Steglitzer Tage Alter Musik

Beiträge zum Thema Steglitzer Tage Alter Musik

Kultur

Steglitzer Tage für Alte Musik

Steglitz. Die 28. Steglitzer Tage für alte Musik finden vom 12. bis 18. Oktober statt. Schwerpunkt ist die Oper „L'Olimpiade“ von Johann Adolf Hasse (1699-1783). Für die Öffentlichkeit gibt es am Montag, 12. Oktober, 20 Uhr, ein Eröffnungskonzert in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55. Die Dozenten der Musik-Tage spielen Werke von J. Ch. de Chambonnières, J.-H. d´Anglebert, Fr. Couperin und andere. Beim Abschlusskonzert am Sonntag, 18. Oktober, 17 Uhr, in der Matthäuskirche,...

  • Steglitz
  • 05.10.20
  • 48× gelesen
Kultur

Konzerte und Vortrag
27. Internationale Steglitzer Tage für Alte Musik vom 14. bis 19. Mai

Die 27. Internationalen Steglitzer Tage für Alte Musik bieten nicht nur Meisterkurse für Profis, auch Musikliebhaber und Interessierte kommen auf ihre Kosten. In diesem Jahr steht das „Dramma per musica L'Olimpiade“ von Johann Adolf Hasse im Mittelpunkt. Eröffnet werden die Musiktage, die unter der Schirmherrschaft v on Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski stehen, am Dienstag, 14. Mai, 20 Uhr, mit dem Konzert „Wettstreit vierer Nationen“. Das neue Barocktrio Berlin stellt das...

  • Steglitz
  • 07.05.19
  • 261× gelesen
Kultur

Steglitzer Tage für Alte Musik widmen sich der opera seria

Von Dienstag bis Sonntag, 8. bis 13. Mai, empfängt der Bezirk zum 26. Mal  Künstler aus aller Welt zu den Internationalen Steglitzer Tagen für Alte Musik. Die Öffentlichkeit kann bei mehreren Konzerten daran teilhaben. In diesem Jahr steht die Barockoper „Cleofide“ von Johann Adolph Hasse (1699-1783) im Fokus. Die „opera seria“ – bezeichnet eine ernste italienische Oper – wurde 1731 in Dresden uraufgeführt und zählte zu den Höhepunkten Hasses frühen Schaffens. Nicht zuletzt auch deshalb,...

  • Steglitz
  • 01.05.18
  • 80× gelesen
Kultur

Steglitzer Tage für Alte Musik zum 25. Mal

Steglitz. Seit 25 Jahren organisiert Anka Sommer die Steglitzer Tage für Alte Musik. Neben Meisterkursen für Berufsmusiker und -sänger werden auch Konzerte gegeben. In diesem Jahr stehen „Barocke Feste“ von Monteverdi bis Händel im Mittelpunkt. Am Donnerstag, 15. Juni, 17 Uhr, hält Musikexperte Bernhard Morbach im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, einen Vortrag zur Musik des Barock in der Geisteswelt des Rationalismus. Der Eintritt kostet fünf Euro. Ebenfalls im Gutshaus Steglitz beginnt um...

  • Steglitz
  • 07.06.17
  • 76× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.