Kantersieg für die VSG Altglienicke

Altglienicke: Damit hätten wohl nicht mal die kühnsten Optimisten gerechnet: Im Derby am vergangenen Sonnabend gegen den BFC Dynamo gewann Regionalligist VSG Altglienicke mit sage und schreibe 5:0 (3:0). In die Torschützenliste trugen sich Pütt (2), Pepic, Quiring und Kahlert ein. Kein Wunder, dass VSG-Trainer Andreas Zimmermann seine Mannschaft überschwänglich lobte: „Die Jungs haben wirklich alles umgesetzt, was wir unter der Woche erarbeitet haben. Wir haben ein ganz hervorragendes Spiel geboten.“
Anknüpfen an ihre gute Form können die Altglienicker am Sonntag, wenn sie im Pokal beim Landesligisten Berlin United antreten (13 Uhr, Spandauer Damm).

Bittere Niederlage

Johannisthal: Landesligist SF Johannistal hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die SF Charlottenburg-Wilmersdorf eine 1:4 (1:1)-Pleite kassiert. Das Tor für die Johannisthaler erzielte Matschke zum frühen 1:0 (5.), ehe das Unheil seinen Lauf nahm. „Wir sind im Abstiegskampf angekommen, alles andere wäre Augenwischerei“, sagte Trainer Langner.
Weil seine Mannschaft aus dem Landespokal bereits ausgeschieden ist, hat sie am Wochenende spielfrei.

Riesenjubel beim ABC

Adlershof: Im Heimspiel am vergangenen Sonnabend gegen den SFC Friedrichshain hat Bezirksligist Adlershofer BC einen 2:1 (0:0)-Sieg eingefahren. Dabei hatte es lange Zeit danach ausgesehen, als würden die Adlershofer verlieren. Durch einen Treffer von Jost von Petersdorff Campen (62.) führten die Gäste bis zur 88. Minute 1:0. Dann schlug Benno Werner Siebenhüner zu: Der eingewechselte Joker traf mit einem Lupfer zum1:1. In der letzten Minute sorgte Pablo Malies mit dem 2:1 schließlich für Riesenjubel.
Am Wochenende hat der ABC spielfrei, weil er aus dem Landespokal bereits ausgeschieden ist.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.