Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

Bildung
An der Konrad-Zuse-Schule entsteht ein Ergänzungsgebäude in Holzbauweise.
5 Bilder

Richtfest für den Ergänzungsbau
Neues Schulgebäude entsteht in Holzbauweise

An der Konrad-Zuse-Schule an der Hermann-Hesse-Straße 34/36 entsteht ein neues Werkstatt- und Ergänzungsgebäude. Dafür konnte jetzt Richtfest gefeiert werden. Der kompakte zweigeschossige Neubau entsteht in Holzbauweise auf der Vorderseite des Pausenhofs vor dem dreigeschossigen Schulgebäude. Er wird die Berufsschule mit sonderpädagogischen Aufgaben ab dem Schuljahr 2021/22 um neue Werkstätten und Unterrichtsräume ergänzen. Durch die Holzbauweise kann er schnell und störungsarm bei laufendem...

  • Niederschönhausen
  • 28.10.20
  • 118× gelesen
Soziales
Bärbel Mangels-Keil (links) und Tamara Gräfin von Nayhauß-Cormons mit dem Richtkranz für den Anbau.
3 Bilder

Mehr Platz für Pflege und Hilfe
Kinderhospiz Sonnenhof bekommt einen Anbau

Das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung wächst weiter. Auf dem Gelände an der Wilhelm-Wolff-Straße entsteht in den kommenden Monaten ein dreigeschossiger Erweiterungsbau. Vor wenigen Tagen konnte Tamara Gräfin von Nayhauß-Cormons den Richtkranz für den Neubau setzen. Unterstützt wurde die Botschafterin der Stiftung dabei von Bärbel Mangels-Keil vom Vorstand der Björn-Schulz-Stiftung. „Wir freuen uns, dass wir trotz eines sehr langwierigen Genehmigungsverfahrens den im November...

  • Niederschönhausen
  • 22.02.19
  • 266× gelesen
Leute
Evelyn Eisenblätter, Wolfgang Höwekamp und Sabine Burgaleta kümmern sich ehrenamtlich um die Nachbarschaftsbibliothek Französisch Buchholz. Diese konnte ihren zehnten Geburtstag feiern.
23 Bilder

Pankow: Zahlreiche Jubiläen und eine Wahl

Pankow. 2016 geht zu Ende. Die Berliner Woche hat Sie das ganze Jahr über Ereignisse in den Pankower Ortsteilen informiert, Probleme aufgegriffen und interessante Menschen porträtiert. Zeit für einen Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Januar 13 Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule konnten in das neue Jahr mit einem Stipendium starten. Ausgezahlt wurden ihnen jeden Monat 30 bis 50 Euro vom Wirtschaftskreis Pankow. Dieser setzte im fünften Jahr sein Projekt „Schülerstipendien“ fort....

  • Pankow
  • 20.12.16
  • 504× gelesen
Bauen
So wie auf dieser Simulation soll das „Haus der Familie“ einmal aussehen.

„Haus der Familie“: Kita, Café und Mehrzweckraum unter einem Dach

Niederschönhausen. In der Marthastraße 12 entsteht das „Haus der Familie“. Errichtet wird es von der Evangelischen Gemeinde Niederschönhausen. Vor wenigen Tagen konnte Richtfest gefeiert werden. Die ersten Planungen für das „Haus der Familie“ habe es in der Gemeinde bereits vor fünf Jahren gegeben, sagt Pfarrer Karsten Minkner. Seinerzeit wurde noch überlegt, das alte Gebäude auf dem Grundstück umzubauen. Aber dann entschied sich die Gemeinde für einen Abriss und den Neubau. Für diesen wurde...

  • Niederschönhausen
  • 30.10.16
  • 350× gelesen
Bauen
Gemeinsam mit Bauleuten konnten Gesobau-Geschäftsbereichsleiter Lars Holborn, Bürgermeister Matthias Köhne und Architekt Martin Froh Richtfest für die neuen Wohnhäuser an der Rolandstraße feiern.
6 Bilder

Wohnungen statt Garagen: Richtfest für neue Häuser an der Rolandstraße

Niederschönhausen. Die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau setzt ihre Wohnungsbauoffensive in Pankow fort. Vor wenigen Tagen feierte sie Richtfest für fünf neue Häuser an der Rolandstraße 69-73. Neun Monate nach Beginn der Bauarbeiten konnte auf dieser landeseigenen Fläche der Richtkranz für einen Neubaukomplex aufgezogen werden. Hier werden zwei langgestreckte Mehrfamilienhäuser und drei etwas kleinere Gartenhäuser gebaut. Es entstehen insgesamt 52 Mietwohnungen. Diese haben Grundflächen von 41...

  • Pankow
  • 19.07.16
  • 666× gelesen
Bauen
Zum Richtfest schlugen Gesobau-Vorstand Jörg Franzen, Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel, Bürgermeister Matthias Köhne und der Geschäftsführer der ANES GmbH, Mehmet Gezer, Zimmermannsnägel ein.
2 Bilder

Richtfest: Bauprojekt "Pankower Gärten" gestartet

Niederschönhausen. Für ihr erstes Neubauprojekt seit 15 Jahren, die "Pankower Gärten", konnte die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau jetzt Richtfest feiern.An der Blankenburger Straße 3, 5, 7, der Dietzgenstraße 20 und der Buchholzer Straße 92-93 entstehen bis zum Herbst 100 Mietwohnungen. Gerade in den beliebten Ortsteil ziehen immer mehr Familien. Dem möchte das städtische Wohnungsunternehmen mit einem adäquaten Wohnungsangebot gerecht werden. Deshalb entstehen in den "Pankower Gärten" nicht nur...

  • Niederschönhausen
  • 01.04.15
  • 1.053× gelesen
Bauen
Zimmermann Mathias Marscheider und Bauherr Horst Kasimir beim Richtspruch.
2 Bilder

Neues Wohnensemble "Hessegärten" entsteht am Schlosspark

Niederschönhausen. Lange Zeit war das Grundstück an der Ecke Hermann-Hesse-Straße und Güllweg eine Brachfläche. Vor wenigen Tagen konnte für das dort entstehende Wohnhausensemble Richtfest gefeiert werden.Bauherr Horst Kasimir errichtet dort nach zwei Jahren Vorbereitungszeit 33 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten. Das Vorhaben trägt den Namen "Hessegärten". Mit rund 150 Gästen konnte Horst Kasimir nun Richtfest feiern. Dass dies nur acht Monate nach Baubeginn geschieht, ist dem milden...

  • Niederschönhausen
  • 03.04.14
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.