Grundschulen

Beiträge zum Thema Grundschulen

Bildung

186 Schüler wollen freiwillig das Schuljahr wiederholen

Reinickendorf. 186 Schülerinnen und Schüler wollen das demnächst zu Ende gehende Schuljahr freiwillig wiederholen. Mit dieser Zahl liege Reinickendorf auf Platz fünf aller Berliner Bezirke, erklärte Susanne Giering, Leiterin der Wirtschaftsstelle im Schulamt. 75 sogenannte "Ehrenrunden" meldeten die Grundschulen, 111 die Oberschulen. An den weiterführenden Schulen wollen vor allem die Siebtklässler (31) und Zehntklässler (46) das Schuljahr wiederholen. In den meisten Fällen wird die...

  • Reinickendorf
  • 14.05.21
  • 15× gelesen
Bildung

Naturwissenschaftswettbewerb für Schulklassen

Müggelheim. Das Freilandlabor Kaniswall bietet allen fünften und sechsten Klassen der Schulen im Bezirk die Möglichkeit, ihr naturwissenschaftliches Wissen unter Beweis zu stellen. Dazu wurde auf der Internetseite kaniswall.de/wettbewerb ein Wettbewerb gestartet, wobei Aufgaben rund um Naturwissenschaften und den Kaniswall vom Klassenteam gelöst werden müssen. Lehrer können ihre Klasse dort anmelden und die Aufgaben herunterladen. Das Besondere daran ist, dass die Aufgaben online im „schulisch...

  • Müggelheim
  • 05.02.21
  • 23× gelesen
Soziales

Mittagessen für Grundschüler auch im Lockdown

Neukölln. Die Bezirksverordneten haben einem Antrag der Bündnisgrünen zugestimmt. Darin wird gefordert, dass Grundschüler auch während der Corona-Pandemie ein kostenloses Mittagessen bekommen. Das Bezirksamt soll nun prüfen, wie das zu bewerkstelligen ist. Möglich sei es beispielsweise, Lunchpakete zur Abholung bereitzuhalten oder auszuliefern, so der Verordnete André Schulze, der den Antrag gestellt hat. „Für viele Kinder in Neukölln ist das Mittagessen in der Schule die einzige warme und...

  • Bezirk Neukölln
  • 01.02.21
  • 28× gelesen
Bildung

Zwei neue Grundschulen
Mit den Neubauten soll das Defizit an Schulplätzen reduziert werden

Im Bezirk sollen mit Beginn des Schuljahres 2022/23 zwei neue Grundschulen an den Start gehen. Diesen Beschluss fasste das Bezirksamt. Eine der beiden Schulen wird im Ortsteil Weißensee am Standort Rennbahnstraße 45 neu gegründet. Die ersten Schüler werden zunächst in einem modularen Ergänzungsbaus (MEB) unterrichtet. Dieser ist bereits durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen errichtet worden. Er wird seit Ende des Jahres 2020 vorübergehend als Filiale der Grundschule am...

  • Bezirk Pankow
  • 27.01.21
  • 106× gelesen
Soziales
Mit einem Song wollen Jugendliche mehr Leben ins Leben bringen.
2 Bilder

Lied für mehr Selbstbestimmung
Mit Mutmach-Song ins neue Jahr

In diesem Jahr bieten das Team Klartext und die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (SBNE) wieder Workshops zu den Themen Kinderrechte und häusliche Gewalt an. Mit dem Mutmach-Song „Mehr Leben ins Leben“ soll auf die Fortsetzung der Arbeit im neuen Jahr aufmerksam gemacht werden. Der Song stammt aus dem Hörspiel „Eine ganz normale Klasse“, das innerhalb des Kinderrechte-Projektes im vergangenen Jahr vom Team Klartext und Schülern inszeniert wurde. In dem Lied singen die Jugendlichen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.01.21
  • 214× gelesen
Sport

