Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Wirtschaft
Auf der Karrieremesse Stuzubi können sich Schüler informieren, wie es nach dem Abschluss weitergeht.
2 Bilder

Nach der Schule durchstarten
Messe Stuzubi informiert am 29. Februar 2020 über Studien- und Ausbildungsplätze

Jugendliche haben nach dem Abitur oder Mittleren Schulabschluss (MSA) unzählige Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, zeigt die Karrieremesse Stuzubi für Schüler am Sonnabend, 29. Februar, im Mercure Hotel MOA. Auf der Veranstaltung können sich Jugendliche und ihre Eltern von 10 bis 16 Uhr über Bachelorstudiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen informieren oder auch Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenlernen. Kostenfreie Aktionen...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 56× gelesen
Bildung

Senioren besser gegen Betrug schützen

Siemensstadt. Die Polizei lädt am 10. März zu einem Vortrag rund um Seniorensicherheit ein. Landeskriminalbeamte informieren über die unterschiedliche Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den falschen Polizisten und klären über das richtige Verhalten auf. Auch der Schutz vor Taschendiebstahl, Handtaschenraub und die Risiken im Umgang mit Bargeld und Scheckkarten werden thematisiert. Dazu gibt es nützliche Tipps zur Nachbarschaftshilfe. Los geht es um 14 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an...

  • Siemensstadt
  • 19.02.20
  • 25× gelesen
Kultur

Wie Theodor Fontane Schriftsteller wurde

Falkenhagener Feld. „Theodor Fontane in seiner Zeit“ heißt ein Vortrag am Montag, 10. Februar, in der Zufluchtkirche. Der ehemalige Pfarrer Ulrich Hollop erzählt ab 15 Uhr, wie Fontane zu seiner Berufung als Schriftsteller und Lektor kam. Der Eintritt ist frei. Ort sind die Gemeinderäume an der Westerwaldstraße 18. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 31.01.20
  • 28× gelesen
Bildung

Berufsmesse für Erzieher

Spandau. Im Rathaus findet am 1. Februar die erste Berufsmesse für Erzieher statt und alle, die es werden wollen. Kita-Träger und Fachschulen stellen sich vor und Fachkräfte berichten aus ihrem Arbeitsalltag. Experten beraten zum Erzieherberuf – auch für Quereinsteiger – und beantworten Fragen rund um die Ausbildung. Dazu gibt es einen Vortrag „Wege in den Erzieherberuf“, einen Workshop mit Übungen zum Stressabbau und eine Tanzshow der Hip-Hop-Kids aus der Kita „St. Marien“. Für Kinderbetreuung...

  • Spandau
  • 25.01.20
  • 181× gelesen
Bildung

Vortrag: Notfälle erkennen

Siemensstadt. Medizinische Notfälle kommen meist unerwartet und reißen Betroffene aus der gewohnten Routine. Welche einfachen, aber effektiven Maßnahmen es gibt, stellt ein Vortrag am 16. Januar im Stadtteilzentrum Siemensstadt vor. DRK-Ausbildungsleiter Jacob Molte erläutert, was die häufigsten Krankheitsbilder bei Notfällen sind, wie man sie erkennt und was zu einer Erstversorgung gehört. Los geht es um 18 Uhr im Stadtteilzentrum an der Wattstraße 13. Der Eintritt ist frei. uk

  • Siemensstadt
  • 14.01.20
  • 16× gelesen
Bildung

Rezepte gegen Schlafstörung

Siemensstadt. Unruhiger Schlaf oder Schlaflosigkeit belasten die Psyche und begünstigen Krankheiten. Aber was kann man dagegen tun? Heilpraktikerin Christina Hormann klärt auf. Sie erläutert mögliche Ursachen und welche Heilpflanzen und homöopathischen Mittel helfen können. Der zweistündige Vortrag beginnt am 23. Januar um 18 Uhr im Stadtteilzentrum an der Wattstraße 13. Anmeldung unter 93 62 23 80. uk

  • Siemensstadt
  • 14.01.20
  • 25× gelesen
Bildung

100 Aussteller auf der Pflegemesse JobMedi
Mehr Chancen dank Vereinheitlichung

Es tut sich was in der Pflege! In der Branche voller Herausforderungen gibt es eine fundamentale Veränderung. Unter anderem darüber wird auf der 9. JOBMEDI am 29. und 30. November umfassend berichtet. Das Bundeskabinett hat bereits 2018 eine Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflegeberufe beschlossen. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Kernpunkt ist die generalistische Pflegeausbildung. Diese beinhaltet, dass die bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der...

  • Westend
  • 26.11.19
  • 89× gelesen
Wirtschaft
So sieht sie aus, die neue Orientierungstafel im Design der „Tourismusmarke Spandau“.

Der Hahneberg hat jetzt eine Orientierungstafel
Wegweiser soll Besucher anlocken

Am Fuße des Hahnebergs steht jetzt eine Orientierungstafel. Die informiert Spandauer und Touristen über alles, was der alte Schuttberg heute zu bieten hat. Das hässliche Bauschild ist weg. Eine neue, übersichtliche Orientierungstafel hat es abgelöst. Die steht seit ein paar Tagen am Fuße des Hahnebergs an der Heerstraße 551, direkt am Mauerweg, und verschafft Besuchern einen schnellen Überblick über das 37 Hektar große Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiet. Das liegt 87 Meter hoch,...

  • Staaken
  • 19.11.19
  • 101× gelesen
Umwelt

Klimaschutz aus Expertensicht

Spandau. "Climate Engineering – Risiko oder Rettung fürs Klima?" ist das Thema eines Expertenvortrags am 20. November in der Klimawerkstatt, Mönchstraße 8. Wissenschaftler Fabian Stenzel vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) gibt in seinem Vortrag einen Überblick über aktuell diskutierte technische Methoden, um CO₂ aus der Atmosphäre zu entfernen und den Treibhauseffekt zu reduzieren. Bei einer Methode etwa wird Biomasse durch Verbrennen zu Energie. Das dadurch entstehende...

  • Spandau
  • 10.11.19
  • 42× gelesen
Soziales

Vortrag zum Budget

Siemensstadt. Um "Persönliches Budget" geht es bei einem Vortrag am 25. September im Stadtteilzentrum Siemensstadt. Rechtsanwalt Ralf Müller-Amenitsch informiert über diese finanzielle Leistungsart für behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen. Mit diesem Budget können Ausgaben, die zur Deckung des persönlichen Hilfebedarfs nötig sind, bezahlt werden. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen gestellt werden. Veranstaltungsort ist ab 18 Uhr die Wattstraße 13. Der Vortrag ist gratis....

  • Siemensstadt
  • 15.09.19
  • 12× gelesen
Soziales

Pflegestützpunkte präsentieren sich

Spandau. Zum Tag der offenen Tür laden die drei Pflegestützpunkte Spandaus am 18. September ein. Anlass ist das zehnjährige Jubiläum der Berliner Pflegestützpunkte. Am Standort Galenstraße 14 ist eine Fotoausstellung zu sehen, dazu wird zu Möglichkeiten der Wohnraumanpassung beraten. Um Wohnformen im Alter geht es im Pflegestützpunkt an der Heerstraße 440. Und am Rohrdamm 83 werden digitale Angebote zur Hilfe in der Pflege vorgestellt. Außerdem informiert ein Vortrag um 15 Uhr und noch einmal...

  • Bezirk Spandau
  • 11.09.19
  • 85× gelesen
Soziales

Betreuung daheim – Wie geht das?

Spandau. Eine Alternative zum Pflegeheim kann die 24-Stunden-Betreuung zu Hause sein. Wie sie ganz praktisch funktioniert, welche Vorgaben einzuhalten sind und wie es um die Finanzierung steht, darüber informiert ein Vortrag am 25. September. Der Pflegestützpunkt Spandau als Veranstalter lädt dazu um 15 Uhr ins Rathaus Spandau, Raum 128b ein. Das Thema wird aus Sicht des Verbraucherschutzes und der Angebote beleuchtet. Referenten sind Natalia Bott von der  Verbraucherzentrale Berlin, Johanna...

  • Spandau
  • 09.09.19
  • 110× gelesen
Umwelt

Vortrag über Obsoleszenz

Spandau. Wer kennt das nicht: Küchengeräte, Drucker oder Waschmaschinen, die vorzeitig kaputt gehen, für die es dann aber keine Ersatzteile gibt. Ist das vom Hersteller so gewollt? Was bedeutet das für die Umwelt und für den eigenen Geldbeutel? Muss man sich wirklich ständig neue Produkte kaufen oder geht es auch anders? Was ist dran am Vorwurf „eingebauter Defekt“, am „bewussten Verschleiß“, der im Fachjargon geplante Obsoleszenz genannt wird? Darüber spricht Stefan Schridde in seinem Vortrag...

  • Spandau
  • 19.08.19
  • 35× gelesen
Soziales

Thementage im Lerncafé

Spandau. Das Lerncafé geht mit seinen Angeboten für junge Eltern in die letzte Runde. Bis Ende August stehen noch drei Thementage an. Am 14. August geht es um die Thematik „Schulrechte und Schulpflichten“. Es referiert Silvia Schilling vom Verein „Trialog“. Fragen zum Elterngeld und Kindergeld werden am 21. August beantwortet. Und am 28. August erfahren Eltern alles Wichtige von einem Kinderarzt. Alle drei Veranstaltungen laufen von 9.30 bis 12 Uhr und sind gratis. Frühstück oder Snacks werden...

  • Spandau
  • 06.08.19
  • 35× gelesen
Gesundheit und Medizin

Informationen zum Hautschutz

Kladow. Natürliche Vitamin-D-Quelle und gefährlicher Hautkrebserreger: Die Sonne ist Fluch und Segen zugleich. Anlässlich des Tages des Sonnenschutzes lädt die Berliner Havelklinik am 25. Juni ab 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Dr. med. Sylke Schneider-Burrus, Chefärztin des Zentrums für Dermatochirurgie der Spandauer Klinik, informiert über Themen wie Lichtschutzfaktor, unterschiedliche Arten von Hautkrebs und deren Therapie und erläutert die positiven und negativen Effekte von...

  • Kladow
  • 19.06.19
  • 207× gelesen
Soziales

Kein Geld für die Beerdigung

Siemensstadt. Was tun, wenn das Geld für die Beerdigung eines Angehörigen nicht reicht? Wohin kann man sich wenden, und was zahlt das Sozialamt? Antworten auf diese Fragen bekommen Betroffene bei einem Vortrag zum Thema „Sozialbeerdigungen“ am 4. April. Dazu lädt der Verein Casa ab 17.30 Uhr ins Stadtteilbüro am Rohrdamm 23 ein. Die Veranstaltung ist gratis. Rückfragen für mehr Infos: 382 89 12. uk

  • Siemensstadt
  • 27.03.19
  • 28× gelesen
Politik

Bundestag in Wort und Bild

Spandau. Auf 21 Schautafeln präsentiert sich der Deutsche Bundestag in den Spandau Arcaden. Die Wanderausstellung wird am Montag, 25. März, eröffnet und ist dann bis zum 30. März zu sehen. Auch Schulklassen können sich die Ausstellung ansehen und vor Ort an einem Preisquiz teilnehmen. Darauf weist die Spandauer Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer (Die Linke) hin, die die Schau in den Bezirk geholt hat. Auch auf einem Multitouchtisch und an einem Computerterminal können sich die Besucher...

  • Spandau
  • 16.03.19
  • 93× gelesen
  •  1
Umwelt

Digitaler Wandel im Vortrag

Spandau. Was bringt der digitale Wandel der Gesellschaft? Welche Chancen und Risiken bergen Datenerfassung, Vernetzung und künstliche Intelligenz? Und was hat der Einzelne davon? Antworten auf diese Fragen gibt ein Vortrag am Mittwoch, 27. Februar, in der KlimaWerkstatt Spandau. Referent ist Volker Handke, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gGmbH (IZT). Handke wird zunächst den Begriff Digitalisierung und seine Nachhaltigkeit klären, bevor...

  • Spandau
  • 17.02.19
  • 26× gelesen
Soziales

Pflegebedürftige entlasten

Spandau. Um den sogenannten Entlastungsbeitrag als eine spezielle Leistung der Pflegeversicherung geht es am 30. Januar in einem Vortrag im Rathaus Spandau. Der Entlastungsbeitrag in Höhe von 125 Euro kann beispielsweise für die stundenweise Betreuung zu Hause oder für eine Begleitung im häuslichen Umfeld für Pflegebedürftige eingesetzt werden. Vielen ist diese monatliche Leistung für Personen ab Pflegegrad 1 jedoch nicht bekannt. Deshalb will der Vortrag darüber praxisnah informieren. Drei...

  • Spandau
  • 21.01.19
  • 38× gelesen
Bildung

Patientenvortrag zu Krampfadern

Wilhelmstadt. Rund 20 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind von venösen Veränderungen an den Beinen betroffen, Frauen häufiger als Männer. Obwohl die Symptome wie geschwollene, müde, schwere oder von Juckreiz geplagte Beine die Lebensqualität der Betroffenen häufig einschränken, werden Venenleiden oft unterschätzt. Doch das Ausbleiben einer medizinischen Behandlung kann Konsequenzen für die Gesundheit nach sich ziehen. Im Rahmen der Patientenveranstaltung in der Havelklinik, Gatower...

  • Wilhelmstadt
  • 09.12.18
  • 48× gelesen
Bildung

Künstlerresidenz Marseille

Siemensstadt. Die mediterrane Hafenstadt Marseille zieht seit jeher Künstler an. Erika und Klaus Mann nannten Marseille sogar die „abenteuerlichste Stadt Europas“. Die Autorin Sabine Günther, die seit 25 Jahren in Marseille ebenso zu Hause ist wie in Berlin, stellt so berühmte Schriftsteller wie Lion Feuchtwanger, Franz Werfel, André Breton, Anna Seghers und Alfred Döblin, die es während des Zweiten Weltkriegs auf ihrer Flucht vor den Nazis nach Südfrankreich verschlug, am 22. November näher...

  • Siemensstadt
  • 12.11.18
  • 14× gelesen
Soziales

Leben ohne Chaos

Siemensstadt. Messies wollen aufräumen, schaffen es aber nicht. Ganz praktische Tipps und Tricks zum entrümpeln und Ordnung schaffen gibt es am Mittwoch, 21. November, im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13. Dort treffen sich Betroffene mit Ordnungsdefiziten und Angehörige solcher Menschen zum Erfahrungsaustausch. Zuvor referiert Diplom-Psychologe Maximilian Geisthardt zum Thema. Los geht es um 18 Uhr, Ende ist 20 Uhr. Anmeldung unter 382 40 30. uk

  • Siemensstadt
  • 12.11.18
  • 17× gelesen
Bildung

Theologe Helmut Gollwitzer im Portrait

Falkenhagener Feld. Zum 25. Todestag des Berliner Theologen Helmut Gollwitzer lädt die Evangelische Jeremiakirche am 12. November in ihr Gotteshaus, Siegener Straße 52. Ab 15 Uhr stellt Pfarrer Konrad Urban das bewegte Leben des Theologen, Schriftstellers und Sozialisten näher vor. Der Eintritt ist frei. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 05.11.18
  • 4× gelesen
Umwelt

Offenes Gartentreffen

Falkenhagener Feld. Unter dem Motto "Gemeinsam Gärtnern und Gießen" lädt die Klimawerkstatt Spandau zu neuen Terminen ein. Am 15. November heißt es wieder offenes Gartentreffen, diesmal mit dem Themenschwerpunkt bienenfreundliches Gärtnern. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr im Erzählcafé der Jeremia-Kirchengemeinde, Siegener Straße 52. Zum Tauschtreff für Kulinarisches und Kleidsames treffen sich Interessierte am 16. November ab 17 Uhr im Klubhaus an der Westerwaldstraße 13. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 01.11.18
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.