Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Beiträge zum Thema Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Kultur

Konzert im Freien

Friedrichshain. Das Kiezbüro im Samariterviertel und die Musikschule haben ein Freiluftkonzert auf dem Forckenbeckplatz organisiert. Das findet am 1. Oktober um 17.15 Uhr statt. Ein Orchester und verschiedene Chöre der Musikschule geben musikalisch ihr Bestes. Nachbarn können mitsingen oder einfach nur zuhören. Der Eintritt ist frei. Lieder und Noten werden vorbereitet und können vorab auf der Homepage des Kiezbüros unter www.samariterkiez.de heruntergeladen werden. uk

  • Friedrichshain
  • 24.09.20
  • 76× gelesen
Kultur

Singen, Holz und Blech

Friedrichshain-Kreuzberg. An der Musikschule ist ab 5. Juni auch wieder Unterricht in Gesang und für Blasinstrumente möglich. Allerdings nur für jeweils einzelne Schülerinnen und Schüler. Gruppenangebote bleiben erst einmal weiter ausgesetzt. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 04.06.20
  • 21× gelesen
Bildung

Etwas mehr Musikunterricht

Friedrichshain-Kreuzberg. Ab 18. Mai gibt es wieder teilweise analoge Angebote an der Musikschule. Das betrifft konkret den Einzelunterricht sowie den in Kleingruppen von maximal vier Schülerinnen und Schüler plus einer Lehrkraft. Davon ausgenommen ist allerdings der Unterricht in Gesang sowie an Blasinstrumenten. Er findet wegen erhöhtem Ansteckungsrisiko weiter nicht statt. Auch die musikalische Früherziehung und die Angebote in Kooperation mit Kindertagesstätten bleiben ausgesetzt. Ebenso...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 15.05.20
  • 158× gelesen
Kultur

Partner auf Konzerttournee

Friedrichshain-Kreuzberg. Bereits zum fünften Mal lädt die Musikschule 55 Jugendliche aus den Partnerstädten Ingelheim, Stettin und dem Istanbuler Stadtteil Kadiköy zum gemeinsamen Projekt „Zelle 12“ ein. Das besteht aus einer Probewoche und anschließender Konzerttournee. Die beginnt am Mittwoch, 9. Oktober, um 18 Uhr im Saal der Musikschule in der Zellestraße 12. Einen Tag später gibt es einen Auftritt in Stettin, am 12. Oktober in Ingelheim. Der Schwerpunkt des diesjährigen Programms sind...

  • Friedrichshain
  • 29.09.19
  • 102× gelesen
Politik

Partner aus Hessen

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 4. bis 9. Mai besuchte eine Delegation aus Wiesbaden den Bezirk. Die hessische Landeshauptstadt schloss 1964 eine Partnerschaft mit dem damaligen West-Berliner Bezirk Kreuzberg. Sie ist nicht der einzige Partner aus diesem Bundesland. Seit 50 Jahren existiert inzwischen die Verbindung mit dem Kreis Bergstraße, seit 40 Jahren mit dem Kreis Limburg-Weilburg. Auch insgesamt sind hessische Kommunen am stärksten bei Städtepartnerschaften in Berlin vertreten. Die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 10.05.19
  • 35× gelesen
Kultur
Produkte meist von lokalen Anbietern gibt es bei der Kiezweihnacht.

Adventsmarkt an der Samariterkirche

Immer am zweiten und dritten Adventswochenende findet die traditionelle Kiezweihnacht rund um die Samariterkirche statt. Am 8. und 9. sowie 15. und 16. Dezember ist jeweils von 13 bis 20 Uhr Marktbetrieb. Die Besucher erwarten rund 70 Händler und Kunsthandwerker, die vorwiegend aus der Gegend kommen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Kieznetzwerk "Die Friedrichshainer" sowie der Samaritergemeinde. Regelmäßiger Bestandteil ist auch ein Kulturprogramm in der Kirche. Am 8. Dezember um 19 Uhr...

  • Friedrichshain
  • 02.12.18
  • 132× gelesen
Kultur
Junge Künstler zeigen ihr Können.
3 Bilder

Klangwerkstatt droht das Aus: Zukunft wegen fehlender Förderung ungewiss

Kreuzberg. Seit 28 Jahren ist das Musikfestival eine feste Größe im Bezirk. Doch in diesem Jahr wird die Klangwerkstatt erstmals ausfallen. Ob es 2018 weitergeht, ist aktuell äußerst fraglich. Das Musikfestival hat sich einen Namen gemacht, weil es Kinder- und Jugendensembles eine Bühne bietet. Dort haben sie die Chance, ihr musikalisches Talent vor einem größeren Publikum zu zeigen. Unterstützt werden sie dabei von bekannten Berliner Komponisten. Gemeinsam präsentieren sie aktuelle Werke...

  • Kreuzberg
  • 10.08.17
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.