Alles zum Thema Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Bildung
Über 4000 Kinder lernten über das Programm "Schwimmbär" die Angst vor dem Wasser zu überwinden.
3 Bilder

Aus Neukölln in die Stadt
Der "Schwimmbär" ist eine Erfolgsgeschichte – und wird längst in anderen Ortsteilen übernommen

Die „Schwimmbären“ gehen jetzt in ihr fünftes Jahr. Für die Trainerin Daniela von Hoerschelmann ist es eine Erfolgsgeschichte. Der Ausgangspunkt war Ende 2014 eine erschreckende Statistik der Bildungsverwaltung: 40 Prozent der Neuköllner Schulkinder konnten nicht schwimmen, der Bezirk lag mit dieser Zahl auf dem letzten Platz unter den Berliner Bezirken. Die Erfinderin des Neuköllner Schwimmbärs ist die Trainerin der Deutschen Olympischen Gesellschaft Daniela von Hoerschelmann. Sie wollte...

  • Neukölln
  • 11.01.19
  • 39× gelesen
Leute
Das ausgezeichnete Quartett: Gilles Duhem, Sabine Karau, Joachim Terborg und Daniala von Hoerschelmann.
2 Bilder

Ehrennadel für Engagement
Multikultigarten, Schwimmbär, Lebensretter und „Arschtrittverteilmaschine“

Für ihr außergewöhnliches Engagement haben sie die höchste Auszeichnung des Bezirks erhalten: Mit der Neuköllner Ehrennadel schmücken dürfen sich Sabine Karau, Daniela von Hoerschelmann, Joachim Terborg und Gilles Duhem. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) stellte bei einer Feier im Schloss Britz, an der viele Bezirksamtsmitglieder und Bezirksverordnete teilnahmen, die verdienstvollen Vier vor und überreichte die Nadeln. Ort der BegegnungenSabine Karau ist Vorsitzende des Kleingartenvereins...

  • Neukölln
  • 30.12.18
  • 20× gelesen
Sport
Schimmmeisterin Dagmar Sauerlandt (vorne) mit ihren Schützlingen und RBB-Mitarbeitern.
2 Bilder

Acht Mutige schwimmen ums Seepferdchen
RBB dreht im Stadtbad an der Ganghoferstraße

Schwimmen lernen in nur fünf Wochen: Das war das Ziel der Teilnehmer von „Berlins next Seepferdchen“. Am 19. Juli wurde das Finale im Stadtbad Neukölln an der Ganghoferstraße gefeiert. Das rbb-Magazin „zibb“ und die Berliner Bäder-Betriebe hatten zu der Aktion aufgerufen. Aus den vielen Bewerbungen wurden acht Kandidaten ausgewählt. Dreimal in der Woche trainierten sie mit Schwimmeisterin Dagmar Sauerlandt in „einem der schönsten Bäder Europas“ (Moderator Harald Pignatelli). Mit dabei...

  • Neukölln
  • 24.07.18
  • 171× gelesen
Soziales
SuperFerienPass

Super Ferien mit dem Super-Ferien-Pass
Neuer Super-Ferien-Pass in der Touristinformation Neukölln

Auch in diesem Jahr verkauft die Touristinformation Neukölln wieder den SuperFerienPass. Der Pass ist gültig von den Sommerferien 2018 bis zum Ende der Osterferien 2019. Berliner Kinder ab 11 Jahre und Jugendliche bis 18 Jahre finden im SuperFerienPass viele Angebote, um insgesamt 100 Ferientage vielfältig gestalten zu können. Der Pass bietet 170 bzw. 180 Coupons zum Ausschneiden oder zum Vorzeigen aus Sport, Spiel, Sehenswürdigkeiten, Kino, Theater, Museum und Musik. Diese Coupons bieten...

  • Neukölln
  • 02.06.18
  • 235× gelesen
Sport
Eine Woche lang eine Stunde ins kühle Nass reicht den meisten Kindern, um sich sicher zu fühlen.

Ohne Angst ins Wasser: Die Hälfte der Grundschulen macht beim „Schwimmbär“ mit

Der Neuköllner Schwimmbär geht ins vierte Jahr: Zweitklässler kommen eine Woche lang ins Kombibad Gropiusstadt, um ihre Angst vor dem Wasser zu verlieren. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Die Nichtschwimmerquote ist inzwischen um die Hälfte gesunken. Das Projekt ins Leben gerufen hatte die damalige Bildungsstadträtin und spätere Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Angesichts der von der Senatsbildungsverwaltung veröffentlichen Zahlen war sie alarmiert: 40 Prozent der Neuköllner...

  • Gropiusstadt
  • 03.05.18
  • 61× gelesen
Sport
Ole Braunschweig verstärkt das Team der SG Neukölln zur Olympiade in zwei Jahren.
2 Bilder

Auf dem Weg zu Olympia: Ole Braunschweig verstärkt die Schwimmgemeinschaft

Die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln hat mit dem 20-Jährigen Rückenschwimmer Ole Braunschweig ein neues Mitglied des Olympiaperspektivteams „Auf nach Tokio“. Neben den Olympiateilnehmerinnen Lisa Graf und Leonie Kullmann (Rio de Janeiro) und Robin Backhaus (London) ist Braunschweig damit der vierte Sportler, dem gute Chancen für die Olympiateilnahme in zwei Jahren eingeräumt werden. Für den 20-jährigen Rückenschwimmer gab es bereits viele Erfolge. Seinen ersten Erfolg feierte er bei den...

  • Neukölln
  • 29.01.18
  • 354× gelesen
Sport

Lisa Graf verpasst WM-Finale

Britz. Ihr Traum hat sich nicht erfüllt: Lisa Graf vom Perspektivteam „Auf nach Tokio“ der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln wurde über 200 Meter Rücken nur Elfte bei den Weltmeisterschaften in Budapest. Mit der gemischten Lagenstaffel erreichte sie immerhin den siebten Platz. sus

  • Neukölln
  • 03.08.17
  • 6× gelesen
Politik

Vorsicht Kamera! Fotografierverbot in Berliner Schwimmbädern unrealistisch

Berlin. Anders als in anderen Bundesländern gilt in Berliner Schwimmbädern kein Fotografierverbot. Und das bleibt auch so. Handys sind heute überall dabei und fast alle haben eine integrierte Fotokamera – immer mehr ermöglichen sogar Unterwasseraufnahmen. So wird geknipst und geknipst und viele Bilder landen im Internet. Das ärgert Menschen, die ungewollt mit abgelichtet werden – in Bikini und Badehose oder bei einer entspannten Freizeitbeschäftigung. Auch Fotos von Kindern – manchmal ganz...

  • Charlottenburg
  • 27.06.17
  • 303× gelesen
Sport
Im Sportbad Britz wird zur Aqua-Fitness eingeladen.
2 Bilder

Von Yoga bis American Football - Viele Veranstaltungen zum Internationalen Deutschen Turnfest in Neukölln

Neukölln. „Berlin turnt bunt“ heißt es beim Internationalen Deutschen Turnfest, das vom 3. bis 10. Juni in der Hauptstadt stattfindet. Auch in Neukölln stehen viele Veranstaltungen auf dem Programm. Unter dem Motto „Kiez aktiv“ sind sind Jung und Alt zum Mitmachen aufgefordert. Die Palette reicht vom Kickerturnier für Kinder ab fünf Jahren bis zum Gesundheitssport für Menschen über 60. Etliche Schulsporthallen sind geöffnet, Vereine laden auf ihre Anlagen ein und bieten für jedermann...

  • Neukölln
  • 22.05.17
  • 84× gelesen
Bildung

Ohne Angst ins kühle Nass

Gropiusstadt. Das Projekt „Neuköllner Schwimmbär“ ist in die dritte Runde gestartet. Darauf weisen die beiden Flaggen hin, die derzeit vor dem Kombibad Gropiusstadt an der Lipschitzallee 27 wehen. Bis Mitte Juli werden hier rund 1100 Neuköllner Zweitklässler aus 22 Grundschulen und 57 Klassen einen fünftägigen Wassergewöhnungskurs absolvieren, damit sie fit für den regulären Schwimmunterricht in der dritten Klasse werden. Der Erfolg kann sich sehen lassen: Die Nichtschwimmerquote der...

  • Neukölln
  • 20.05.17
  • 8× gelesen
Sport
Im Kostüm zur Siegerehrung: Die C-Mädels kamen als Harley Quinn, Filmbösewicht aus "Suicide Squad", die D-Mädchen verkleideten sich als heitere Haie.

Stark in der Staffel: Schwimmerinnen holen Platz 2 und 5 in Hannover

Neukölln. Erfolg für die Schwimmerinnen der SG Neukölln: Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Hannover holten sich die Mädchen Ende Januar einen zweiten und einen fünften Platz. Bei dem Wettkampf geht es ausschließlich um Staffeln. Geschwommen werden jeweils 4x100 Meter in Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling. Die fünfte Disziplin ist die Lagenstaffel, bei der jeder 100 Meter in einem der vier Schwimmstile absolviert. Bei einem bundesweiten Vorentscheid konnten sich in der C-...

  • Neukölln
  • 04.02.17
  • 201× gelesen
Sport

Bürgermeisterin begrüßt Gerichtsentscheid: Auch alle Mädchen müssen schwimmen lernen

Neukölln. Alle muslimischen Schülerinnen müssen am Schwimmunterricht teilnehmen – so urteilte kürzlich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich. Geklagt hatten muslimische Eltern in der Schweiz. Sie hatten ihrer Tochter den gemeinsamen Schwimmunterricht mit Jungen verboten. Daraufhin sollten sie Bußgelder in Höhe von 1300 Euro zahlen. Die Richter gaben der Schule und den Behörden recht: Die...

