Patrick Meinhardt

Beiträge zum Thema Patrick Meinhardt

Politik
Marion Kunert und Claudia Hakelberg engagieren sich seit Jahren ehrenamtlich für die Bibliothek Wilhelmsruh.
10 Bilder

Vom Industriegelände ins Zentrum
Ehrenamtlich betriebene Bibliothek eröffnet demnächst an der Hauptstraße

Die ehrenamtlich betriebene Bibliothek in Wilhelmsruh wird bis spätestens Ende September an ihrem neuen Standort wiedereröffnen. Weil der Mietvertrag für die Räume am bisherigen Standort an der Hertzstraße 61 auslief, suchten Verein und Bezirksamt bereits seit 2014 nach einem Ersatzstandort. Im vergangenen Jahr konnte dieser gefunden und für das frühere Postgebäude an der Hauptstraße 32 ein Mietvertrag abgeschlossen werden. Trotz Corona-Beschränkungen renovierten die Vereinsmitglieder die Räume...

  • Wilhelmsruh
  • 13.08.20
  • 445× gelesen
Kultur
Patrick Meinhardt und Arndt Meier vom Vorstand des Vereins „Leben in Wilhelmsruh“ mit der großen Torte, die Feinbäcker Rainer Schwadtke zum Bibliotheksjubiläum spendierte.
3 Bilder

Trotz ungewisser Zukunft feierte die Wilhelmsruher Bürgerbibliothek ihren zehnten Geburtstag

Wilhelmsruh. Die Bibliothek Wilhelmsruh hat einen ganz besonderen Charme. Sie befindet sich im historischen Eingangsgebäude zum Industrieareal Bergmann Borsig, dem heutigen Pankow-Park. Vor zehn Jahren wurde sie in diesem Gebäude in der Hetzstraße 61 eröffnet. Dass es sie heute noch gibt, ist dem ehrenamtlichen Engagement von Wilhelmsruher Bürgern zu verdanken. Weil nicht mehr genug Personal in den Bibliotheken Pankows zur Verfügung stand, hatte die Bezirkspolitik entschieden, die kommunale...

  • Rosenthal
  • 08.05.16
  • 307× gelesen
Wirtschaft
Blick in die Wilhelmsruher Hauptstraße. Leider ist sie nur noch punktuell attraktiv. Das soll sich aber ändern.
2 Bilder

Bürgerverein gründet Arbeitskreis für die Wilhelmsruher Hauptstraße an

Wilhelmsruh. Eigentlich ist die Hauptstraße die Einkaufsmeile Wilhelmruhs. Allerdings fehlt es ihr an Attraktivität. Das soll sich in absehbarer Zeit ändern. Wie das gehen könnte, besprachen Vorstandsmitglieder des Bürgervereins „Leben in Wilhelmsruh“ und Geschäftsinhaber vor Kurzem in der Nachbarschaftsbibliothek. Diese Bibliothek war der Auslöser dafür, dass sich der Verein vor elf Jahren gründete. Der Bezirk hatte seinerzeit keine Mitarbeiter und Mittel für den Betrieb der...

  • Rosenthal
  • 19.09.15
  • 415× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.