Party statt Schlüsselübergabe

Schöneberg. Wie angekündigt, hat die schwule Szenekneipe „Hafen“ nicht am 3. Januar dicht gemacht, sondern mit Gästen und Unterstützern bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Nach Informationen des rbb hat es keine ordentliche Kündigung gegeben. Stattdessen sollte der Schlüssel zum Lokal abgegeben werden. Ein Untermietvertrag ist ausgelaufen und nicht verlängert worden. Die Rechtslage wird geprüft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen