Gratis-WLAN in Seniorenfreizeitstätten

Tempelhof-Schöneberg. Alle bezirklichen Seniorenfreizeitstätten mit kostenlosem WLAN auszustatten, ist der Wunsch der AfD-Fraktion in der BVV. „Die Digitalisierung macht auch vor den Senioren nicht halt. Diese nutzen zunehmend digitale Angebote, um sich zu informieren, zu vernetzen, zu organisieren und zu verabreden“, sagt der Bezirksverordnete Sebastian Baetke. Dies sei auch bei den Treffen und Kursen in den Seniorenfreizeiteinrichtungen erforderlich. „Viele Senioren nutzen WLAN-fähige Endgeräte. Freies WLAN würde diese Aktivitäten außerordentlich unterstützen.“ Das Bezirksamt soll bis Ende September einen Bericht dazu vorlegen. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen