Volkshochschule Treptow-Köpenick

Beiträge zum Thema Volkshochschule Treptow-Köpenick

Bildung
Eine Ausstellung informiert über die Geschichte des Rathauses Treptow-Köpenick.

Neue Ausstellung in der Volkshochschule
Wahrzeichen in Backstein – Das Rathaus Köpenick

Das 1905 der Verwaltung und den Bürgern übergebene Rathaus in der Köpenicker Altstadt gehört zu den schönsten Gebäuden im Bezirk. Errichtet aus märkischen Backsteinen, geriet es bereits ein Jahr später durch die „Köpenickiade“ des Schusters Wilhelm Voigt in den Blick der Öffentlichkeit, weit über Berlin und Deutschland hinaus. Konzipiert wurde die kleine Ausstellung für das Rathaus, kann dort wegen der 2022 beginnenden Umbauarbeiten jedoch vorerst nicht gezeigt werden. Die Besucher erfahren...

  • Köpenick
  • 08.10.21
  • 78× gelesen
Bauen

Mehr Vielfalt auf dem Güterbahnhof Köpenick
Kulturamt hat Bau eines VHS-Lernzentrums und einer Bibliothek angemeldet

Es ist ein gewaltiges Bauprojekt, das in den kommenden Jahren auf Köpenick zukommt. Auf dem Gelände des seit Anfang der 90er-Jahre brachliegenden Güterbahnhofs werden unter anderem 1800 Wohnungen und drei Schulen entstehen. Bei den Planungen berücksichtigt werden sollen auch Weiterbildungs- und Kulturangebote. Das Amt für Weiterbildung und Kultur hat entsprechende Nutzungen angemeldet. Weil mit einem deutlichen Bevölkerungswachstum in den nächsten Jahren zu rechnen sei, müssten solche Angebote...

  • Köpenick
  • 21.01.21
  • 424× gelesen
Bauen
Die Regattatribüne wurde für die Olympischen Spiele 1936 errichtet. Jetzt wird sie denkmalgerecht saniert.
2 Bilder

Bezirk beantragt rund 4,3 Millionen Euro aus SIWANA-Programm für Denkmalschutz

Aus dem Berliner Sonderinvestitionsprogramm SIWANA IV wird der Bezirk Treptow-Köpenick rund 4,3 Millionen Euro beantragen. Das Geld soll bei der Sanierung zweier denkmalgeschützter Gebäudekomplexe eingesetzt werden. „Mit Hilfe dieser Mittel wollen wir die Volkshochschule in Baumschulenweg und die Regattatribüne in Grünau sanieren. Es sind zwei für den Bezirk wichtige Projekte, die schon lange geplant, aber bisher nicht ausfinanziert waren“, erklärt Bürgermeister Oliver Igel (SPD). Für die...

  • Köpenick
  • 27.03.18
  • 462× gelesen
Bildung

Malerei der Renaissance

Baumschulenweg. Die Volkshochschule Treptow-Köpenick bietet ab 4. Oktober einen Kurs „Die Malerei der Renaissance“ an. Unter Leitung der Kunsthistorikerin Cornelia Hüge werden unter anderem Werke von Michelangelo, Tizian, Raffael sowie Dürer und Holbein besprochen. Der Kurs mit sieben Terminen findet in der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81, und in der Gemäldegalerie Berlin statt. Die Kursgebühr – Museumseintritt inklusive – beträgt 72,45, ermäßigt 39,38 Euro. Informationen unter...

  • Köpenick
  • 12.09.17
  • 21× gelesen
Soziales

Im Sinne der Gesundheit: Neue Familienakademie im Bezirk

Treptow-Köpenick. Das Herbstsemester startet mit einem neuen Projekt im Bezirk: Eröffnet wird die Familiengesundheitsakademie. Ziel ist es, familiengesundheitsbezogene Angebote zu bündeln und neue auf den Weg zu bringen. „Handlungsleitend war der Grundgedanke, dass wir in der Beziehung zu unseren Eltern und Großeltern lernen, wie wir gesund bleiben oder wieder gesund werden“, erklärt Gesundheitsstadtrat Gernot Klemm (Die Linke). Mit dem vielseitigen Programm sollen Familien - Eltern,...

  • Köpenick
  • 10.09.16
  • 37× gelesen
Bildung

Sprachkurse für Geflüchtete

Treptow-Köpenick. Sprachkurse für Geflüchtete werden ab der zweiten Januarwoche in der Volkshochschule, in der Musikschule Adlershof, im Kulturamt sowie in den beiden Mittelpunktbibliotheken angeboten. Der Kurs im Kiezklub Rahnsdorf startet bereits am 4. Januar. Interessenten können sich per E-Mail anmelden lassen oder kommen direkt zum ersten Unterrichtstag in den jeweiligen Kurs. Rückfragen bitte an dr.kerstin.rehmer@ba-tk.berlin.de. Auf Wunsch wird eine Liste aller zurzeit verfügbaren Kurse...

  • Köpenick
  • 18.12.15
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.