  • Neukölln
  • 19.01.17
  • 98× gelesen
Sport

Lisa Graf schwimmt Rio mit einem neuen Ausrüster entgegen

Neukölln. Auf unserer „Road to Rio“ begleiten wir bis zu den Olympischen Spielen in der brasilianischen Metropole immer wieder vielversprechende Hauptstadtsportler. Den Auftakt macht Schwimmerin Lisa Graf. 23 Jahre alt, 182 Zentimeter lang und vor den Augen ein großes Ziel. Schwimmerin Lisa Graf will zu den Olympischen Spielen nach Rio. Dafür trainiert die Athletin der SG Neukölln seit Monaten hart und umfangreich. Ein neuer Ausstatter soll Grafs Training nun noch effizienter werden lassen....

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 659× gelesen
Sport

Lisa Graf und ihr Traum von Rio

Neukölln. Lisa Graf schwimmt nicht nur für die SG Neukölln sondern auch für einen ganz großen Traum: Eine ganz bestimmte „Reise“ in eine ganz bestimmte Stadt – Rio! Und das am liebsten 2016 zu den Olympischen Spielen 2012 wechselte Lisa Graf aus Leipzig nach Berlin, um Studium und Sport bestmöglich miteinander kombinieren zu können. Morgens trainieren, danach in die Uni, dann wieder ins Becken. Der Tagesplan der 22-Jährigen ist prall gefüllt. Doch Lisa ist bereit ihre Freizeit zu opfern,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 13.08.15
  • 87× gelesen
Sport
700 Schwimmer, 2600 Starts - so lauten die Zahlen vom 19. internationalen Sportbad Pokal der SG Neukölln.

Internationales Flair beim Sportbad Pokal

Britz. Litauen, Polen oder sogar Kolumbien: Die SG Neukölln durfte auch in diesem Jahr wieder Schwimmer aus allen Teilen der Welt beim Sportbad Pokal begrüßen.700 Schwimmer, 2600 Starts - so lauten die Zahlen vom 19. internationalen Sportbad Pokal der SG Neukölln. Strahlender Sonnenschein sorgte für beste Bedingungen. In erster Linie ging es jedoch weniger um Bestzeiten, sondern darum, dass junge Sportler sich gegenseitig kennenlernen. Aus diesem Grunde hatte der mittlerweile verstorbene...

  • Britz
  • 29.05.15
  • 109× gelesen
Sport

Weg von der Heimat und doch zu Hause

Alt-Hohenschönhausen. Schon mit 15 steht der Sport im Lebensmittelpunkt von Leonie Kullmann. Vor anderthalb Jahren verließ sie ihre Heimatstadt Dresden, um in Berlin einen Sprung nach vorne zu machen."Sie ist nicht das größte Talent, aber sie arbeitet unglaublich hart an sich", so beschreibt ihr Trainer die Schwimmerin der SG Neukölln. Leonie Kullmann ist bereit für den sportlichen Erfolg die Komfortzone zu verlassen. Darum auch der Wechsel in die Hauptstadt. Auf dem Schul- und...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.04.15
  • 91× gelesen
Bildung

Viele Berliner können nicht schwimmen

Berlin. Fast jeder vierte Berliner kann nicht schwimmen. Bei Kindern und Jugendlichen ist es sogar jeder Zweite. Während die Grünen im Abgeordnetenhaus für Berlin einen besseren Schwimmunterricht an den Schulen fordern, hält es die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für wichtig, mit dem Unterricht noch wesentlich früher anzufangen.In ein Bad zu gehen, gehört laut DLRG heute seltener zur normalen Freizeitbeschäftigung als noch vor einigen Jahren. Doch wer selten schwimmt, ist für den...

  • Charlottenburg
  • 13.08.14
  • 283× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Berliner Bäderbetriebe ändern zum Januar ihre Tarife

Berlin. Berliner, die oft schwimmen gehen, sollten sich das ab kommendem Jahr für die Mittagspause vornehmen. Denn zwischen 10 und 15 Uhr wird der Eintritt künftig am günstigsten sein.Ab 1. Januar 2014 gilt ein neues Tarifmodell, es verändert die bisherigen Eintrittspreise komplett. So soll der normale Eintritt von 4,50 auf 5,50 Euro pro Einzelkarte steigen, teilten die Berliner Bäderbetriebe (BBB) mit. Damit die Bäder zu unterschiedlichen Tageszeiten besser ausgelastet sind, soll es unter der...

  • Mitte
  • 12.11.13
  • 242× gelesen
  •  1