Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Soziales

Den Wechsel gestalten

Berlin. Um Vereinsvorstände zu stärken, lädt die Landesfreiwilligenagentur am 2. März von 15.30 bis 17.30 Uhr zu einer Videokonferenz ein. Das Thema des achten Vereinstages lautet „Übergangsmanagement in Vereinen: Wenn die ‚Spitze‘ abgeben will …“. Vielen Vereinen fehlt der Nachwuchs und oft arbeiten Vereinsvorstände über ihr Limit hinaus. Ein Wechsel im Vorstand birgt daher Risiken und Konfliktpotenziale. Im schlimmsten Fall kann das zur Auflösung eines Vereins führen. Wie lassen sich...

  • Weißensee
  • 17.02.21
  • 28× gelesen
Soziales

Wettbewerb „Mitwirken“ gestartet
Hertie-Stiftung fördert Demokratieprojekte

Bis zum 8. Dezember läuft der Crowdfunding-Wettbewerb „Mitwirken“. Die gemeinnützige Hertie-Stiftung fördert Projekte, „die selbst anpacken und gelebte Demokratie stärken, indem sie Dialog anregen oder Partizipation gestalten, Vielfalt stärken oder Teilhabe ermöglichen, Transparenz schaffen oder Demokratie vermitteln“, heißt es. Social Start-ups, private Initiativen und Vereine können sich mit ihren Demokratieprojekten bis 8. Dezember auf www.jetzt-mitwirken.de bewerben. „Das können...

  • Mitte
  • 10.11.20
  • 95× gelesen
Soziales

Workshop für Engagierte

Mitte. Die Landesfreiwilligenagentur Berlin bietet in diesem Jahr mehrere Workshops zur Aspekten der digitalen Sicherheit in den Räumen von Deutschland sicher im Netz im Prinz-Albrecht-Karree, Albrechtstraße 10c an. Der erste Workshop findet am Donnerstag, 20. Februar, von 15.30 bis 18.30 Uhr zum Thema „Gemeinsam im Netz: Geräte absichern, Informationen sammeln, Netzwerke teilen“ statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr auf http://landesfreiwilligenagentur.berlin/dina/.

  • Steglitz
  • 12.02.20
  • 39× gelesen
Politik

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag 2020
„Stadt, Land, Flucht?! Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“

Der Jugendmedienworkshop „Stadt, Land, Flucht?! Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“ findet vom 21. bis 28. März 2020 im Deutschen Bundestag statt. Zum 17. Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Die Jugendlichen erwartet ein abwechslungsreiches Workshop-Programm zum medialen und politisch-parlamentarischen Alltag in der...

  • Charlottenburg
  • 06.01.20
  • 193× gelesen
Soziales
Roboter können so niedlich sein.

Die Roboter sind los
Tüftler-Workshop für zwei Generationen

Die HABA Digitalwerkstatt lädt Großeltern und ihre Enkel zu einem Technik-Workshop ein. Dort lernen die Teilnehmer gemeinsam, einen Roboter zu bauen und zu programmieren. Dass die Digitalisierung die Welt verändert, ist überall zu bemerken. Besonders bekommen das die mit, die noch ohne Internet, Smartphone und Co. aufgewachsen sind. Viele Ältere Menschen haben eine Distanz zur neuen Technik, ihre Enkel hingegen werden nicht mehr ohne diese auskommen. Warum nicht gemeinsam entdecken, wie...

  • Mitte
  • 30.07.18
  • 360× gelesen
Bildung

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie ihre Ideen zum Beispiel in Form von Kurzgeschichten, Videos, Comics oder...

  • Wedding
  • 17.11.17
  • 188× gelesen
Bildung
Beim Junior Lab entwickeln Kinder selbst fantasievolle technische Geräte.
3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine. "Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom FabLab Berlin gegründet hat, einer offenen Werkstatt für die Umsetzung...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.08.17
  • 1.010× gelesen
Soziales

Civil Academy unterstützt Weltverbesserer

Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis zum 11. Juni können sich junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit ihrer Projektidee rund um Natur, Umwelt, Kultur, Sport, Nachbarschaft, Globalisierung, Bildung oder jedem anderen Thema bewerben. An drei Workshop-Wochenenden ab September lernen sie von Profis aus der Praxis alles, was sie über Projektmanagement, Teambuilding, Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit wissen müssen. Die Teilnahme...

  • Mitte
  • 22.05.17
  • 29× gelesen
Politik

Religion und Gesellschaft: Jugendmedienworkshop im Bundestag

Berlin. Vom 5. bis 11. März lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland medieninteressierte junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden 30 Jugendliche die Gelegenheit haben, den politischen Alltag und den Medienbetrieb in der Hauptstadt kennenzulernen. „Der Workshop bietet jungen Menschen die Chance, einen ersten Blick hinter die Kulissen der Politik zu werfen. Sie...

  • Charlottenburg
  • 07.12.16
  • 62× gelesen
Soziales

Civil-Academy: Jetzt bewerben!

Berlin. Bereits zum 24. Mal können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren mit ihren Projektideen rund um eine bessere Welt bei der Civil Academy für einen von 24 Stipendienplätzen bewerben. An drei Workshop-Wochenenden lernen die jungen Engagierten alles, um aus ihrer Idee ein Projekt zu machen: Projektmanagement, Teamorganisation, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Es spielt dabei keine Rolle, zu welchem Thema die jungen Menschen kreative Projektideen haben: ob...

  • Mitte
  • 22.11.16
  • 28× gelesen
  • 1
Kultur

Ein Monat lang Kultur für Kinder

Berlin. Über 100 Veranstaltungen bietet der 5. KinderKulturMonat im Oktober. Für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren sind alle Workshops, Führungen, Filmvorführungen, Mitmachaktionen kostenfrei. Zu einem Teil des Angebots kann man einfach hingehen, bei anderen ist eine Anmeldung notwendig. Das gesamte bunte und kreative Programm kann man auf www.kinderkulturmonat.de durchstöbern und sich dort auch bequem online anmelden. Und dann: hingehen, kieken, mitmachen, tanzen, malen, lachen. hh

  • Mitte
  • 05.10.16
  • 52× gelesen
Soziales

young caritas lädt ein

Kreuzberg. Mit zwei Veranstaltungen im Prinzessinnengarten, Prinzenstraße 35-38, will die Jugendorganisation der Caritas Berlin, young caritas, auf Probleme in der Welt aufmerksam machen. Am Donnerstag, 18. August, steht die Veranstaltung von 16 bis 21 Uhr unter dem Motto „gemeinsam Lebensmittel retten“. In der Freiluftküche des Prinzessinnengartens soll etwas leckeres gekocht werden. Am Freitag, 19. August, wird ein Regalbau-Workshop angeboten. Von 11 bis 16 Uhr sollen aus alten Paletten mit...

  • Kreuzberg
  • 10.08.16
  • 39× gelesen
Bauen
Blick von oben auf das Gelände der Gerhart-Hauptmann-Schule. Die bisherige Freifläche soll nicht fast vollständig überbaut werden, fordern Anwohner.
3 Bilder

Beharren auf Alternativentwurf: erster Workshop zum Campus Ohlauer

Kreuzberg. Das Thema beim ersten Workshop zum Campus Ohlauer sollte vor allem die künftige Nutzung der Gemeinschaftsflächen sein. Ein starke Gruppe unter den rund 50 Besuchern forderte allerdings eine etwas andere Agenda. Ihr ging es am 15. Juli besonders um den bisherigen Entwurf des Gebäudes und eine mögliche architektonische Alternative. Sie konnte immerhin durchsetzen, dass darüber in einer der drei Tischrunden gesprochen wurde. Wie mehrfach berichtet, handelt es sich beim Campus Ohlauer um...

  • Kreuzberg
  • 21.07.16
  • 175× gelesen
Bildung

24 Stipendien der Civil Academy

Berlin. Noch bis zum 26. Juni können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren mit ihren Projektideen rund um eine bessere Welt bei der Civil Academy für einen von 24 Stipendienplätzen bewerben. In kostenlosen Workshops an drei Wochenenden lernen sie von Profis aus Wirtschaft und nichtstaatlichen Organisationen alles Nötige, um aus ihrer Idee ein Projekt zu machen: Projektmanagement, Teamorganisation, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Infos und Bewerbung auf...

  • Mitte
  • 24.05.16
  • 36× gelesen
Soziales

Von der Würde des Menschen

Berlin. „Von der Würde des Menschen“ lautet das Schwerpunktthema der 7. Berliner Stiftungswoche vom 19. bis zum 29. April. In dieser Zeit veranstalten Stiftungen und gemeinnützige Organisationen Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden in ganz Berlin. Mehr Informationen zum Veranstaltungsprogramm gibt es auf www.berlinerstiftungswoche.eu. hh

  • Mitte
  • 19.04.16
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Gut geschlafen? Am Wochenende kann man sich informieren, welche Techniken dabei helfen können, dass man erholsam schläft.

„sleep for fit“: Deutschlands erste Schlafmesse informiert

Neukölln. Am 18. März war Weltschlaftag unter dem Motto „Guter Schlaf ist ein erreichbarer Traum“. Die Frage wie dieser Traum wahr werden kann, stellen sich immer mehr Menschen. Insbesondere in Großstädten steigt die Sehnsucht nach Ruhe, Erholung und Entschleunigung. Doch wie findet man diese? Die „sleep for fit – Die Messe für erholsames Schlafen und ein gesundes Leben“, die vom 15. bis 17. April im Estrel Berlin Premiere feiert, will Antworten und Lösungsvorschläge liefern. Das Thema der...

  • Neukölln
  • 06.04.16
  • 360× gelesen
Bildung

Unterricht im Kino: "Intimes" bietet Filmanalyse

Friedrichshain. Das Filmtheater "Intimes", Boxhagener Straße 107, bietet seit Kurzem ein Schulkino-Projekt. Jeden Dienstag und Donnerstag werden im Rahmen des Wochenprogramms um 10 sowie um 13.30 Uhr Filme gezeigt, die sich auch gut für eine Besprechung im Unterricht eignen. Der Eintritt beträgt drei Euro, die Plätze können vorher reserviert werden. Darüber hinaus können Schulen am Montag, Mittwoch und Freitag spezielle Filme buchen. Welche zur Auswahl stehen, findet sich auf der Website:...

  • Friedrichshain
  • 25.03.16
  • 289× gelesen
Kultur

Flüchtlinge machen Kunst

Kreuzberg. Im Atelierhof Kreuzberg, Schleiermacherstraße 31-37, läuft noch bis Ende April ein Kunstworkshop mit Flüchtlingen. Für die Teilnehmer gibt es dort insgesamt sechs Arbeitsplätze, wo sie unter Anleitung oder Mithilfe der Künstler des Atelierhofs ihre Ideen umsetzen können. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter  0178/671 82 20. tf

  • Kreuzberg
  • 23.03.16
  • 68× gelesen
Kultur
Seit November vergangenen Jahres haben Handiclapped-Mitbegründer Peter Mandel (Mitte) und sein Team ein eigenes Büro in der Gustav-Adolf-Straße.

Inklusion rockt!: Der Verein Handiclapped Kultur Barrierefrei veranstaltet regelmäßig Konzerte

Berlin. Menschen mit Behinderung sind auf Konzerten kaum präsent. Daran muss sich etwas ändern, fanden Kulturarbeiter Peter Mandel und Carsten Ablaß, der damals in einer Behindertenwerkstatt tätig war. Das Problem: Konzerte finden häufig sehr spät statt, sind meist teuer und selten barrierefrei. Genau da setzt der Verein Handiclapped Kultur Barrierefrei an. Er veranstaltet seit acht Jahren erfolgreich Konzerte – ganz inklusiv für alle. Ob Rock, Pop oder Hip-Hop, eben das, was auch die...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.02.16
  • 968× gelesen
Bildung
Gruppenbild mit Gespenst bei der Opernaufführung an der Otto-Wels-Grundschule zu sehen.

Schulklasse studierte Opernaufführung ein

Kreuzberg. Die 19 Kinder waren konzentriert bei der Sache. Singend und spielend schlüpften sie in verschiedene Rollen. Und natürlich war ihnen am Ende der Beifall des Publikums gewiss. So passiert am 29. Januar in der Otto-Wels-Grundschule an der Alexandrinenstraße. Dort präsentierten Schüler aus der Klasse 4a Ausschnitte aus der Kinderoper "Das Gespenst von Canterville". Beim Einstudieren bekamen sie professionelle Hilfe. Die Inszenierung entstand in einem viertägigen Workshop unter Anleitung...

  • Kreuzberg
  • 05.02.16
  • 278× gelesen
Wirtschaft

Folkdays & Friends Pop-up Shop Berlin

Folkdays & Friends Pop-up Shop Berlin, Salon am Moritzplatz, Oranienstraße 58, 10969 Berlin, täglich 12-20 Uhr Bis 20 Dezember bringt der Berliner Onlineshop für faire Mode, Accessoires und Designprodukte am Moritzplatz neun Labels zusammen, um den bewussten Konsum von seiner vielseitigen Seite zu präsentieren. Während FOLKDAYS selbst hier die Möglichkeit bieten wird, die shopeigene Auswahl einmal "in echt" in die Hand zu nehmen, anzuprobieren und mitzunehmen, stellen die ebenfalls ökologisch...

  • Kreuzberg
  • 10.12.15
  • 248× gelesen
Soziales

Die Natur entdecken

Kreuzberg. Die Komsu-Kita und die Naturschule Freiburg veranstalten am Donnerstag, 30. Juli, einen Sommerferientag auf dem Naturspielplatz am Paul-Lincke-Ufer 13. Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren gehen dort auf Entdeckungstour nach Pflanzen und Tieren. In einem Workshop werden sie aus Naturmaterialien eine Erinnerung an diesen Tag basteln. Zum Mittagessen gibt es ein Picknick und zum Abschluss Kaffee und Kuchen gemeinsam mit den Eltern. Der Teilnahmepreis beträgt zwölf Euro pro...

  • Kreuzberg
  • 23.07.15
  • 53× gelesen
Bildung

IT-Kenntnisse erweitern

Kreuzberg. Im FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB), Cuvrystraße 1, beginnt am 10. August ein Kurs zur Vorbereitung auf die ECDL-Prüfungen (European Computer Driving Licence), um den Computerführerschein zu absolvieren. Außerdem geht es darum, die Kenntnisse in MS Office zu erweitern. In den ersten vier Wochen gibt es ein intensives Training, ab 7. September haben die Teilnehmerinnen bis 30. Oktober die Möglichkeit, sich auf den Test vorzubereiten. Die Prüfungen können sie im Computerzentrum...

  • Kreuzberg
  • 22.07.15
  • 76× gelesen
Bildung

Programm der VHS ist da

Friedrichshain-Kreuzberg. Ab sofort können sich Nutzer der Volkshochschule (VHS) für die Angebote im Kursjahr 2015/16 anmelden, das Mitte September beginnt. Das neue Programm ist an den beiden Standorten in der Frankfurter Allee 37 sowie der Wassertorstraße 4 erhältlich. Es kann außerdem unter www.berlin.de/vhs-friedrichshain-kreuzberg abgerufen werden. Einen besonderer Schwerpunkt bilden die Kurse „Deutsch als Zweitsprache“. Ebenfalls stark vertreten sind Veranstaltungen, die sich mit sozialen...

  • Friedrichshain
  • 10.07.15
  • 108× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.