Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Kostümpracht des Residenz-Orchesters Berlin.

Lustvolle Romantik
Klassik im Orangeriegarten

Mozart, Boccherini, Vivaldi oder Händel: Der Orangeriegarten vom Schloss Charlottenburg startet mit einer neuen Konzerreihe in den „Open Air Klassik-Sommer“. Gewandet in prächtige historische Kostüme, lädt das Berliner Residenz-Orchester seine Gäste bis zum 20. September an jedem Sonnabend und Sonntag zu einer musikalischen Sommerreise durch die Epochen der Klassik und des Barock ein. Inspiriert von der Sinnlichkeit der Natur, lässt das Orchester Stücke von Mozart, Boccherini, Vivaldi,...

  • Charlottenburg
  • 09.07.20
  • 78× gelesen
Kultur

Bundeswettbewerb Gesang
Bühne frei für die Opern-Stars von morgen!

Berlin. Junge Stimmen zur Bühne! Ab sofort sucht der Bundeswettbewerb Gesang wieder die besten deutschen Nachwuchssänger für Oper, Operette und Konzert. Neben der Aussicht auf ihren Karrierestart erwarten die Kandidaten auch Preisgelder in Gesamthöhe von rund 50.000 Euro. Neu in diesem Jahr ist der verlängerte Anmeldezeitraum bis zum 1. Oktober. Zuerst zeigen die Kandidaten ihr Talent und Können bei Vorauswahlen an Bühnen in neun Städten. Die Finalrunden finden in Berlin statt. Zum Abschluss...

  • Charlottenburg
  • 13.06.20
  • 82× gelesen
Kultur
Chor und Orchester des ORSOphilharmonic lassen am 26. April Filmmusik und Musik für Filme erklingen.
  Aktion   4 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für „Hooray for Hollywood“ Filmmusik – Musik im Film am 26. April 2020

Das ORSOphilharmonic präsentiert mit seinem international besetzten Chor & Orchester nebst Solisten unter der Leitung von Wolfgang Roese Filmmusik aus fast 100 Jahren Filmschaffen – von aktuellen Blockbustern über Filmklassiker bis hin zu klassischen Werken. Das ORSO präsentiert auch Musiken, die nie für Film gedacht waren, aber durch ihn berühmt geworden sind. So beispielsweise das „Adagio for Strings“ von Samuel Barber (in vielen Anti-Kriegsfilmen zu hören), die „Polowetzer Tänze“ (in...

  • Charlottenburg
  • 17.03.20
  • 464× gelesen
Kultur

Mit Klassik in den Frühling

Charlottenburg. Unter dem Motto „Frühling und Violine“ präsentieren sich am Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr junge Violisten der Musikschule City West in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96. Zu hören sind lebendige und fröhliche Kompositionen, wie die „Frühlingssonate“ von Beethoven oder Vivaldis „Der Frühling“ sowie Stücke von Schostakowitsch und Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 08.03.20
  • 19× gelesen
Kultur

Trompeten- und Orgelklänge

Charlottenburg. In Andenken an die Unabhängigkeit von Litauen findet am Sonntag, 16. Februar, bei der Evangelischen Kirchengemeinde Epiphanien, Knobelsdorffstraße 72, ein Konzert mit dem Titel "Trompete und Orgel" statt. Zu hören sind Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. maz

  • Charlottenburg
  • 12.02.20
  • 16× gelesen
Soziales

Messe und Musik zum Gedenken

Charlottenburg. Angesichts des wieder auflebenden Antisemitismus in unserer Gesellschaft, hält es die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche für notwendiger denn je, der vielen Millionen Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken. Das Gotteshaus am Breitscheidplatz lädt mit der Beauftragten für Erinnerungskultur in der evangelischen Kirche, Pfarrerin Marion Gardei, am Montag, 27. Januar, um 18 Uhr zu einem interreligiösen Gottesdienst anlässlich des Gedenktages ein. Seit 1996 wird auf Anregung des...

  • Charlottenburg
  • 19.01.20
  • 68× gelesen
Kultur

"Nordic Design" und Musik

Charlottenburg. Im Bröhan-Museum, Schloßstraße 1A, ergänzen am Donnerstag, 23. Januar, Dozenten der Musikschule City West die Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus“ um ein Konzert. Ab 18 Uhr liegt der Fokus zunächst auf der Werkschau, von 19 Uhr an erklingen dann Werke von Jean Sibelius, Edvard Grieg und Niels Wilhelm Gade. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sechs Euro. maz

  • Charlottenburg
  • 16.01.20
  • 25× gelesen
Kultur
Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert "Die große Verdi-Nacht" am 5. Februar in der Philharmonie.
  Aktion   2 Bilder

Karten für "Die große Verdi-Nacht" 2020 zu gewinnen
Arien, Duette und Chorgesang

Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert mit Star-Solisten wie Sopranistin Silvia Rampazzo und Bariton Giulio Boschetti sowie dem Chor und Orchester der Milano Festival Opera "Die große Verdi-Nacht". Sie können Freikarten gewinnen. Die schönsten Chöre und Melodien aus "Nabucco", "Der Troubadour", "Rigoletto", "La Traviata" und "Aida" sowie als Zugabe berühmte neapolitanische Volkslieder erklingen am 5. Februar, 20 Uhr in der Philharmonie. „Jede Musik hat ihren Himmel“, sagte Verdi...

  • Tiergarten
  • 14.01.20
  • 1.433× gelesen
  •  2
Kultur
Bei der Tourpremiere Ende November in Stuttgart begeisterte Andrea Berg das Publikum. Das wird auch am 7. Februar in der Mercedes-Benz Arena so sein.
  Aktion   3 Bilder

Treffen Sie Schlagersuperstar Andrea Berg
Ein Traum wird wahr

Ein Konzert von Andrea Berg ist wie Gummibärchen für die Seele. Wer das mal erleben will: Die Berliner Woche verlost Freikarten sowie ein Meet & Greet mit der Künstlerin. Mit ihrem Album "Mosaik" eroberte Andrea Berg im Frühjahr 2019 die Charts. Mit neuen Songs und allen Hits ihrer Karriere ist Andrea Berg auf großer "Mosaik"-Live Arena Tour und kommt am 7. Februar in die Mercedes-Benz Arena. „Wir haben monatelang an unserer neuen Show gearbeitet. Es gibt in unserer Show verschiedene...

  • Friedrichshain
  • 14.01.20
  • 8.235× gelesen
  •  1
Kultur

Neujahrskonzert mit "Vox Nostra"

Charlottenburg. In der Kirche am Lietzensee, Herbartstraße 4, erklingt am Sonntag, 12. Januar, ab 17 Uhr das Neujahrskonzert „Annus novus in gaudio“. Das Ensemble "Vox Nostra" präsentiert gregorianische Choräle und ausgewählte Organa, Motetten und Rondelli aus den europäischen Kulturzentren Notre Dame de Paris, St. Martial de Limoges und den Klöstern Montserrat und Santiago de Compostela. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. maz

  • Charlottenburg
  • 08.01.20
  • 16× gelesen
Kultur
Luc Ackermann will bei der Night of the Jumps am 21. und 22. Februar 2020 in der Mercedes-Benz Arena wieder hoch hinaus.
  7 Bilder

Was ist 2020 los in der Stadt?
Konzerte, Kunst, Show & Co.: Veranstaltungen in Berlin 2020

Was ist los in der Stadt? Wir haben Ihnen wieder Veranstaltungen aller Art zusammengestellt, auf die Sie sich 2020 freuen können. Schulferien 3.-8. Februar Winterferien 6.-17. April Osterferien 8. Mai / 22. Mai schulfrei 25. Juni-7. August Sommerferien 12.-24. Oktober Herbstferien 21. Dezember-2. Januar Weihnachtsferien Straßenfeste 2.-5. April Frühlingsfest Hohenschönhausen (vor dem CineMotion) 3.-19. April Britzer Baumblüte (Festgelände Parchimer Allee) 11.-26. April Oster-...

  • Charlottenburg
  • 18.12.19
  • 1.150× gelesen
Kultur
Seit 35 Jahren verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden das Publikum.
  Aktion   2 Bilder

Chance der Woche
Starten Sie beswingt ins neue Jahr: Gewinnen Sie Karten für das Glenn Miller Orchestra

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Seit 35 Jahren und insgesamt 5000 Konzerten verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden, der im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag feiert, das Publikum in ganz Europa. Das ist der Anlass für Wil Salden und seine Musiker auf große Jubiläumstour zu gehen, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern. Der unverwechselbare, harmonische und zugleich elektrisierende Sound bringt das Lebensgefühl der 30er- und...

  • Charlottenburg
  • 17.12.19
  • 1.216× gelesen
Kultur
Geht es um Swing, heben Klarinettist Andreas Hofschneider und "Chanson-Nette" Urzendowsky gerne mal ab.