Wegen Corona-Pandemie in diesem Jahr keine Winter-Spiel-Plätze

Spandau. Das Projekt Winter-Spiel-Plätze im Bezirk findet während der kalten Jahreszeit 2020/21 wegen Corona vorerst nicht statt. Es war für die kommenden Monate eigentlich an acht Standorten vorgesehen. Unter anderem im SportCentrum Siemensstadt sowie in den Sporthallen einiger Grundschulen. Als kleine Alternative sind unterschiedliche Bewegungsangebote im Freien geplant. tf

  • Bezirk Spandau
  • 30.09.20
  • 16× gelesen
Bildung

Schulgründungsprojekt auf dem Campus Hedwig in Alt-Hohenschönhausen
SozDia Stiftung Berlin lädt zum Tag der offenen Tür am 24. September ein

Über das Konzept und den Planungsstand der Grundschule auf dem Campus Hedwig in Alt-Hohenschönhausen informiert die SozDia Stiftung Berlin am 24. September im Rahmen eines Tags der offenen Tür. Die Schule in freier Trägerschaft wird inklusiv sein, ein evangelisches Profil haben und ein Ganztagsbetreuungsangebot bis mindestens 16 Uhr bieten. Mit Platz für bis zu zehn altersgemischte Lerngruppen der Jahrgangsstufen eins bis sechs soll sie ein individualisiertes Lernen in Projekten,...

  • Lichtenberg
  • 19.09.20
  • 86× gelesen
KulturAnzeige

Schultour Charlottenburg
ICH & HERR MEYER planen eine Kindermusik Schultour in Charlottenburg

In diesen Corona-Zeiten ist es für die Kulturschaffenden momentan nicht leicht! Aber vor allem auch für die Kids, denen die Kultur fehlt! Die Konzert- und Kulturangebote liegen derzeit alle brach! Es besteht für die meisten Einrichtungen kaum die Möglichkeit externe Kinderkultur-Veranstaltungen zu besuchen, da es diese momentan schlicht nicht gibt! Also haben wir uns überlegt zu den Kids zu kommen! Mit Abstand und unter Einhaltung aller AHA-Regeln möchten wir eine große Kita/Schul-Tour durch...

  • Charlottenburg
  • 12.09.20
  • 113× gelesen
Bildung
Kinder erfahren bei Schulungen spielerisch, warum es so wichtig ist, Hygiene einzuhalten.

Hände richtig waschen
Zwei Pflegerinnen des Helios Klinikums Buch schulen jetzt Kinder

Wie funktioniert richtige Händehygiene? Was ist beim Absetzen von Mund-Nasen-Masken zu beachten? Wie verhält man sich richtig, wenn man nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause kommt? Diese und weitere Frage stehen im Mittelpunkt von Hygieneschulungen, die zwei Mitarbeiterinnen des Helios Klinikums Buch für Grundschulklassen anbieten. Seit Beginn der Corona-Pandemie achten viele Menschen weit mehr als früher auf Händehygiene und Abstandsregeln. Doch noch nicht alle sind...

  • Buch
  • 22.06.20
  • 95× gelesen
Bildung

Kita und Schule an einem Ort?
Bezirksamt und Senat sehen derzeit in der Region Weißensee keine Möglichkeiten

Im Rahmen der Schulbauoffensive soll sich das Pankower Bezirksamt beim Senat dafür einsetzen, dass an einigen Schulen in Weißensee gleich Kitas mit entstehen. Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vor einigen Wochen. Die Schulbauoffensive des Senats sieht unter anderem den Bau von Grundschulen an der Rennbahnstraße, Gustav-Adolf-Straße und Michelangelostraße. Aber mit diesen Schulneubauten sollte nicht nur der Mangel an Schulplätzen in Weißensee behoben werden, meinen die...

  • Weißensee
  • 17.06.20
  • 254× gelesen
Bauen

Mehrheitlich gibt’s neue Küchengeräte
Nachschlag für Spandauer Schulmensen

Der Senat will zusätzliches Geld in die Schulmensen investieren. Damit die Bezirke vor allem für das Gratis-Mittagessen besser ausgestattet sind. Für Spandau sind neun Maßnahmen gelistet. Eine davon ist allerdings längst realisiert. Mensen zu klein, schlecht ausgestattet oder gar nicht verfügbar: Das Gratis-Mittagessen hat viele Schulen – auch in Spandau – an ihre Belastungsgrenze gebracht. Mussten sie doch doppelt so viele Schüler versorgen wie vorher. Der Senat hat darum ein...

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.20
  • 183× gelesen
Bildung

Bezirksamt lehnt Antrag ab
Gymnasium will zweite MINT-Klasse

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat auf Beschluss der Schulkonferenz die Eröffnung einer zweiten 5. MINT-Klasse beantragt. Die Eltern sind ebenfalls dafür. Das Bezirksamt lehnt den Antrag allerdings ab. Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium braucht eine zweite 5. Klasse mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (MINT). Darauf hat sich die Schulkonferenz aus Lehrern, Eltern und Schülern als beratendes Gremium verständigt und gemeinsam mit der Schule einen entsprechenden Antrag an die...

  • Spandau
  • 24.03.20
  • 314× gelesen
Soziales

Es ist so traurig - Seit zwei Jahren werden Bemühungen unternommen einen Förderverein zu gründen
Leitung für Förderverein gesucht

Hallo lieber Leser, ich habe gestern in einem persönlichen Gespräch mit der Schulleitung der Hans-Rosenthal-Grundschule erfahren, dass seit zwei Jahren vergeblich versucht wird einen Förderverein zu gründen und einen Vorsitzenden zu finden. Mit einem solchen Verein könnten noch mehr tolle Projekte für die Schule realisiert werden - Schulfeste, Sponsoring für besondere Schüler, Fortbildungen für Kollegen, Anschaffungen, für die die Schule kein Geld aufbringen kann. Außerdem soll das Projekt...

  • Fennpfuhl
  • 12.03.20
  • 75× gelesen
Kultur

Vorhang auf für "The Best Of" Spandauer Grundschulen

Spandau. Spandaus Grundschulen präsentieren beim „The Best Of...“ wieder ihre musikalischen Bestleistungen. Wie gehabt ist die Programmpalette bunt. Ein Blasorchester spielt, die Kleinsten führen einen Square Dance auf, und bei einem Mix aus Tanz, Kostümen und Gesang geht auf der Bühne ein regelrechtes Show-Feuerwerk los. Fester Bestandteil des jährlichen Konzertereignisses ist der Auftritt der Spandauer Rock- und Popwerkstatt, die in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum feiert. Musikpädagoge Reinhard...

  • Bezirk Spandau
  • 02.03.20
  • 306× gelesen
Bildung
Frisch renoviert: In der Schulbücherei lässt es sich jetzt wieder wunderbar Schmökern.
2 Bilder

Schulbibliothek am Weinmeisterhorn renoviert
Neue Bücher und ein Lesepodest

Die Grundschule am Weinmeisterhorn hat ihre Schulbibliothek renoviert. Dort werden jede Woche die Klassenstufen 1 bis 3 betreut. Bereits in den Herbstferien im letzten Oktober wurden die Bücherkisten gepackt, alte Regal entsorgt, die Wände gestrichen und der Fußboden erneuert. In den Weihnachtsferien kamen dann die nagelneuen Möbel und eine Lesepodest wurde montiert. Letzte Aufräumarbeiten gingen dann in den Winterferien über die Bühne. Am 11. Februar war es dann soweit: Die Schüler der...

  • Wilhelmstadt
  • 18.02.20
  • 278× gelesen
Soziales
Amy und Anwar mit ihrer Mentorin Elisabeth Liebing und Studentin Jacqueline Krause.
2 Bilder

Im "Education Point" helfen Studenten Schülern
Erfolgreich raus aus dem Spandauer Kiezalltag

In Spandau kümmern sich junge Studierende um Grundschüler der 5. und 6. Klasse. An vier Grundschulen gibt es das Projekt „Education Point“ bereits. Trägerverein ist die „Spandauer Jugend“. Amy und Anwar sind ein bis zwei Mal in der Woche fest verabredet. Nicht mit Freundinnen, sondern mit einer Studentin. Elisabeth Liebing holt sie von der Klosterfeld-Grundschule ab und alle drei verbringen gemeinsam den Nachmittag. Mit Ausflügen, Hausaufgaben, Lesen oder Basteln. Erst kürzlich haben sie aus...

  • Bezirk Spandau
  • 23.01.20
  • 739× gelesen
Bildung

Einmal quer durch die Lichtenberger Ämter telefonieren und dann das
Grundschule Karlshorst: Die Anmeldezahlen 2020/2021 sind so geheim, die liegen noch nicht mal dem zuständigen Schulstadtrat vor

Heute hatte ich die Idee, die Anmeldezahlen Grundschule für das Schuljahr 2020/2021 bei 3 Karlshorster Grundschulen zu erfragen. Beim ersten Anrufversuch bei einer Grundschule ist niemand an Telefon gegangen, beim zweiten gab es diese Antwort: „Darf keine Auskunft geben“, ich möge mich ans Schulamt wenden. Bei der ersten Nummer des Schulamts-Leitung hat dort niemand abgehoben, bei der zweiten Nummer Geschäftsstelle beim ersten Versuch ebenfalls nicht. Beim zweiten Versuch gab es dort die...

  • Karlshorst
  • 20.01.20
  • 326× gelesen
Bauen

Drei neue Schulen in Planung

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk bekommt drei neue Schulen. Dabei handelt es sich um eine Integrierte Sekundarschule (ISS) und zwei Grundschulen. Die ISS mit 600 Schulplätzen soll an der Garzauer Straße gebaut werden. Eine Grundschule wird neu an der Haltoner Straße gebaut und die andere an der Bruno-Baum-Straße. In beiden Grundschulen sollen jeweils bis zu 450 Schulplätze angeboten werden. Wann die Bautätigkeit an den neuen Schulstandorten beginnt und diese eröffnet werden, ist noch nicht...

  • Biesdorf
  • 10.01.20
  • 370× gelesen
Bildung
Die Lenau-Grundschule wird ab kommendem Sommer abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Der soll 2023 fertig sein. Die rund 400 Schüler werden bis dahin auf zwei Standorte verteilt: die älteren in die Ferdinand-Freiligrath-Schule, die Klassen 1 bis 3 in die Lina-Morgenstern-Schule, mit der die Lenau-Grundschule künftig eine Gemeinschaftsschule bilden wird.

Trotz Offensive bleibt ein Minus:
Defizit an Schulplätzen in Friedrichshain-Kreuzberg wird noch größer

Zuletzt vermeldete der Senat die frohe Kunde, dass unter der Ägide der Wohnungsbaugesellschaft Howoge der geplante Neubau einer Grundschule an der Oder- und Gürtelstraße realisiert wird (wir berichteten). Das soll auch ziemlich schnell passieren. Allerdings ist "schnell" im Zusammenhang mit der sogenannten Schulbauoffensive ein relativer Begriff. Für die Planungs- und Bauphase müssen in der Regel mehrere Jahre einkalkuliert werden. Dabei ist die aktuelle Situation in Sachen Schulplätzen bereits...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.01.20
  • 313× gelesen
Bildung

Missverhältnis an Grundschulen besonders groß
Wieder mehr Quereinsteiger im Bezirk

An Spandaus Grundschulen unterrichten immer mehr Quereinsteiger. Das belegen die Zahlen des Senats über die Neueinstellungen zum Schuljahr 2019/20. Rund 53 Prozent der neuen Lehrkräfte an Spandaus Grundschulen sind keine klassisch ausgebildeten Pädagogen. Das geht aus der Antwort des Senats an den Bildungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Anfrage der CDU-Fraktion hervor. Demnach wurden im neuen Schuljahr 31 Quereinsteiger, aber nur 28 Laufbahnbewerber, also „echte“ Lehrer...

  • Bezirk Spandau
  • 22.10.19
  • 167× gelesen
Bildung

Wo Kinder forschen können

Kreuzberg. Das Curioso-Kinderlabor lädt für Donnerstag, 24. Oktober, zum Tag der offenen Tür ein. Die Einrichtung in der Waldemarstraße 57 besteht seit 2011. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren können dort experimentieren oder eigene Ideen ausprobieren. Das Angebot wird regelmäßig von umliegenden Grundschulen, Kitas und Kinderläden genutzt. Beim Tag der offenen Tür wird auch zum ersten Mal die neue Ausstattung präsentiert. Sie konnte mit Unterstützung aus dem Programm „Soziale Stadt“...

  • Kreuzberg
  • 19.10.19
  • 160× gelesen
Politik
Das Rathaus, an einzelnen Stellen immer mal wieder baulich saniert, bekommt wieder neue Mitarbeiter.

Bezirkshaushalt einstimmig beschlossen
Sicherheit vor Schulen erhöhen

Der Bezirkshaushalt hat im kommenden Jahr ein Volumen von 691,2 Millionen Euro. Im Folgejahr steigt er auf 701,1 Millionen Euro. Im Vergleich mit dem aktuellen Haushalt wächst der Etat des Bezirksamtes im kommenden Jahr um fast 50 Millionen Euro, für das Jahr 2021 sogar um fast 60 Millionen Euro. Er wurde von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einstimmig beschlossen. Damit wurde im Fuchsbezirk zum vierten Mal in Folge der Haushalt einstimmig beschlossen – eine Seltenheit im Vergleich zu...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 20.09.19
  • 81× gelesen
Bildung
Staatssekretär Aleksander Dzembritzki erläutert einem Fernsehteam die Ausstellung "Klick Clever".

Frühe Sensibilisierung zu Missbrauch im Internet
Ausstellung "Klick Clever" für dritte bis fünfte Klassen

Im Centre Talma, Hermsdorfer Straße 18 A, hat Sportstaatssekretär Aleksander Dzembritzki (SPD) die Ausstellung „Klick Clever“ vorgestellt, mit der Kinder vor Missbrauch im Internet geschützt werden sollen. Die Videosequenz ist kurz, aber gemein. Zunächst sieht man einen leicht geöffneten Mund, in dem eine Zahnspange zu erkennen ist. Eine Mädchenstimme erklärt dem Betrachter, dass es seine Klamotten so toll findet. Dann zoomt die Kamera zurück und man sieht, dass der Mund ein Film auf einem...

  • Wittenau
  • 12.09.19
  • 226× gelesen
Bauen
Das Bezirksamt hofft immer noch, die Senatsbildungsverwaltung dazu bewegen zu können, an dem Standort der ehemaligen Elsengrund-Schule als Übergangslösung einen MEB zu errichten.

Uneins über weitere Schulcontainer
Der Senat lehnt das Aufstellen eines MEB an der Elsenstraße ab

Die Zahl der Schüler in Mahlsdorf Süd wächst weiter. Die schon jetzt unter gravierender Raumnot leidende Kiekemal-Grunschule soll im kommenden Schuljahr weitere Schüler aufnehmen. Bei der Frage, wie neue Schulplätze geschaffen werden können und wie eine Lösung aussehen könnte, liegen der Bezirk und der Senat noch weit auseinander. Das Bezirksamt möchte kurzfristig am alten Schulstandort an der Elsenstraße einen Modularer Ergänzungsbau (MEB) errichten und eine dreizügige Grundschule bauen. Dazu...

  • Mahlsdorf
  • 06.09.19
  • 375× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.