Messerstecherei

Beiträge zum Thema Messerstecherei

Blaulicht

Messerstecherei und Raub

Friedrichshain. Ein 22-Jähriger soll am Abend des 10. Dezember in der Boxhagener Straße von zwei ihm bekannten Männern aufgefordert worden sein, ihnen seinen Rucksack auszuhändigen. Als er sich weigerte, soll einer der beiden ein Messer gezogen haben. Gleiches machte daraufhin auch der junge Mann, und es kam zu einer Messerstecherei. Während der gelang es den beiden Räubern, den Rucksack an sich zu bringen und in Richtung Warschauer Straße zu fliehen. Das Überfallopfer wurde zunächst im...

  • Friedrichshain
  • 12.12.19
  • 104× gelesen
Blaulicht

Verletzt bei Messerstecherei

Friedrichshain. Nach einer Auseinandersetzung am 9. August in der Warschauer Straße mussten zwei Männer mit Stichverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Zeugenaussagen sollen sie gegen 3.45 Uhr mit drei geflüchteten Unbekannten aneinander geraten sein. Einer hatte mehrere Stiche im Rücken und musste in der Klinik bleiben. Sein Begleiter wurde am Arm verletzt und ambulant behandelt. tf

  • Friedrichshain
  • 13.08.19
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.