Anzeige

Alles zum Thema rathaus-charlottenburg

Beiträge zum Thema rathaus-charlottenburg

Bildung

Besteigung des Rathausturms

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch in diesem Jahr gibt es anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Freitag, 11. September, von 12 bis 16 Uhr die Möglichkeit, den nicht für die Öffentlichkeit zugänglichen Turm des Rathauses Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100 zu besteigen und die Aussicht zu genießen. Der Auf- und Abstieg erfolgt im 20-Minuten-Rhythmus mit jeweils acht Personen. Deshalb ist eine Voranmeldung unter  90 29-123 01 notwendig. Vor dem Aufstieg muss zudem eine...

  • Charlottenburg
  • 09.09.15
  • 31× gelesen
Politik

Sprechstunde mit König

Charlottenburg. Ihre nächste Bürgersprechstunde veranstaltet Dagmar König, Stadträtin für Bürgerdienste, Weiterbildung, Kultur, Hochbau und Immobilien (CDU), am Donnerstag, 26. März, in ihrem Büro in Raum 210a im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Von 17 bis 19 Uhr stellt sie sich der Diskussion zu aktuellen Themen und sonstigen Anliegen. König bittet um Anmeldung unter 90 29 130 01. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 09.03.15
  • 23× gelesen
Soziales

Wo junge Eltern Rat bekommen

Charlottenburg. Hilfe speziell für junge Mütter soll es im "Haus des Säuglings" auch in Zukunft geben. Die Einrichtung im Zimmer 45 des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, wird ihre Zusammenarbeit mit dem Bezirk sogar noch vertiefen - so steht es seit der Vertragsunterzeichnung mit Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) fest. Getragen von der Bürgerstiftung Berlin, bietet das "Haus des Säuglings" weiterhin verschiedene Formen von Unterstützung an. Darunter Hausbesuche nach der...

  • Charlottenburg
  • 19.01.15
  • 32× gelesen
Anzeige
Bildung
Jetzt finden Besucher auch die Bestände der Musikbibliothek und können sich am E-Piano ausprobieren. Hier versucht sich Lara Decker am Flohwalzer.
3 Bilder

Heinrich-Schulz-Bibliothek nach Umbau wiedereröffnet

Charlottenburg. Platz für Noten, wohnlichere Flächen für Zeitungsleser und bessere Klimatisierung für kühle Köpfe: Im Rathaus Charlottenburg lässt es sich nach einer wochenlangen Erneuerung der Bücherei endlich genussvoll schmökern. Dabei hieß es vor nicht allzu langer Zeit, das Angebot solle von hier verschwinden.Wer Bücher mag, muss leiden - das war bisher ein unausgesprochener Konsens unter denen, die in der Heinrich-Schulz-Bibliothek nach Lesefutter suchten. Das laute Schnaufen des...

  • Charlottenburg
  • 01.09.14
  • 70× gelesen