Alles zum Thema Rollstuhltanz

Beiträge zum Thema Rollstuhltanz

Sport

Rollstuhltanz in der Gemeinde

Märkisches Viertel. Der TSV Wittenau bietet immer mittwochs von 18.15 bis 19.45 Uhr Rollstuhltanz „mit und ohne Rolli oder Rollator“ in den Räumen der Evangelischen Apostel-Johannes Kirchengemeinde, Dannenwalder Weg 167, an. Die Teilnahme an einer „Schnupperstunde“ ist kostenlos, ansonsten beträgt der Jahresbeitrag des Vereins für Rollstuhltanz 150 Euro. Interessenten sollten vor einer Teilnahme unter 404 56 00 anrufen, da die Kirchengemeinde den Raum manchmal selbst benötigt....

  • Märkisches Viertel
  • 12.01.19
  • 5× gelesen
Sport

Wheels in Motion tanzen weiter

Märkisches Viertel. Der TSV Berlin-Wittenau sucht für sein Rollstuhltanz-Angebot weitere Mitstreiter. „Wheels in Motion“, wie die Gruppe sich nennt, tanzt Standard und Latein, den Tango Argentino ebenso wie den langsamen Walzer. Getanzt wird zu zweit wie beim Jive oder auch zusammen in der Gruppe nach einer Choreographie der Trainerin Kerstin Schmidt. Diese einstudierten Tänze können mitunter auch bei öffentlichen Auftritten einem größeren Publikum präsentiert werden. Die Tänzer von „Wheels in...

  • Märkisches Viertel
  • 20.10.18
  • 33× gelesen
Sport

Rollstuhltanz mit Wheels in Motion

Märkisches Viertel. Ab dem 8. August bietet die Sportgruppe Wheels in Motion im TSV Berlin-Wittenau jeweils mittwochs Rollstuhltanz an. Diese Sportart verspricht Fitness für eine kräftige Brust, starke Arme, gelenkige Hüften und sehr viel Spaß. Getanzt wird mit dem Falt-Rolli, dem Sport-Rolli, dem Elektro-Rolli, dem Rollator und zu Fuß. Die Tänze sind meist Standard und Latein. Getanzt wird in der Apostel-Johannes-Kirchengemeinde, Dannenwalder Weg 167. Der Sportraum liegt in der ersten Etage,...

  • Märkisches Viertel
  • 02.08.18
  • 47× gelesen
Sport

Tanzen im Rollstuhl

Britz. Wer gern tanzt, aber im Rollstuhl sitzt, hat ab jetzt die Möglichkeit, diesen Sport aktiv auszuüben: Das Tanzstudio FastFoot im Tempelhofer Weg 91 bietet ab August einen Tanzkurs für Rollstuhlfahrer an. Die beiden Trainerinnen zeigen die gängigen Techniken im Rollstuhltanz, verpackt in einer Choreographie. Auch Fußgänger können mitmachen, Tanzpartner werden nicht benötigt. Der Kurs beginnt Anfang August und findet jeden ersten und dritten Sonnabend im Monat von 17.30 bis 19 Uhr statt....

  • Britz
  • 18.07.16
  • 54× gelesen