New York in Berlin
Fotoausstellung im Bruno-Taut-Laden

Collage mit Brücken und Hochhäusern.
2Bilder
  • Collage mit Brücken und Hochhäusern.
  • Foto: Fotoriosa
  • hochgeladen von Ulrike Martin

In der neuen Ausstellung im Bruno-Taut-Laden im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte sind Impressionen aus Berlin zu sehen. Das Besondere daran: Sie könnten ohne Weiteres in New York entstanden sein.

Drei Fotografen der Gruppe Fotoriosa haben visuelle „Vorurteile“ über New York festgehalten: gelbe Taxis und hupende Autos in der Rush Hour, Menschenmassen zwischen Häuserschluchten, Businesspeople, brennende Mülltonnen, qualmende Gullideckel, Multikulti, Kriminalität, und Bewegung als verbindendes Element. Scheinbar zeigen sie Stadtlandschaften und Bewohner des „Big Apple“. Wer genau hinsieht, erkennt aber die Gebäude und Straßen der Hauptstadt.

„New York in Berlin“ ist bis zum 11. März zu sehen. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 14.30 bis 18.30 Uhr, sonnabends von 10 bis 14 Uhr.

Collage mit Brücken und Hochhäusern.
Girls mit College-Jacken und Cowboyhut vor der Stele am ehemaligen Mauerverlauf am Potsdamer Platz.
Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.