Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Umwelt

Alte Linde umgefallen

Friedrichshain. Die 100 Jahre alte Linde am Boxhagener Platz ist umgestürzt. Verletzt wurde aber niemand. Die Polizei sperrte den Bereich um den Baum ab. Die Linde war als Naturdenkmal ausgewiesen und zuletzt laut Bezirksamt im Sommer 2020 gutachterlich auf ihre Standfestigkeit untersucht worden. Dabei stellte sich heraus, dass der hochbetagte Baum vom Lackporling-Pilz befallen war und bereits faulte. Einige Äste waren schon abgestorben. Als Gegenmaßnahme wurde die Baumkrone gestutzt. Was...

  • Friedrichshain
  • 23.02.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Radler stürzt beim Überholen

Friedrichshain. Mit einer offenen Armfraktur musste am 27. Februar ein Radfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war beim Überholen eines anderen Pedaltreters auf dem Radstreifen der Mollstraße ins Schlingern geraten und gestürzt. tf

  • Friedrichshain
  • 05.03.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Radfahrer gestürzt

Friedrichshain. Bei einer Kollision zwischen zwei Radfahrern am 14. Mai in der Frankfurter Allee verletzte sich einer der Beteiligten schwer am Kopf und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Ermittlungen wollte er den vor ihm fahrenden Zweiradpiloten gegen 8.10 Uhr auf dem Radweg in Höhe Waldeyerstraße überholen. Nach Aussagen einer Zeugin sollen sich dabei die Lenker ineinander verhakt haben. Beide Männer stürzten. Der zweite Radler blieb unverletzt. tf

  • Friedrichshain
  • 16.05.18
  • 22× gelesen
Blaulicht

Sturz vom Motorrad

Friedrichshain. Nach einem Verkehrsunfall am 24. Mai musste eine Motorradfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie wollte auf der Petersburger Straße auf die linke Fahrspur wechseln, um ein vor ihr fahrendes Auto zu überholen. Zeitgleich machte das aber auch dieser Wagen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Frau und versuchte auszuweichen. Sie stürzte von ihrer Maschine und erlitt dabei innere Verletzungen sowie einen Schlüsselbeinbruch. tf

  • Friedrichshain
  • 26.05.17
  • 29× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt den Toten?

Friedrichshain. Mit der Veröffentlichung von Fotos eines unbekannten toten Mannes bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der Unbekannte wurde am Sonntag, 31. Juli, kurz nach 12 Uhr schwer verletzt auf dem Hinterhof des Hauses Lasdehner Straße 28 aufgefunden. Er war nicht ansprechbar und ist wenig später in einem Krankenhaus verstorben. Die Verletzungen ließen darauf schließen, dass der Mann aus großer Höhe in den Hof gestürzt war. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden...

  • Friedrichshain
  • 11.08.16
  • 161× gelesen
Blaulicht

Auf Bahngleise gestürzt

Friedrichshain. Ein 23-jähriger Mann ist am 9. Februar gegen 2 Uhr von der Warschauer Brücke auf die Bahngleise gefallen. Der offensichtlich Alkoholisierte war zunächst auf das Geländer geklettert und dort möglicherweise von einer Windböe erfasst worden. Ein Fremdverschulden oder ein bewusster Sprung wurde danach ausgeschlossen. Denn Polizeibeamte hatten den Sturz des 23-Jährigen beobachtet. Er kam in ein Krankenhaus, wo trotz des Falls in acht Meter Tiefe nur leichte Verletzungen festgestellt...

  • Friedrichshain
  • 11.02.16
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.