Leben in Wilhelmsruh

Lesung mit Andreas Ulrich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 03.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Der Verein Leben in Wilhelmsruh veranstaltet am 10. November eine Lesung in der Nachbarschaftsbibliothek in der Hertzstraße 61. Um 19.30 Uhr ist Andreas Ulrich zu Gast. Man kennt ihn als Radiomoderator. Er wird aus seinem Buch „Torstraße 94“ lesen. Die Torstraße ist zwei Kilometer lang und verbindet die Friedrichstraße im Westen mit der Prenzlauer Allee im Osten. Wie in kaum einer anderen Straße ist dort die...

4 Bilder

Mehrere Initiativen kämpfen in Wilhelmsruh für eine verkehrsberuhigte Hauptstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 11.09.2016 | 104 mal gelesen

Wilhelmsruh. Der Senat hat offenbar noch keine Idee, wie man durch Verkehrsberuhigung die Attraktivität der Hauptstraße erhöhen kann. So interpretieren Anwohner die Absagen von Einladungen zu einer Bürgerversammlung seitens des Senats.Die Hauptstraße ist eigentlich die Einkaufsmeile im Ortsteil. Sie hat einen breiten Gehweg, und es könnte durchaus eine abwechslungsreiche Ladenzeile geben. Aber kaum einer will dort entlang...

2 Bilder

Von der Ruine zur Bibliothek: Verein „Leben in Wilhelmsruh“ feiert zehnten Geburtstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rosenthal | am 14.08.2016 | 123 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Helle, hohe Räume, gemütliche Sitzecken, eine kleine Bühne und viele Bücher: So präsentiert sich die Wilhelmsruher Bibliothek. Das Besondere: Sie wird seit zehn Jahren von Ehrenamtlichen betrieben. Am 3. September laden sie zur großen Geburtstagsparty ein.Die Hertzstraße ist eine Sackgasse, sie endet am Gelände des Unternehmens ABB. Direkt hinterm Werkszaun steht ein hübscher Backsteinbau mit der Hausnummer 61,...

Gewerbetreibende und Bürgerverein laden zum Sommerfest ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 12.06.2016 | 38 mal gelesen

Wilhelmsruh. Ein Sommerfest organisieren Gewerbetreibende und der Bürgerverein am 18. Juni von 15 bis 21 Uhr auf den Höfen in der Hauptstraße 17 und 19.Das Fest steht unter dem Motto „Leben in Wilhelmsruh – Kaufen in Wilhelmsruh – Echt Wilhelmsruh“. Es ist die zweite große Aktion der Initiative von Gewerbetreibenden entlang der Hauptstraße in Zusammenarbeit mit dem Verein „Leben in Wilhelmsruh“. Im vergangenen November...

3 Bilder

Trotz ungewisser Zukunft feierte die Wilhelmsruher Bürgerbibliothek ihren zehnten Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 08.05.2016 | 107 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Die Bibliothek Wilhelmsruh hat einen ganz besonderen Charme. Sie befindet sich im historischen Eingangsgebäude zum Industrieareal Bergmann Borsig, dem heutigen Pankow-Park.Vor zehn Jahren wurde sie in diesem Gebäude in der Hetzstraße 61 eröffnet. Dass es sie heute noch gibt, ist dem ehrenamtlichen Engagement von Wilhelmsruher Bürgern zu verdanken. Weil nicht mehr genug Personal in den Bibliotheken Pankows zur...

1 Bild

Der See braucht Hilfe: Mittel für Gewässersanierung stehen erst 2018 zur Verfügung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 11.01.2016 | 119 mal gelesen

Berlin: Wilhelmsruher See | Wilhelmsruh. Das Bezirksamt ist gewillt, die Sanierung des Wilhelmsruher Sees auf der Grundlage von Gutachterempfehlungen anzugehen. Das teilte Umweltstadtrat Torsten Kühne (CDU) zur jüngsten BVV-Sitzung mit.Der Zustand des Gewässers verschlechterte sich im zurückliegenden Jahr erneut. Durch die warme, regenarme Witterung trocknete der See in seinen Randbereichen aus. Dabei wurden Unrat und Schlamm sichtbar. Der Arbeitskreis...

1 Bild

Die Initiative "Einkaufen in Wilhelmsruh" bereitet ihr erstes Adventsfest vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 08.11.2015 | 1031 mal gelesen

Wilhelmsruh. Gewerbetreibende und Einwohner des Ortsteils organisieren für den 28. November rund um die Hauptstraße das erste Wilhelmsruher Adventsfest. „Mit dem Fest möchten wir die Wilhelmsruher auf die Einkaufsmöglichkeiten und die Gastronomie entlang unserer Einkaufsstraße aufmerksam machen“, sagt Spielwaren-Händlerin Katharina Zingler. Sie ist Ansprechpartner der neuen Initiative „Kaufen in Wilhelmsruh“. Zur Gründung...

Lesung mit Regina Sylvester

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 05.11.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Der Verein "Leben in Wilhelmsruh" lädt am 13. November zu einer Lesung in die von ihm betriebene Nachbarschaftsbibliothek in der Hertzstraße 61 ein. Um 19 Uhr ist Regina Sylvester zu Gast. Sie wird aus ihrem Buch „Bis hierher. Und wie weiter? Nachrichten aus einem Frauenleben“ lesen. Anmeldung unter  91 77 23 70 oder per E-Mail an info@leben-in-wilhelmsruh.de. BW

4 Bilder

Anwohner fordern rasche Sanierung des Wilhelmsruher Sees

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 10.07.2015 | 146 mal gelesen

Berlin: Wilhelmsruher See | Wilhelmsruh. Auf die schlechte Wasserqualität des Wilhelmsruher Sees machten Anwohner jetzt mit einer besonderen Aktion aufmerksam. Damit möchten sie dazu beitragen, dass die Planungen für die Sanierung des Gewässers rascher vorankommen. Wilhelmsruher schlossen sich im vergangenen Jahr unter dem Dach des Bürgervereins "Leben in Wilhelmsruh" zum Arbeitskreis Wilhelmsruher See zusammen. Dessen Ziel ist es, eine Sanierung und...

1 Bild

Wilhelmsruh hat jetzt einen Arbeitskreis dafür

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 13.11.2014 | 83 mal gelesen

Wilhelmsruh. Der Wilhelmsruher See soll saniert werden. So beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Zunächst soll ein Sanierungskonzept erstellt werden. Dabei sollen die Interessen der Wilhelmsruher berücksichtigt werden. Bis Ende des Jahres soll dieses Konzept vorliegen.Der Verein "Leben in Wilhelmsruh" hat sich nach diesem BVV-Beschluss entschieden, einen Arbeitskreis zur Sanierung des Wilhelmsruher Sees ins Leben...

1 Bild

Wilhelmsruh: ABB Grundbesitz will Grundstück verkaufen

Michael Kahle
Michael Kahle | Wilhelmsruh | am 07.08.2014 | 107 mal gelesen

Wilhelmsruh. Seit 2006 betreibt der Verein "Leben in Wilhelmsruh" im PankowPark, Hertzstraße 61, eine Bibliothek. Mit ihrem Rückzug aus Berlin beabsichtigt die ABB, ihren Grundbesitz zu veräußern. Der Bibliothek droht das Aus.Mit Ablauf des Mietvertrages droht nicht nur die Schließung der Bibliothek im ehemaligen Pförtnerhaus des einstigen VEB Bergmann Borsig, sondern auch das Aus eines Mittelpunkts des kulturellen Lebens im...