Alles zum Thema Paul-Gerhardt-Kirche

Beiträge zum Thema Paul-Gerhardt-Kirche

Bauen

Glockenturmfenster werden erneuert
Deutsche Stiftung Denkmalschutz gibt 20 000 Euro für Paul-Gerhardt-Kirche

Die Fenster im Glockenturm der Paul-Gerhardt-Kirche an der Hauptstraße können restauriert werden. Dafür stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 20 000 Euro zur Verfügung. Das auf Höhe der Empore eingesetzte Glas wurde seinerzeit im Walzverfahren hergestellt. Drei der Rohglasfenster müssen nun erneuert werden, das sogenannte Blaue Fenster ist restaurierungsbedürftig. Der Schöneberger Kirchenbau gehört zu den mehr als 180 Projekten, die die private Denkmalschutzstiftung in Berlin...

  • Schöneberg
  • 06.02.19
  • 14× gelesen
Kultur

Konzert im privaten Salon

Schöneberg. Im Rahmen der Jubiläumskonzerte anlässlich 50 Jahre Flentrop-Orgel in der Paul-Gerhardt-Kirche, Hauptstraße 47-48, spielt Thomas Noll am 28. August zum Auftakt um 19.30 Uhr in einem privaten Salon – Treffpunkt ist an der Paul-Gerhardt-Kirche – Erik Saties „Ogives et autres Musiques“. Wegen der begrenzten Anzahl der Sitzplätze wird um Anmeldung unter  781 71 96 oder info@organovino.de gebeten. Um 21 Uhr geben dann Leslie Leon, Magda Vogel, Laura Gallati, Thomas Noll und Vokalisten...

  • Schöneberg
  • 14.08.15
  • 56× gelesen
Kultur

World-Jazz und Orgel

Schöneberg. Im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Flentrop-Orgel“ der Reihe „Organovino“ des evangelischen Kirchenkreises Schöneberg geben der Kammerchor „Consortium musicum Berlin“ und Frank Schreiber (Orgel) am 14. August 21 Uhr ein Konzert in der Paul-Gerhardt-Kirche, Hauptstraße 47-48. Unter dem Titel „I will lift mine eyes“ sind Werke von Runstad, Britten Poos, Grieg und Lauridsen zu hören. Den Auftakt des Musikabends macht World-Jazz um 19.30 Uhr in der Hochschule für Populäre Künste,...

  • Schöneberg
  • 05.08.15
  • 22× gelesen
Kultur

Orgelkonzerte zum Geburtstag

Schöneberg. Die Flentrop-Orgel in der Paul-Gerhardt-Kirche, Hautpstraße 47-48, wird 50 Jahre alt. Die Reihe „Organovino“, das Festival für Orgel, Raum und Wein, stellt sie in Konzerten bis September in den Mittelpunkt. Zum Auftakt am 10. Juli gibt es ab 19.30 Uhr Texte und Tafelmusik in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Es rezitiert Renate Draeger. Anschließend spielt Thomas Noll ab 21 Uhr auf dem Instrument der holländischen Orgelbauerfamilie Flentrop, das zu West-Berliner Zeiten...

  • Schöneberg
  • 04.07.15
  • 31× gelesen