Ungewöhnliches Swing-Konzert
30er-Jahre-Swing mit "Chanson-Nette" im Charlottchen

„Voll uff Swing!“ heißt ein ungewöhnliches Swingkonzert, das am Sonnabend, 21. Dezember, ab 20 Uhr im Theater-Restaurant „Charlottchen“, Droysenstraße 1, stattfindet. Die Berliner Schauspielerin und Chanson-Interpretin "Chanson-Nette" alias Jeannette Urzendowsky und das Andreas-Hofschneider-Quartett präsentieren Swing im Benny-Goodman-Stil der 20er- und 30er-Jahre, deutsche Chansons und Schlager von Friedrich Hollaender, Claire Waldoff, Hildegard Knef & Co. Die Songs haben sie neu...

  • Charlottenburg
  • 13.12.19
  • 228× gelesen
Kultur

Musikalischer Adventskalender in der Deutschen Oper

Charlottenburg. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) hat am 2. Dezember den traditionellen musikalischen Adventskalender der Deutschen Oper eröffnet. Von Montag bis Freitag, bis zum 23. Dezember, wird im Rang-Foyer, im Foyer oder der Tischlerei gesungen, musiziert und auch über Kunst und Musik gesprochen. Beginn ist jeweils um 17 Uhr bei freiem Eintritt. Am Donnerstag, 12. Dezember, erklingen beispielsweise Sonaten des Barock sowie eine Violinsonate von Johann Sebastian Bach. Am 13. Dezember...

  • Charlottenburg
  • 09.12.19
  • 59× gelesen
Kultur
Der britische Bluesrocker Danny Bryant ist mit seinem neuen Studioalbum „Means Of Escape“ auf Deutschland-Tour und macht am Sonnabend, 7. Dezember, 20 Uhr Station im Quasimodo.
  2 Bilder

Danny Bryant live im Quasimodo

Charlottenburg. Der britische Bluesrocker Danny Bryant ist mit seinem neuen Studioalbum „Means Of Escape“ auf Deutschland-Tour und macht am Sonnabend, 7. Dezember, 20 Uhr Station im Quasimodo an der Kantstraße. Karten ab 20 Euro (plus VVK-Gebühren) gibt es bei eventim.de und an allen VVK-Stellen.

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 80× gelesen
Kultur

Konzert für die Altershospizarbeit

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Unionhilfswerk-Förderstiftung ein Benefizkonzert zugunsten der Altershospizarbeit. Das Nikolauskonzert des Julius-Stern-Instituts und des Staats- und Domchors am 6. Dezember ist diesen guten Zweck gewidmet. Zu hören sind weihnachtliche Lieder, interpretiert von jungen Sängern und Solisten. Das Konzert ist kostenfrei, die Förderstiftung freut sich über Spenden. Beginn ist am 6. Dezember um 19 Uhr im Konzertsaal der Universität der Künste,...

  • Charlottenburg
  • 22.11.19
  • 63× gelesen
Kultur

Jubiläumskonzert zum Mauerfall

Charlottenburg. Der Fall der Berliner Mauer jährt sich am Sonnabend, 9. November, zum 30. Mal. Für den Rundfunkchor Berlin mit seiner bewegten Ost-West-Geschichte ist das ein besonderer Grund zu feiern. Auf dem Programm des Jubiläumskonzerts "30 Jahre Mauerfall" in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am 9. November steht Anton Bruckners e-moll-Messe für achtstimmigen Chor und Bläser unter der Leitung von Chefdirigent Gijs Leenaars, gemeinsam mit Bläsersolisten des Rundfunk-Sinfonieorchesters...

  • Charlottenburg
  • 31.10.19
  • 71× gelesen
Wirtschaft

Weinmesse in der Orangerie

Charlottenburg. Mit der Weinmesse des Gourmet- und Reisemagazins ,,Savoir Vivre‘‘ am Sonnabend, 26., und Sonntag, 27. Oktober, verwandelt sich die Große Orangerie am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, zum Treffpunkt für Genießer. Unter dem Motto "Das Leben ist ein Fest, man muss es nur selbst organisieren" finden sich Winzer aus der ganzen Welt zusammen, um Weinliebhaber ihre besten Tropfen probieren zu lassen. Am Abend des 26. Oktobers verschmelzen dann die beiden Komponenten Wein und...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 82× gelesen
Kultur
Damals hieß die Reihe noch "RIAS stellt vor". Das erste Konzert am 3. November 1959 mit dem Radio-Symphonie-Orchester dirigierte der damals 26-jährige "Debütant" Christoph Stepp. Der 2014 verstorbene Stepp gehörte zu den wichtigsten deutschen Nachkriegsdirigenten.

