Neue Chefin, echte Fachfrau

Tempelhof. Die Tempelhof Projekt GmbH bekommt eine neue Chefin. Am 1. August übernimmt die Diplom-Ingenieurin Jutta Heim-Wenzler aus Baden-Württemberg die Geschäftsführung des Berliner landeseigenen Unternehmens. Sie löst Holger Lippmann ab, der die GmbH seit 2015 interimsmäßig leitet. Jutta Heim-Wenzler war unter anderem acht Jahre Erste Bürgermeisterin der Stadt Aalen und Baubürgermeisterin in Böblingen. „Mit Jutta Heim-Wenzler konnten wir für die Geschäftsführung eine echte Fachfrau gewinnen“, freut sich Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen sowie Aufsichtsratsvorsitzende der Tempelhof Projekt GmbH. HDK

Autor:

Horst-Dieter Keitel aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.