Grundschule stellt sich Familien vor

Weißensee. Die vor zwei Jahren gestartete evangelische Stephanus-Grundschule in der Parkstraße 22 veranstaltet am 18. Mai einen Tag der offenen Tür. Familien mit Kindern können sich von 10 bis 13 Uhr über das Schulkonzept informieren, an der Aufführung eines Kindermusicals sowie an weiteren unterhaltsamen Aktionen erfreuen. Schulleiterin Mechthild Blasczyk: „Unsere Schule ist offen für alle Familien, auch wenn sie keiner Konfession angehören.“ Zum Schulkonzept gehören der klassenübergreifende Projektunterricht und die Wochenplanarbeit. Die Kinder lernen in jahrgangshomogenen Gruppen, die jedoch während der Freiarbeitsphasen aufgehoben werden. So haben sie die Möglichkeit, voneinander und miteinander zu lernen. Derzeit lernen 88 Kinder in zwei ersten Klassen und zwei zweiten Klassen an der Stephanus-Grundschule. Die Klassenstärke beträgt maximal 22 Kinder pro Klasse. Weitere Informationen gibt es bei der Schulleitung unter Tel. 96 24 92 31 oder über den E-Mail-Kontakt stephanus-grundschule@stephanus.org. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen