandersetzungen. Denn auf der dort vorhandenen Radspur parken regelmäßig Autos, ohne dass das in den meisten Fällen Konsequenzen hat. Weder in Form von Strafzetteln, erst recht nicht werden sie abgeschleppt. Was dem Ordnungsstadtrat den...

  • Friedrichshain
  • 13.03.19
  • 638× gelesen
  •  3
Bauen
Bei den dreizügigen Schulen gewann das Büro h4a Gessert + Randecker Architekten den ersten Preis. Eine solche Schule soll an der Elsenstraße gebaut werden.
2 Bilder

Schnellbauweise erfordert neues pädagogisches Konzept
Berlin will Grundschulen in Rekordtempo errichten

Der Senat treibt die Berliner Schulbauoffensive voran. Dabei setzt er auf eine modulare Bauweise, um die Bauzeit zu verkürzen. Der Senat schrieb 2018 jeweils einen Architektenwettbewerb für drei- und vierzügige Bauten für Grundschulen aus. Ende Januar legten Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) die Ergebnisse des Wettbewerbs vor. Mindestens zwei dieser neuen Schulen sollen im Bezirk gebaut werden, eine dreizügige und eine...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 09.02.19
  • 215× gelesen
Bildung
Die Johann-Peter-Hebel-Grundschule braucht mehr Klassenräume, deshalb rollt bei der Jugendarbeit des Hebelclubs am 31. März die letzte Billardkugel über den Tisch.
2 Bilder

Eine pragmatische Entscheidung
Kein Platz mehr für den Schülerclub an der Johann-Peter-Hebel-Grundschule

Der Hebelclub, der Schülerclub an der Johann-Peter-Hebel-Grundschule in der Emser Straße 50, hat nach 24 Jahren ausgedient. Einst als Betreuungsangebot für Kinder berufstätiger Eltern eingeführt, werden die Räumlichkeiten nun für das große Plus neuer Schüler benötigt. Der Senat führte Anfang der 90er-Jahre solche Schülerclubs ein. Berufstätige Eltern von Kindern ab der 4. Klasse hatten damals eine Betreuungsmöglichkeit für ihre Schützlinge gefordert. Nicht nur an der...

  • Wilmersdorf
  • 01.02.19
  • 81× gelesen
Verkehr

Effektive Kontrollen

Friedrichshain-Kreuzberg. Seit Beginn des Jahres wurde das Ordnungsamt in einem Schwerpunkteinsatz regelmäßig vor Grundschulen vorstellig. Inzwischen hätte es diese Kontrolle an jedem Standort mindestens zehn Mal gegeben, erklärte Ordnungsstadtrat Andy Hehmke (SPD). Dabei seien insgesamt 2698 Verstöße festgestellt und mit Ordnungswidrigkeitsanzeigen belegt worden. Sie betrafen vor allem falsches Halten oder Parken vor den Gebäuden. In 89 Fällen wären Fahrzeuge umgesetzt, sprich abgeschleppt...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 05.12.18
  • 26× gelesen
Sport

Basketballturnier für Grundschüler

Buckow. Das Alba-Kiezturnier der Grundschulen läuft Freitag, 9. November von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Sporthalle der Janusz-Korczak-Schule, Wildhüterweg 5. Es nehmen fünf Schulen aus Neukölln sowie jeweils eine aus Tempelhof und Friedrichshain teil. Seit fünf Jahren unterstützt der Jugendtrainer des Bundesliga-Basketballvereins bereits junge Sportler im Süden des Bezirks. Davon profitieren nicht nur sieben Grundschulen, sondern auch ebenso viele Kitas. sus

  • Buckow
  • 02.11.18
  • 4× gelesen
Bildung

Einsturzgefahr bei mobilen Unterrichtseinheiten
Fünf Schulcontainer müssen abgerissen werden

Fünf Mobile Unterrichtseinheiten (MUR) müssen mit Beginn der Herbstferien vorsorglich gesperrt werden. Grund sind statische Mängel. Bei zu viel Schnee oder gefrorenem Regen könnten die Dächer einbrechen. Betroffen sind die MUR an den Standorten Grundschule an der Bäke, Mercator-Grundschule, Giesensdorfer-Grundschule, Alt Lankwitzer-Grundschule und der Käthe-Kruse-Grundschule. Die bereits geschlossene MUR der Ludwig-Bechstein-Grundschule kann nicht mehr in Betrieb genommen werden. Das heißt,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.10.18
  • 152× gelesen
  •  1
Blaulicht

570 Verkehrssünder

Kreuzberg. Das Ordnungsamt hat zusammen mit der Polizei in den vergangenen Wochen erneut Schwerpunktkontrollen vor Grundschulen durchgeführt. Dieses Mal konkret an der Galilei-, Otto-Wels-, Reinhardswald-, Aziz-Nesin- und Rosa-Parks-Grundschule. Dabei wurden insgesamt 570 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt und 20 Fahrzeuge abgeschleppt. Die Schulwegsicherung ist in diesem Jahr ein Schwerpunkt der Arbeit des Ordnungsamtes. Weitere Aktionen in dieser Richtung sind geplant. tf

  • Kreuzberg
  • 20.06.18
  • 24× gelesen
Sport

Best-Sabel ist Schülermeister 

Mahlsdorf. Die Best-Sabel-Grundschule Mahlsdorf, Erich-Baron-Weg 118, ist   Fußballmeister der Grundschulen des Bezirks. Sie war am 9. Mai auf der Sportanlage von VfB Fortuna Biesdorf von den 18 teilnehmenden Mannschaften der vierten bis sechsten Klassen das beste Team. Die Grundschule hat damit ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigt. Schulmeister war sich bereits einmal 2013. hari

  • Mahlsdorf
  • 16.05.18
  • 23× gelesen
Verkehr
Die zu kurze Grünphase über die Siegfriedstraße in Höhe Rüdigerstraße kritisiert die CDU-Fraktion in der BVV.
3 Bilder

Gefahr trotz Ampel: CDU fordert längere Grünphase in der Siegfriedstraße

Die Ampel an der Ecke Siegfried- und Rüdigerstraße bleibt für Fußgänger nur wenige Sekunden grün. Das ist viel zu kurz, findet die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung. Sie setzt sich für ein sicheres Überqueren der viel befahrenen Kreuzung ein. Kaum springt die Ampel auf Grün, mahnt das rote Männchen schon wieder zur Eile. Wer an der Kreuzung Siegfried- und Rüdigerstraße über die Fahrbahn muss, braucht flinke Füße. Egal, welche der beiden Straßen es zu überqueren...

  • Lichtenberg
  • 07.05.18
  • 132× gelesen
  •  1
Sport
Eine Woche lang eine Stunde ins kühle Nass reicht den meisten Kindern, um sich sicher zu fühlen.

Ohne Angst ins Wasser: Die Hälfte der Grundschulen macht beim „Schwimmbär“ mit

Der Neuköllner Schwimmbär geht ins vierte Jahr: Zweitklässler kommen eine Woche lang ins Kombibad Gropiusstadt, um ihre Angst vor dem Wasser zu verlieren. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Die Nichtschwimmerquote ist inzwischen um die Hälfte gesunken. Das Projekt ins Leben gerufen hatte die damalige Bildungsstadträtin und spätere Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Angesichts der von der Senatsbildungsverwaltung veröffentlichen Zahlen war sie alarmiert: 40 Prozent der Neuköllner...

  • Gropiusstadt
  • 03.05.18
  • 68× gelesen
Politik

Mangelnder Brandschutz?

Tempelhof-Schöneberg. Die FDP sorgt sich um den Brandschutz in Kitas und Schulen des Bezirks. Doch ein entsprechender Antrag, ihn sicherzustellen, wurde im Ausschuss für Facility Management mit dem Hinweis abgeschmettert, er habe sich durch Verwaltungshandeln erledigt. FDP-Fraktionschef Reinhard Frede zitiert den grünen Baustadtrat Jörn Oltmann, wonach eine erhebliche Brandgefahr bestehe, weil in Kitas und Schulen Rettungswege und Notausstiege regelmäßig nicht freigehalten würden und...

  • Friedenau
  • 27.03.18
  • 21× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 221× gelesen
Bildung

Zahl der Anmeldungen für die Grundschulen höher als vorhandene Plätze

Für das Schuljahr 2018/2019 lagen im November vergangenen Jahres bereits 2970 Anmeldungen für die Grundschulen im Bezirk vor. Zur Verfügung stehen jedoch nur 2403 Plätze. Unter Berücksichtigung der üblichen Wechsel beispielsweise an private Schulen rechnet Schulstadtrat Frank Mückisch aber mit einem ausgeglichenen Verhältnis. Neu eingerichtet wird die 34. Grundschule in der Plantagenstraße. Dadurch werden die Einschulungsbereiche der Sachsenwald-Grundschule, der Grundschule an der Bäke und...

  • Steglitz
  • 27.01.18
  • 492× gelesen
Bildung

Zehn Schulen erhalten Verwaltungsleiter

Marzahn-Hellersdorf. Zehn Schulen im Bezirk erhalten in diesem Jahr Verwaltungsleiter. Es handelt sich dabei um Schulen mit besonders vielen Schülern. An der Peter-Pan-Grundschule, der Grundschule unter dem Regenbogen, der Beatrix-Potter-Grundschule, der Grundschule am Hollerbusch, der Bücherwurm-Grundschule und der Kolibri-Grundschule steht jeweils eine halbe Stelle, an der Wolfgang-Amadeus-Mozart- und der Gretel-Bergmann-Gemeinschaftschule sowie am Tagore- und am Wilhelm-von...

  • Marzahn
  • 04.01.18
  • 388× gelesen
Bildung
Bundesinnenminister Thomas de Mazière (links) mit dem Team des ASB Berlin Nordwest.

Kinder lernen Erste Hilfe: Bundesinnenminister ehrt Projekt Pflasterheld

Das Projekt Pflasterheld des Arbeiter-Samariter-Bundes Berlin-Nordwest (ASB) ist am 27. November mit dem dritten Platz beim Förderpreis Helfende Hand von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ausgezeichnet worden. Der amtierende Bundesinnenminister überreichte den Projektverantwortlichen einen Scheck in Höhe von 3000 Euro und sprach seinen Dank für die Nachwuchsförderung aus. 446 Berliner Kinder wurden im Jahr 2017 bereits vom Team des ASB geschult. Im Gegensatz zu den...

  • Reinickendorf
  • 29.11.17
  • 92× gelesen
Verkehr
Die Oranienstraße ist in Sachen Falschparken ein besonderes Eldorado, wie dieses Beispiel zeigt.

Einsatznachweis des Ordnungsamts: Übersicht zu Kontrollen in der Oranienstraße

In diesem Jahr hat das Ordnungsamt bisher an 44 Tagen schwerpunktmäßig sowie an weiteren 50 im Rahmen des regulären Streifendienstes den ruhenden Verkehr in der Oranienstraße kontrolliert. Diese Angaben machte der zuständige Stadtrat Andy Hehmke (SPD) auf eine vom Grünen-Bezirksverordneten David Hartmann eingereichten mündlichen Anfrage. Laut Hehmkes weiteren Ausführungen wären außerdem 882 Anzeigen gegen Falschparker geschrieben und zwölf Fahrzeuge umgesetzt worden. Der Aufhänger für...

  • Kreuzberg
  • 20.11.17
  • 157× gelesen
  •  1
Bildung
BU: Die neuen Einschulungsbereiche ab dem Schuljahr 2018/2019 für Moabit und Tiergarten. Ausschnitt aus der Bezirkskarte . Foto: Bezirksamt Mitte

Einschulungsbereiche geändert: So sieht es für den Altbezirk Tiergarten aus

Moabit. Der Bezirk Mitte hat die Einschulungsbereiche seiner Grundschulen geändert. Im Verbreitungsgebiet dieser Ausgabe der Berliner Woche sehen die Änderungen so aus: Der Bereich Nummer 8 mit der Carl-Boll-Grundschule umfasst Arminius-, Berlichingen-, Beusselstraße 15-44, 55-76 und 45-54, Bredow-, Bugenhagenstraße 2-10 gerade und 11-18, Erna-Samuel-Straße, Huttenstraße 1-20, Jonasstraße, Oldenburger und Rostocker Straße, Seestraße 131 und 132, Turmstraße 31-60, Waldenser-, Wald- und...

  • Moabit
  • 24.10.17
  • 1.458× gelesen
Bildung

Kleine Forscher ausgezeichnet

Friedrichshain. 20 Berliner Kitas und Grundschulen haben am 12. Oktober neu das Zertifikat "Haus der kleinen Forscher" erhalten. Als einzige Vertreterin aus dem Bezirk war darunter die Tagesstätte Junior 1 Grünbergerhof in der Grünberger Straße 26. Die Auszeichnung wird von der IHK an Einrichtungen vergeben, die sich in besonderer Weise für die Integration der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in den Alltag der Kinder einsetzt. Bisher wurde sie...

  • Friedrichshain
  • 23.10.17
  • 17× gelesen
Bildung

2628 Kinder werden schulpflichtig

Marzahn-Hellersdorf. 2628 Kinder werden laut dem Schulamt im Schuljahr 2018/19 schulpflichtig. Sie müssen im Oktober an den Grundschulen des Bezirks angemeldet werden. Viele Schulen bieten daher im Herbst Tage der offenen Tür an. Diese Informationstage helfen den Eltern bei der Entscheidung, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden sollen. 16 der 26 Grundschulen des Bezirks geben daher im Hebst Familien die Gelegenheit, sich in ihren Gebäuden umzusehen und die schulischen Angebote zu prüfen....

  • Marzahn
  • 21.09.17
  • 135× gelesen
Bildung
Die Grundschule an der Mühle leidet unter massivem Platzmangel. Sie hat Raum für zweieinhalb Klassen, muss aber zu Schuljahresbeginn und in den kommenden Jahren vier Klassen pro Jahrgang unterbringen.

Die aktuelle Schulentwicklungsplanung geht an der Wirklichkeit vorbei

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat eine neue Schulentwicklungsplanung beschlossen. Das Papier scheint nicht das Geld wert, auf dem es gedruckt wurde. Zum einen kommt die neue Schulentwicklungsplanung sehr spät. Sie soll für die Jahre 2017 bis 2021 gelten und wird erst Ende September der Bezirksverordnetenversammlung bekannt gegeben. Den Planungen liegen laut Einschätzung von Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) und des Bezirksschulbeirates zudem veraltete und fragwürdige Prognosen der...

  • Marzahn
  • 13.08.17
  • 816× gelesen
  •  1
Politik

Wetten, dass..?: Kampagne zur Wahlbeteiligung will Grundschulen helfen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist seit Jahrzehnten rückläufig. Die Kampagne „Wählen macht Schule“ will nun mit einem ungewöhnlichen Ansatz auf das Thema aufmerksam machen. Dies soll sich auf die Bundestagswahl am 24. September auswirken. Das Prinzip von „Wählen macht Schule“ ist einfach. Seit Mitte Juli kann jeder einen Wetteinsatz abgeben. Gewettet wird auf eine höhere Wahlbeteiligung in einem bestimmten Wahlkreis. Die Wette gilt als gewonnen, wenn die...

  • Friedrichshain
  • 08.08.17
  • 256× gelesen
Verkehr

Feste Blitzer vor Schulen?

Steglitz-Zehlendorf. Vor den Grundschulen im Bezirk sollen Temposünder künftig konsequenter erwischt werden. Die Linksfraktion bittet in einem Antrag das Bezirksamt um Prüfung, inwieweit Geschwindigkeitsmessgeräte vor den Schulen fest installiert werden können. Die regelmäßigen Kontrollen sollen der Verbesserung der Verkehrssicherheit dienen. Der Antrag ist zunächst in den Verkehrsausschuss überwiesen worden. KaR

  • Steglitz
  • 20.07.17
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2