Elf Ehemalige kehren zurück
Karten für das Jubiläumskonzert von „Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ gewinnen

60 Jahre alt wird Anfang November eine der bekanntesten Konzertreihen Deutschlands. Anlässlich des Jubiläums geben sich noch einmal elf ehemalige „Debütanten“ – heute allesamt renommierte Musiker – ein Stelldichein in der Philharmonie. Mitten im Kalten Krieg kamen Musikredakteure vom RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) auf die Idee, junge, aber bereits international erfolgreiche Solisten, Ensembles und Dirigenten nach Berlin einzuladen. Das erste Konzert in der Reihe "RIAS stellt vor"...

  • Tiergarten
  • 15.10.19
  • 626× gelesen
Kultur

Konzert für Flöte und Klavier

Charlottenburg. Auf der Mierendorffinsel erklingt am Sonnabend, 19. Oktober, romantische Musik für Flöte und Klavier. Der Flötist Marko Zupan und die Pianistin Minka Popovic haben als Duo die kürzlich die CDs „Sehnsucht“ und „Wanderlust“ aufgenommen - nun geben sie auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde ein Konzert unter dem Motto "Sehnsucht und Wanderlust" in der Gustav-Adolf-Kirche, Herschelstraße 14. Beginn ist um 20 Uhr, Tickets zu zehn Euro gibt es an der Abendkasse....

  • Charlottenburg
  • 14.10.19
  • 38× gelesen
Kultur
Die Hörer von Klassik Radio haben die Musikstücke gewählt, die am 13. Dezember im Tempodrom zu hören sind.

Chance der Woche
Klassik Radio lädt zu "Die Nacht der Filmmusik" ins Tempodrom ein

Das 80-köpfige Klassik Radio Pops Orchestra unter Leitung des renommierten Dirigenten und Komponisten Nic Raine lädt zu einem emotionalen Musik-Event ins Tempodrom. Die Zuhörer begeben sich auf eine faszinierende Reise in die Welt der größten und bekanntesten Film-Scores. Die Hörer von Klassik Radio haben abgestimmt und entschieden, welche Werke sie am meisten bewegen und sie gerne live hören möchten. Heraus kam dabei ein abwechslungsreiches Programm von "Game of Thrones", "Herr der Ringe"...

  • Spandau
  • 01.10.19
  • 1.370× gelesen
Kultur

Musik des Vorderen Orients

Charlottenburg. Die Botschaft von Spanien veranstaltet am Mittwoch, 18. September, ein Konzert in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, das die enge Verbundenheit zwischen den Kulturen im Mittelmeerraum zum Ausdruck bringen soll. “Von Andalusien bis Aleppo” lautet der Titel der Darbietung des Oud-Virtuosen Muhammad Qadri Dalal. Der syrische Musiker gilt als einer der letzten großen Meister der Improvisation in der Musik des Vorderen Orients. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei....

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 21× gelesen
Kultur

Konzert zum Jahr des Saxofons

Charlottenburg. Christof Griese am Altsaxofon und Hitomi Takeo am Klavier präsentieren am Mittwoch, 11. September, um 19.30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, ihr Programm „Tangos und andere Leidenschaften“. Bei „The Art Of Duo“ treffen zwei leidenschaftliche musikalische Partner aufeinander und spielen einige der schönsten Tangos, Milongas und Valses von Ernesto Nazareth, Carlos Gardel sowie Astor Piazzolla in eigenen Bearbeitungen für Saxophon und Klavier. Der Eintritt...

  • Charlottenburg
  • 05.09.19
  • 27× gelesen
Kultur

Jazz im Kiez

Charlottenburg. Jazz im Kiez liefert das "Brasil Jazz Quartet" am Dienstag, 3. September, um 19.30 Uhr in Kösters Hofgarten, Wulfsheinstraße 8. Die Combo vereint den umtriebigen Berliner Saxofonisten Christof Griese mit drei brasilianisch-portugiesischen Berliner Musikern. Sie kombinieren eigene Themen mit brasilianischen Rhythmen, viel Groove und Temperament. Der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 26.08.19
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.