„Deutschland spielt Tennis“
Sportvereine suchen bei Tagen der offenen Tür neue Mitglieder

Im April und Mai findet die Aktion „Deutschland spielt Tennis“ statt. Damit wollen die dem Deutschen Tennis-Bund angeschlossenen Vereine Mitglieder werben.

Beim Berliner Tennis Club Wista, Wilhelm-Ostwald-Straße 4, verknüpft man das am 28. April mit einem Frühlingsfest. Besucher können ab 12 Uhr den Verein kennenlernen, an einem Schnuppertraining teilnehmen oder ab 14 Uhr beim Schleifchen-Turnier selbst gegen Anfänger oder Fortgeschrittene antreten.

Einen Tag vorher, am 27. April, kann man sich beim Berliner Tennis Club 92, Bruno-Bürgel-Weg 125, versuchen. Hier öffnen sich die Türen zur Sportanlage von 10 bis 15 Uhr. Es gibt ein Probetraining mit dem Cheftrainer, ein Eröffnungsturnier zum Mitspielen und erfahrene Klubmitglieder stehen für Fragen zum Thema Tennis zur Verfügung.

Weitere Vereine, die sich an „Deutschland spielt Tennis“ beteiligen: ESV Lok Schöneweide, Adlergestell 101, 4. und 11. Mai jeweils ab 12 Uhr. Tennisclub Grün-Weiß, Baumschulenstraße 1a, 27. April ab 10 Uhr. Treptower Teufel, Köpenicker Landstraße 186, am 28. April von 10 bis 16 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen