Anzeige

Seminare über Psychose

Tempelhof. Menschen, die von einer Psychose betroffen sind, leiden oft unter einer falschen Wahrnehmung der Realität. Zum besseren Verständnis über dieses Phänomen werden ab dem 12. Februar im Hiram-Haus, Alt-Tempelhof 28, Seminare zu diesem Thema angeboten. Dabei sollen sich Psychoseerfahrene, Angehörige und professionelle Begleiter in einer offenen Atmosphäre über ihre Erfahrungen austauschen. Die Treffen finden anschließend im Zwei-Wochen-Rhythmus immer montags von 18 bis 19.30 Uhr statt, so zum Beispiel am 26. Februar und 12. März. Das Angebot wurde 2009 vom Vivantes-Wenckebach-Klinikum in Zusammenarbeit mit ambulanten Trägern, Betroffenen und Angehörigen ins Leben gerufen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. PH

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt