Anzeige

Der Kaufpark Eiche feiert: "Wir eröffnen die neueste Sehenswürdigkeit der Region"

Kaum wiederzuerkennen: der Kaufpark Eiche nach 17 Monaten Bauzeit.
  • Kaum wiederzuerkennen: der Kaufpark Eiche nach 17 Monaten Bauzeit.
  • Foto: Sabine Kalkus
  • hochgeladen von Sabine Kalkus

Am Donnerstag, 28. September, feiert der Kaufpark Eiche die Eröffnung der „neuesten Sehenswürdigkeit der Region“.

In den vergangenen 17 Monaten erlebte der Kaufpark Eiche die komplette Neustrukturierung des gesamten Shoppingcenters. Licht, Luft, Raum, moderne Loungebereiche und Aktionsflächen bestimmen heute das Center. Neben dem Um- und Ausbaubau des bestehenden Centers wurde das Objekt durch einen Neubau ergänzt. Dort befindet sich jetzt neben zahlreichen Einzelhändlern ein hochmoderner Foodcourt. „Die besondere Herausforderung bestand darin, den gesamten Bauprozess bei laufendem Betrieb zu stemmen“, so Centermanagerin Ines Ritter. Mit einem faszinierenden Spektakel aus Licht, Show und Musik wird der „neue” Kaufpark Eiche nun eingeweiht. Ein Street-Food-Markt, verschiedene Live-Konzerte und DJ-Sets, sowie eine spektakuläre Light-Painting-Tanzshow und vieles mehr erwartet die Besucher vom 28. September bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 1. Oktober. sabka

Autor:

Sabine Kalkus aus Weißensee

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.