Anzeige

Rimasch lässt Veritas verzweifeln

Weißensee. Praktisch kein Vorbeikommen gab es für den Spandauer FC Veritas an Weißensees Keeper. Nur einmal musste Rimasch hinter sich greifen, beim Treffer durch Fichter (27.). Da lag der WFC allerdings schon durch einen Doppelpack von Äppelt mit 2:0 in Führung. Auch nach der Pause spielten nur die Weißenseer, ein weiterer Doppelpack, dieses Mal durch Hödtke, sicherte den Sieg.

Am Sonntag, 14 Uhr, ist Tur Abdin zu Gast (Stadion Buschallee).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt