Wildblumenwiesen werden angelegt

Treptow-Köpenick. Im Auftrag des Grünflächenamts legt die Deutsche Wildtier Stiftung drei neue Wildblumenwiesen im Bezirk an. Bedacht werden im Rahmen des Projekts „Berlin blüht auf“ die Grünanlagen Heidekampweg, Ecke Frauenlobstraße, Kiefholzstraße vor den Hausnummern 148-149 sowie Slabystraße 4/Bürgerwiese. „Bestandteil der Maßnahme wird sein, dass die vorhandene Grasnarbe abgeschält und eine bienenfreundliche Saatgutmischung ausgebracht wird“, erklärt das Bezirksamt. Teilweise sollen auch offene Bodenstellen eingerichtet werden, die von bodenbrütenden Wildbienen als Nistplätze genutzt werden können. Die Arbeiten führt eine Garten- und Landschaftsbaufirma im März durch. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen