Anzeige

Alles zum Thema TSV Berlin-Wittenau

Beiträge zum Thema TSV Berlin-Wittenau

Sport
Über die 3500 Euro für die Milchzahnathleten freuen sich unter anderem Maskottchen Witti, Projektleiterin Catrin Orgel und Managerin Elke Duda.

TSV möchte damit Zahl der Kinder verdoppeln
3500 Euro für Milchzahnathleten gespendet

Der TSV Berlin-Wittenau hat für seine „Milchzahnathleten“ von der Berliner Sparkasse einen Scheck in Höhe von 3500 Euro erhalten. Und der TSV wird dieses Geld umgehend in das 2011 initiierte Sportprojekt investieren. „Wir möchten die Milchzahnathleten im wahrsten Wortsinn verdoppeln“, erklärte TSV-Vereinsmanagerin Elke Duda am Rande der Schecküberreichung am 16. Juni. „Das bedeutet: die Zahl der Kinder, der Trainingsgruppen und der Übungsleiter verdoppeln.“ Zurzeit gibt es knapp 300...

  • Reinickendorf
  • 25.06.18
  • 51× gelesen
Sport

Sportlich durch die Sommerpause

Wittenau. Wer trotz der Sommerpause in den Schulturnhallen auch in der warmen Jahreszeit fit bleiben möchte, ist beim TSV Berlin-Wittenau gut aufgehoben. Der Klub bietet erneut ein spannendes Sommer-Sportprogramm an. „All in one“, also Ausdauer, Beweglichkeit und Rückentraining, gibt es in der TSV-Halle, Senftenberger Ring 40a, jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr. Direkt im Anschluss folgt bis 21 Uhr „Body-Power“, ein Fitness-Kraft-Programm mit Rückentraining. Die Wassergymnastik in der Sauna...

  • Märkisches Viertel
  • 22.06.18
  • 23× gelesen
Sport

Kostenfreies Projekt an drei Standorten im Bezirk
Raus ins Grüne: „Sport im Park“ ruft!

Seit Mai können sich alle sportbegeisterten Reinickendorfer bei „Sport im Park“ wieder so richtig austoben. Das Projekt, umgesetzt vom TSV Berlin-Wittenau und unterstützt von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und der AOK Nordost, lockt viele Interessierte in die Parks des Bezirks. Und der Start ins Projekt war in diesem Jahr richtig gut – was natürlich auch am großartigen Wetter liegt, das 2017 nicht immer Freund der Sportler war. „Wir sind mit dem Auftakt sehr zufrieden, hoffen...

  • Reinickendorf
  • 15.06.18
  • 58× gelesen
Anzeige
Sport

Zum Sport in den Park : Bewegungsprogramm umsonst und draußen 

Die Testphase von Sport im Park im Sommer 2017 hat ergeben: Viele Reinickendorfer haben Lust auf Fitness im Grünen. 2018 wurde das kostenlose Angebot daher ausgebaut. Demnächst ist es wieder verfügbar. Bereits im vergangenen Jahr hatte ein Bündnis aus den drei Sportvereinen TSV Berlin-Wittenau, VfB Hermsdorf und TfL Tegel kostenloses Training im Freien zum Mitmachen organisiert. Finanziert wurde das Angebot durch die Senatsverwaltung für Inneres und Sport sowie die AOK Nordost. Das...

  • Borsigwalde
  • 11.05.18
  • 136× gelesen
Sport
Auch in diesem Jahr werden wieder mehrere hundert Menschen, von klein bis groß, bei der Fahrrad-Rallye quer durch den Bezirk mit dabei sein.

Traditionelle Tour durch den Bezirk: Vereine laden zur Fahrrad-Rallye

Bereits zum zweiten Mal in Folge organisieren der TSV Berlin-Wittenau, der VfB Hermsdorf und der VfL Tegel gemeinsam die Große Fahrrad-Rallye quer durch den Bezirk. Am Sonntag, 6. Mai, laden die drei Klubs zur Entdeckungstour ein. Gestartet wird in der Zeit von 11 bis 12 Uhr auf der Familienfarm Lübars. Seit über 40 Jahren treffen sich nun schon regelmäßig im Frühjahr jeweils mehr als 600 Natur und Fahrrad begeisterte Menschen im Alter von sieben bis 85 Jahren, um gemeinsam von der...

  • Reinickendorf
  • 26.04.18
  • 72× gelesen
Sport

Christian Peters erhält Ehrennadel in Gold: TSV-Fechter ausgezeichnet

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 21. März Christian Peters vom TSV Berlin-Wittenau für seine langjährigen Verdienste und den Ausbau des Fechtsports in Berlin mit der Ehrennadel des BFB in Gold ausgezeichnet. Peters ist schon seit vielen Jahren Abteilungsleiter der Fechter im TSV. Die Abteilung umfasst zurzeit mehr als 100 Mitglieder und besteht seit 1987. Mit zwei A-Trainern sowie mehreren C-Trainern und Übungsleitern bietet der TSV an fünf...

  • Tegel
  • 02.04.18
  • 21× gelesen
Anzeige
Sport

Gesundheit zum Schnuppern

Märkisches Viertel. Beim TSV Berlin-Wittenau ist der Gesundheitssport seit jeher ein fester Bestandteil der Vereinsarbeit. Entsprechend bietet der Klub noch freie Plätze und die Möglichkeit, in einige Angebote einfach mal reinzuschnuppern: Für die Wassergymnastik in der Sauna am Pfingstberg ist am Mittwoch, 11. April, von 14 bis 14.30 noch eine Probeeinheit möglich. Wer RückenFit ausprobieren möchte, schaut ab 3. April jeweils dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr vorbei. Und TAIJI zum Kennenlernen...

  • Märkisches Viertel
  • 30.03.18
  • 12× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 581× gelesen
Sport
Die Turngemeinde in Berlin vom Columbiadamm ist einer von zurzeit 16 Vereinen, die dem Sportverbund Berlin angehören.

Gemeinsam stark sein: Sportverbund Berlin feiert einjähriges Bestehen

Am 30. November hat der Sportverbund Berlin im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung sein einjähriges Bestehen gefeiert. Der Zusammenschluss von zurzeit 16 Klubs hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Interessenvertretung der Berliner Sportvereine gegenüber dem Landessportbund (LSB), den Senats- und Bezirksverwaltungen sowie anderen öffentlichen und privaten Gesellschaften zu sein. Der als Gastredner geladene Ingo Weiß, Präsident des Deutschen Basketballverbandes, stellte in seinem Vortrag unter...

  • Reinickendorf
  • 16.12.17
  • 100× gelesen
Sport
Rund 5000 Menschen, mehr Frauen als Männer, haben in der Zeit von Juli bis Oktober das Projekt „Sport im Park“ wahrgenommen.

Höher, schneller, weiter: Sport im Park zieht Bilanz und blickt voraus

Reinickendorf. Mit einer großen Abschlussveranstaltung am 28. Oktober sowie den sportlichen Angeboten „Spiel Dich fit!“ und „Rückenfit“ am 31. Oktober ist das Projekt „Sport im Park“ offiziell beendet worden. Oder sollte man besser sagen: Die erste Saison des Projektes ist beendet. Denn es werden zurzeit intensive Verhandlungen über eine Fortsetzung geführt. Und dabei haben alle Seiten – sowohl die durchführenden Vereine als auch der Zuwendungsgeber – sehr großes Interesse bekundet, dass das...

  • Reinickendorf
  • 03.11.17
  • 63× gelesen
Sport
Alle Sportinteressierten können bei „Sport im Park“, wie hier beim „Guten Morgen Mix“ an der Calauer Straße, einfach mitmachen.

Sport im Park gestartet: Kostenloses Sportangebot lockt Reinickendorfer ins Grüne

Reinickendorf. Am 3. Juli ist „Sport im Park“ endlich gestartet – ein Projekt, das es in dieser Form in Berlin noch nicht gegeben hat! Der TSV Berlin-Wittenau, der VfB Hermsdorf und der VfL Tegel bieten bis Ende Oktober insgesamt 30 Sportangebote an drei Standorten im Bezirk für Jung und Alt, für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Zwölf Trainerinnen und Trainer bieten von Montag bis Freitag ganz individuelle Module an, die in der Regel jeweils eine Stunde dauern. So kann jeder Interessierte...

  • Reinickendorf
  • 23.07.17
  • 150× gelesen
Sport
Ob jung oder alt: Demnächst muss niemand mehr allein „Sport im Park“ machen und kann dennoch anonym dabei bleiben.

„Sport im Park“: Neues kostenloses Projekt startet am 1. Juli

Reinickendorf. Der TSV Berlin-Wittenau, der VfB Hermsdorf und der VfL Tegel initiieren gemeinsam ein neues Projekt: „Sport im Park“ soll ab dem 1. Juli in diversen Grünanlagen im Bezirk angeboten werden. Das Besondere daran: Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierten, Vereinsmitglieder und Nicht-Mitglieder gleichermaßen. Und es kostet für den Teilnehmenden keinen einzigen Cent! Ab dem 1. Juli soll es in diversen Grünanlagen im Bezirk wochentags ein sportliches Angebot für Kinder,...

  • Reinickendorf
  • 16.06.17
  • 581× gelesen
Sport
Die Fahrrad-Rallye am 14. Mai war das erste gemeinsame Projekt der drei großen Sportvereine – weitere sollen zeitnah folgen.

„Das war wirklich fantastisch“: 460 Menschen radelten durch den Bezirk

Reinickendorf. 460 Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer sind am 14. Mai im Rahmen der Großen Fahrrad-Rallye durch den Bezirk Reinickendorf geradelt. Dies war der erste Event, den die drei großen Sportvereine TSV Berlin-Wittenau, VfB Hermsdorf und VfL Tegel gemeinsam organisiert und durchgeführt haben. Weitere sollen folgen. „Das war wirklich fantastisch“, ließ sich eine Teilnehmerin zitieren, nachdem sie am Muttertag die 38 Kilometer durch alle Ortsteile bei bestem Fahrradwetter...

  • Reinickendorf
  • 20.05.17
  • 56× gelesen
Sport
Auch die kleinen Turner vom TSV Berlin-Wittenau freuen sich auf das Internationale Deutsche Turnfest.

Wie eine Fußball-WM daheim: Auch Reinickendorf fiebert dem Turnfest entgegen

Reinickendorf. Der Countdown läuft: Vom 3. bis zum 10. Juni wird das Internationale Deutsche Turnfest erstmals seit 2005 wieder in Berlin ausgerichtet. Alle Turnerinnen und Turner in der Hauptstadt nahezu jeden Alters fiebern diesem Megaevent entgegen – und alle sind sich einig: Das Turnfest in Berlin ist wie eine Fußball-Weltmeisterschaft daheim. Auch der TSV Berlin-Wittenau, dessen Turnabteilung rund 550 Mitglieder hat, die von mehr als 20 engagierten Übungsleitern trainiert und betreut...

  • Reinickendorf
  • 20.05.17
  • 77× gelesen
Sport
Der 18-jährige Pascal Duong möchte bei den Deutschen Achtkampf-Meisterschaften ein Platz auf dem Treppchen erringen.

Mehrfach talentiert: Pascal Duong strebt bei Deutscher Meisterschaft eine Medaille an

Wittenau. Das Internationale Deutsche Turnfest, das vom 3. bis 10. Juni erstmals seit 2005 wieder in Berlin ausgerichtet wird, wirft seine Schatten voraus. Und während sich geschätzte 70.000 Teilnehmer auf ihren Auftritt bei einer der unzähligen Showeinlagen freuen, bereiten sich zeitgleich viele Athleten auf die Deutsche Meisterschaften vor, die im Rahmen des Turnfestes ausgerichtet werden. Einer von ihnen ist der 18-jährige Pascal Duong vom TSV Berlin-Wittenau, der beim Deutschen Achtkampf...

  • Wittenau
  • 15.05.17
  • 90× gelesen
Sport
Ob groß oder klein: Auch in diesem Jahr werden Menschen nahezu jeden Alters Reinickendorf auf dem Fahrrad entdecken wollen.

Auf Entdeckungsfahrt: Große Fahrrad-Rallye führt erneut quer durch den Bezirk

Reinickendorf. Am Sonntag, 14. Mai sind passionierte Radler, aber auch diejenigen, die sich nur ab und an auf den Drahtesel schwingen, herzlich eingeladen, den Bezirk Reinickendorf bei der Großen Fahrrad-Rallye zu entdecken. Seit mehr als 40 Jahren lädt dieser Event dazu ein, mit der ganzen Familie gemütlich auf dem Rad den grünen Bezirk und seine Ortsteile zu erkunden. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 500 Teilnehmer erwartet. Sie werden bei leicht geänderter Streckenführung an der...

  • Reinickendorf
  • 05.05.17
  • 123× gelesen
Sport

Mit dem TSV fit ins Frühjahr

Wittenau. Die Fitmacher vom TSV Berlin-Wittenau bieten ab sofort wieder diverse Sportangebote, um fit in das Frühjahr zu Kommen. In der Schule am Park, Eichborndamm 276, wird jeweils donnerstags von 17 bis 18 Uhr der Kurs „Präventives Haltungstraining/Wirbelsäulengymnastik“ sowie jeweils freitags von 18 bis 19 Uhr „Pilates“ angeboten. Und an der Schönfließer Straße 12 A treffen sich jeweils freitags von 15 bis 16 Uhr die Senioren zu „Fitness mit und ohne Hocker“. Weitere Informationen sowie die...

  • Märkisches Viertel
  • 25.03.17
  • 18× gelesen
Sport
Künftig werden die Wittenauer Milchzahnathleten und die Lübarser Fußballer gemeinsam dem runden Leder hinterher jagen können.

Alle sollen profitieren: TSV Berlin-Wittenau und 1. FC Lübars kooperieren

Reinickendorf. Der TSV Berlin-Wittenau und der 1. FC Lübars werden künftig kooperieren. Das wurde mit einem entsprechenden Vertrag, den beide Seiten am Sonnabend, 8. Oktober, am Rande eines Fußballspiels zwischen den Milchzahnathleten des TSV und Nachwuchskickern des 1. FC unterzeichneten, beschlossen. „Das Besondere an dieser Kooperation ist, dass sie zwei Vereine zusammenführt, die völlig unterschiedlich sind: Wir haben nur den Fußball – und der TSV Berlin-Wittenau hat alles andere, außer...

  • Wittenau
  • 16.10.16
  • 85× gelesen
Sport
Auch im vergangenen Jahr hatten die Teilnehmer an der Laufnacht – hier beim Bambini-Lauf – viel Freude.

Dabei sein ist alles! 30 Jahre Nachtlauf im Märkischen Viertel

Märkisches Viertel. Am Sonnabend, 3. September, veranstaltet der TSV Berlin-Wittenau zum mittlerweile 30. Mal seine traditionelle Straßenlaufnacht. Ob passionierter Athlet oder Freizeitläufer – jeder kann mitmachen. Start und Ziel für alle Läufe ist das Fontane-Haus am Wilhelmsruher Damm 142c. Für jede Altersgruppe und jedes Trainingslevel ist etwas dabei: Der Wusellauf startet um 16 Uhr für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Gelaufen wird eine Runde, rund 250 Meter, um den Marktplatz herum...

  • Märkisches Viertel
  • 19.08.16
  • 131× gelesen
Sport

Ferienkurse beim TSV Wittenau

Wittenau. Damit alle Interessierten auch in den Ferien sportlich aktiv bleiben oder es werden können, gibt es beim TSV Berlin-Wittenau auch dieses Jahr ein Ferienprogramm. Jeweils mittwochs ab 18 Uhr kann man zwischen Pilates, Wirbelsäulengymnastik und Frauen-Power wählen. Dienstags gibt es Wassergymnastik in der Sauna am Pfingstberg. Mobil durch Bewegung und Wirbelsäulen- oder Hockergymnastik sind dienstags ab 9 Uhr im Angebot. Informationen zu allen Angeboten, den Kosten sowie die...

  • Reinickendorf
  • 08.07.16
  • 123× gelesen
Sport

Gesetzesänderung erwünscht: Unterschriftenaktion zum Erhalt der Turnhallen

Reinickendorf. Sieben Vereine aus dem Bezirk haben gemeinsam mit vier weiteren Sportklubs und -verbänden die „Initiative Integration durch Sport – Sporthallen für den Schul- und Vereinssport erhalten“ ins Leben gerufen. Im Rahmen einer Unterschriftenaktion ist ein Volksbegehren gestartet worden, das eine Gesetzesänderung herbeiführen soll: Fortan soll die Beschlagnahmung von Sporthallen dann nur noch im Katastrophenfall möglich sein. Beteiligt an dieser Aktion sind der TSV Berlin-Wittenau, der...

  • Reinickendorf
  • 25.04.16
  • 70× gelesen
Sport
Auch in diesem Jahr erwartet der TSV Berlin-Wittenau zu seiner Großen TSV-Fahrrad-Rallye weit mehr als 500 kleine und große Teilnehmer.

Quer durch alle Ortsteile: TSV Berlin-Wittenau veranstaltet Große-TSV-Fahrrad-Rallye

Reinickendorf. Waren Sie eigentlich auch schon mal mit dabei? Nein? Dann los! Am Sonntag, 1. Mai veranstaltet der TSV Berlin-Wittenau seine Große-TSV-Fahrrad-Rallye quer durch den grünen Bezirk. Start und Ziel ist – wie in jedem Jahr – die Familienfarm Lübars. Die jährlich wachsende Teilnehmerzahl von Menschen im Alter von fünf bis 80 Jahren, die erfahrungsgemäß nicht nur aus dem Bezirk, sondern aus ganz Berlin und sogar aus Brandenburg kommen, spricht dafür, dass sich inzwischen viele...

  • Lübars
  • 24.04.16
  • 90× gelesen
Sport

Wittenauer Laufwunder

Wittenau. Der TSV Berlin-Wittenau startet am Montag, 7. März im Stadion Finsterwalder Straße mit seinem sportlichen Angebot „Wittenauer Laufwunder“ in die Freiluftsaison. Für alle, sowohl Anfänger als auch erfahrene Läufer, die in diesem Jahr mit dem Joggen so richtig durchstarten und endlich den inneren Schweinehund überwinden wollen, bietet der TSV ein zehnwöchiges systematisches Lauftraining an, um sowohl die individuelle Leistungsfähigkeit als auch die Motivation und die Freude an der...

  • Märkisches Viertel
  • 07.02.16
  • 29× gelesen
Sport
Das Handball-Projekt für Flüchtlingskinder der SG Hermsdorf-Waidmannslust steht aufgrund der prekären Sporthallen-Situation vor dem Aus.

Nicht akzeptabel: Sporthalle jetzt Flüchtlingsunterkunft – Vereine betroffen

Märkisches Viertel. Nun ist also auch die Sporthalle der Thomas-Mann-Oberschule in der Königshorster Straße beschlagnahmt und zu Lasten des Schul- und Vereinsports im Bezirk zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert und zweckentfremdet worden. Direkt betroffen auch jeweils knapp 100 Sportler vom TSV Berlin-Wittenau und der SG Hermsdorf-Waidmannslust, für die nun neue Trainingsmöglichkeiten gefunden werden müssen. Und das hat wiederum Auswirkungen weit über die Sportangebote hinaus, die bis dato...

  • Märkisches Viertel
  • 06.01.16
  • 918× gelesen
  • 1
  • 2