Drei Meistertitel in einem Jahr

Lichtenberg. Das Lichtenberger Tanzpaar Fabian Wendt und Anne Steinmann hat sich bei den Deutschen Meisterschaften in Elmshorn am 20. Oktober den Titel in der Altersklasse Senioren I gesichert. Die beiden trainieren beim TC Spree-Athen Berlin, sie stehen momentan auf dem ersten Platz der deutschen Rangliste und ebenfalls ganz oben auf der Weltrangliste in den Standardtänzen der Senioren I. Nach der gewonnenen Berliner Meisterschaft in den Standardtänzen am 22. September gewannen Steinmann und Wendt am 14. Oktober die Weltmeisterschaft in Miami. Mit deutlichem Abstand hatten sie sämtliche Konkurrenten hinter sich gelassen und mit 71 Punkten Vorsprung ihre erste WM-Medaille bei den Senioren I Standard geholt. Die Saison 2018 endet für die Lichtenberger mit der Nordeuropa-Meisterschaft in Dresden am 10. November. Dabei dürfen nur Paare tanzen, die für Länder an den Start gehen, die an Nord- oder Ostsee grenzen. Auch diesen Titel wollen Anne Steinmann und Fabian Wendt noch gewinnen. Im Turniertanz, der in diverse Altersgruppen und Leistungsklassen unterteilt ist, werden fünf Tänze stets in der Reihenfolge Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstepp absolviert. In der Altersgruppe Senioren I muss einer der Tanzpartner mindestens 35 Jahre, der andere mindestens 30 Jahre alt sein. bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.