Alles zum Thema Martin Luther King

Beiträge zum Thema Martin Luther King

Kultur

Multimedia-Show zu Ehren Martin Luther Kings
Interaktiv gegen Diskriminierung

Die Ökumenischen Plötzenseer Tage widmen Martin Luther King in diesem Jahr die Multimedia-Show „Martin Luther King Jr. – I have a dream“. Martin Luther King wäre dieser Tage 90 Jahre alt geworden. Als unbeirrbarer Friedensstifter ist der US-amerikanische Baptistenpastor und Friedensnobelpreisträger, der im Alter von 39 Jahren ermordet wurde, in die Geschichte eingegangen. Die Show wird am Freitag, 25. Januar, 18 Uhr in der Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee gezeigt. Die Besonderheit:...

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.01.19
  • 8× gelesen
Kultur
Die Martin-Luther-King-Kirche befindet sich direkt hinter den Gropius Passagen.
2 Bilder

Keine Kirche geplant: Erinnerung an Martin-Luther-King 

Die Martin-Luther-King-Kirche feiert in diesen Tagen ihren 50. Geburtstag. Das Erstaunliche: Ein Gotteshaus war ursprünglich in der Gropiusstadt gar nicht vorgesehen. Zugegeben, Walter Gropius hatte, als er Ende der 1950er-Jahre mit der Planung begann, eine kleinere Siedlung im Sinn, mit 14 500 Wohnungen und nur wenigen echten Hochhäusern. Doch dann kam 1961 der Mauerbau. Damit zerschlugen sich alle Hoffnungen auf eine wiedervereinte Stadt und eine Ausdehnung ins Umland. Es musste also...

  • Gropiusstadt
  • 11.04.18
  • 212× gelesen
Kultur

Märtyrer-Ausstellung im Bethanien sorgt für Ärger

In Berlin findet derzeit das „Nordwind-Festival“ statt. Ein Programmpunkt ist die Ausstellung „Märtyrermuseum“ vom 29. November bis 6. Dezember im Studio 1 des Künstlerhaus Bethanien am Mariannenplatz. Thema der Ausstellung sind Menschen, die für ihre Überzeugungen gestorben sind, wie der griechische Philosoph Sokrates (469-399 vor Christus) oder der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King (1929-1968). Aber auch Mohamed Atta und Omar Ismael Mustafa. Atta steuerte am 11. September...

  • Kreuzberg
  • 01.12.17
  • 839× gelesen
Kultur
Martin Luther (Mitte) ist auf diesem Bild zwar das Zentrum, aber nicht der einzige Vertreter des Protestantismus.
10 Bilder

Von Wittenberg in die Welt: Martin-Gropius-Bau zeigt "Der Luther Effekt"

Kreuzberg. 2017 steht im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Unter anderem gibt es drei große Ausstellungen: in Wittenberg, auf der Wartburg bei Eisenach und im Martin-Gropius-Bau. Dort beschäftigt sich seit 12. April "Der Luther Effekt" mit dem weltweiten Ausbreiten des Protestantismus. Er entstand aus den Glaubenssätzen Martin Luthers, entwickelte sich danach aber ganz unterschiedlich. Heute gibt es rund um den Globus eine kaum zu überblickende Menge an verschiedenen Varianten dieser...

  • Kreuzberg
  • 18.04.17
  • 136× gelesen