Souveräner Sieg für Croatia

Tempelhof. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim SSC Teutonia hat Landesligist SD Croatia einen souveränen 4:1-Sieg eingefahren. Salantur (27.), Schrödter (58.), Kiyak (73.) und Malik (77.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Marco Wilke. Lachner gelang der Ehrentreffer für die Gastgeber (82.). "Wir haben das Spiel kontrolliert und unsere Klasse gezeigt", sagte Wilke.

An Pfingsten pausiert die gesamte Landesliga. Weiter geht es für Croatia am Sonntag, 31. Mai, mit dem Heimspiel gegen Berolina Mitte (14.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion).

Fußball-Woche / AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen