Anzeige

Alles zum Thema Traber-Derby

Beiträge zum Thema Traber-Derby

Sport
Jubel und Freudentränen: Robin Bakker und das Stallteam von Tsunami Diamant bei der Derby-Siegerehrung.

Unglaubliche Siegesserie beim Traber-Derby: schon wieder Robin Bakker

Mariendorf. Ja wo laufen sie denn? Das fragten sich die 11.200 Zuschauer am Sonntag auf der Trabrennbahn Mariendorf. Denn sie trauten ihren Augen nicht und erlebten das verrückteste Derby-Finale aller Zeiten. Auf der Zielgeraden des mit 276.000 Euro dotierten wichtigsten Trabrennens der Bundesrepublik sah der Schwede Christoffer Eriksson eigentlich schon wie der klare Sieger aus. Doch dann flog ganz außen urplötzlich der Niederländer Robin Bakker mit seinem Hengst Tsunami Diamant in...

  • Mariendorf
  • 07.08.17
  • 223× gelesen
Sport

121. Deutsches Traber Derby 2016 Trabrennbahn-Mariendorf –Kurzbericht

Am 07.08.2016 präsentierte, im Rahmen des 121. Deutschen Traber-Derby auf der Trabrennbahn - Mariendorf in Berlin, die Modedesignerin Michaela Bieling mit Ihrem Modelabel „MY CHILI“ zwei kleine Fashion-Shows auf einem ca. 20m langem und erhöhtem Catwalk vor der Kaiserlich-Endellsche-Tribüne (VIP-Bereich). Bei der ersten Präsentation um 12.23Uhr lag der Focus auf von Ihr eigens kreiertem Eau de Parfum „abSicht“ und den damit verbundenen positiven Empfindlichkeiten wie Träume, Vertrauen,...

  • Mariendorf
  • 09.08.16
  • 169× gelesen
Sport
Hatten am Ende die meisten Reserven: Robin Bakker und Muscle Scott.

Beim 121. Deutschen Traber-Derby ging der Sieg an den Niederländer Robin Bakker

Mariendorf. Die Berliner Sulkyfahrer müssen sich weiter gedulden. Sie gehören landesweit zwar zu den erfolgreichsten Pferdesportlern. Doch das wichtigste Rennen, das Deutsche Traber-Derby, können sie einfach nicht gewinnen. Am 7. August stand in Mariendorf die 121. Auflage des schon seit 1895 ausgetragenen Klassikers zur Entscheidung an und nahezu alle der 12 300 Zuschauer drückten den Lokalmatadoren die Daumen. Die Chancen auf den ersten Berliner Erfolg seit 1988 schienen ausgezeichnet zu...

  • Mariendorf
  • 08.08.16
  • 451× gelesen
Anzeige
Sport

Fliegender Holländer sichert sich die Derby-Krone

Berlin. Wochenlanges Warten. Wochenlanges Hoffen. Wochenlanger Frust? Der Traum vom ersten Berliner Sieg beim Deutschen Traber Derby seit 27 Jahren ging nicht in Erfüllung. Das Adbell-Toddington- und Buddenbrock-Rennen hatte Thorsten Tietz schon gewonnen. Auf dem Weg zur legendären „Dreifach Krone“, dem Grand Slam des deutschen Trabrennsports, fehlte nur noch der Erfolg beim 120. Traber-Derby. Doch ausgerechnet im wichtigsten Rennen der Saison patzte sein Pferd Cash Hanover. Der Schlussspurt...

  • Mariendorf
  • 07.08.15
  • 77× gelesen
Sport
Der siegreiche Niederländer Robin Bakker (32) im Sulky seines Hengstes Ferrari Kievitshof.

Der Traum vom Sieg blieb unerfüllt: 120. Deutsches Traber-Derby

Mariendorf. 12 800 Zuschauer hatten am Sonntag auf der Trabrennbahn Mariendorf auf einen Triumph des Berliner Sulky-Champions Thorsten Tietz mit seinem Hengst Cash Hanover gehofft. In dem mit 248 000 Euro Preisgeld dotierten wichtigsten Trabrennen der Bundesrepublik galt der Mariendorfer Publikumsliebling, der den ersten heimischen Sieg seit 1988 perfekt machen sollte, als Topfavorit. Doch es klappte nicht – die schwarze Serie setzte sich fort. Denn bei seinem Schlussangriff 500 Meter vor dem...

  • Mariendorf
  • 03.08.15
  • 194× gelesen
Sport

Lokalheld hofft auf Sieg beim 120. Traber-Derby

Mariendorf. Die Derby Woche ist die bedeutendste Trabrenn-Veranstaltung Deutschlands. Wer hier gewinnt bleibt auf der Trabrennbahn Mariendorf für ewig in Erinnerung. Die große Chance dazu bietet sich am 2. August nun dem Berliner Thorsten Tietz und seinem Hengst Cash Hanover. Am 23. Mai 1895 wurde das deutsche Traber Derby erstmals ausgetragen. 2015 feiert die Rennwoche ihr 120-jähriges Jubiläum. Erfolgreichste Fahrer in dieser Epoche waren Johannes Frömming und Robert Großmann mit je elf...

  • Mariendorf
  • 30.07.15
  • 93× gelesen
Anzeige
Sport
Der Berliner Champion Thorsten Tietz freut sich gemeinsam mit der Besitzerfamilie Zickmantel über den Vorlaufsieg von  Cash Hanover. Foto: Heiko Lingk

Hoffnung auf den Derby-Sieg: Drei Berliner Pferde für den Endlauf qualifiziert

Mariendorf. Das lief wirklich wie geschmiert: Am Wochenende wurden die mit insgesamt 80.000 Euro Preisgeld dotierten Vorläufe zum 120. Deutschen Traber-Derby auf der Mariendorfer Rennbahn ausgetragen. Unter den 37 Startern, von denen nur die besten zwölf das Finale am kommenden Sonntag (2. August, Beginn 12.30 Uhr) erreichten, befanden sich drei Berliner Pferde. Die Ausbeute war perfekt: Alle drei Traber qualifizierten sich für den Endlauf. Da wird es nun richtig spannend, denn es geht um...

  • Mariendorf
  • 27.07.15
  • 580× gelesen