Blau-Gelb bleibt unbesiegt

Weißensee. Die Weißenseer bleiben weiter unbesiegt und haben ihrem Auftaktsieg am Sonntag ein 2:2-Unentschieden bei BW Spandau folgen
lassen. Dabei kamen die Blau-Gelben besser in das Bezirksliga-Duell. Elster traf bereits nach sechs Minuten zur Führung. Diese hielt zwar nicht lange, Seidel traf nach etwas mehr als einer Viertelstunde aber zum 2:1. Nach der Pause wurde
Spandau jedoch zunehmend besser, kam zum Ausgleich (71.) und hätte von den Chancen her auch gewinnen können.

Am kommenden Sonntag wird Blau-Gelb gegen Lichtenberg 47 II (14 Uhr, Rennbahnstraße) versuchen, weiter unbesiegt zu bleiben.

SH

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.