Anzeige

Alles zum Thema Hafen

Beiträge zum Thema Hafen

Ausflugstipps
1602 wurde die „Wasserkunst“ auf dem Markt im Stil holländischer Renaissance erbaut.
4 Bilder

Welterbe an der Ostsee: Wismar ist Zeugnis der hanseatischen Blütezeit

Sie gilt als eine Perle unter den Ostseestädten und ist ein Flächendenkmal erster Güte: Die Altstadt Wismars, mit 76 Hektar die größte erhaltene im gesamten Ostseeraum, zählt mit ihrem mittelalterlichen Straßennetz und der sakralen Backsteinarchitektur zum Unesco-Weltkulturerbe. Damit steht sie in einer Reihe mit berühmten Reisezielen wie den Pyramiden von Gizeh, dem Taj Mahal oder dem Grand Canyon. Die Ehrung ist berechtigt, denn ein Spaziergang vom Alten Hafen durch die pittoresken Gassen...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.05.17
  • 567× gelesen
Soziales
Es sind nur noch drei der sechs Stahlstangen der "Klingenden Blume" vorhanden.

"Klingende Blume" im Treptower Park muss repariert werden

Alt-Treptow. Seit 1985 steht zwischen S-Bahnhof Treptower Park und dem Hafen der Stern und Kreis Schiffahrt das Windspiel "Klingende Blume". Seit einigen Monaten ist die von Achim Kühn angefertigte Skulptur defekt."Man sieht deutlich, dass da drei der sechs die Staubgefäße einer Blüte darstellenden Stangen fehlen. Vermutlich sind die von Metalldieben geklaut worden", meint Leser Peter Rothe, der fast jeden Tag bei seinem Parkspaziergang hier vorbei kommt. Zum Glück hat der Leser nicht...

  • Alt-Treptow
  • 18.09.14
  • 243× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Reederei-Chef Lutz Freise auf dem Balkon der Firmenzentrale.

Reederei Riedel bietet jetzt Touren zum Müggelsee an

Oberschöneweide. Wo vor einem Vierteljahrhundert das Rundfunkareal war, werden jetzt Kaffeetüten, Sektflaschen und Brötchen verladen. Vom Hafen Oberschöneweide aus starten die Ausflugsschiffe der Reederei Riedel seit zwei Jahren zu ihren Touren durch die Stadt.Geschäftsführer Lutz Freise hat vom Balkon seines Verwaltungsgebäudes einen guten Blick auf den neu gebauten Hafen am Spreeufer. Alle Anlegestege sind leer, die Schiffe unterwegs, nur die für eine Charterfahrt eingeplante Spree-Lady...

  • Oberschöneweide
  • 28.05.14
  • 388× gelesen
Ausflugstipps
Die Architektur des Ozeaneums in Stralsund erinnert an vom Wasser umspülte Steine.

Ein Besuch im Stralsunder Ozeaneum

Meere bedeckten den überwiegenden Teil unserer Erde und machen sie zum "Blauen Planeten". Faszinierende und einzigartige Einblicke in den Lebensraum Meer bietet das 2008 eröffnete Ozeaneum in Stralsund.Die UNESCO-Welterbestadt erhielt durch den futuristischen Neubau eine neue und spektakuläre Erweiterung ihres ohnehin beeindruckenden Hafenpanoramas. Und das Ozeaneum selbst sicherte sich mit inzwischen über 3,6 Millionen Besuchern und der Auszeichnung "Europas Museum des Jahres 2010" den Status...

  • Mitte
  • 11.10.13
  • 75× gelesen
Ausflugstipps
Eine von vielen Sehenswürdigkeiten in Wismar: Die Pfarrkirche St. Nikolai stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Wismar - zwischen Ostseehafen und Altem Schweden

An der Südspitze der Mecklenburger Bucht, die hier auch Wismarer Bucht genannt wird, liegt die namensgebende Hansestadt.Besiedelt war die Gegend wegen der günstigen Lage am Meer bereits vor einigen tausend Jahren. Die Stadtgründung ist wesentlich jüngeren Datums, es wird das Jahr 1226 angenommen. Die erste urkundliche Erwähnung als Stadt erfolgte 1229. Schon kurz danach wurde Wismar Mitglied der Hanse. Im Jahr 1259 trafen sich in Wismar Vertreter der Nachbarstädte Rostock und Lübeck, um einen...

  • Mitte
  • 31.05.13
  • 45× gelesen
Anzeige