Von Spaßbad bis Segeltörn
Evangelischer Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet Jugendreisen an

Ein unvergessliches Erlebnis ist der Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer.
  • Ein unvergessliches Erlebnis ist der Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Matthias Vogel

Neues ausprobieren, gemeinsam unterwegs sein, Freunde finden – der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet für 2020 vier Jugendreisen an.

Zum Musikwochenende nach Sternhagen in die Uckermark führt der Weg vom 6. bis 9. Februar, in den Osterferien vom 12. bis 19. April nach Sylt, vom 5. bis 7. Juni ins Landesjugendcamp im brandenburgischen Bad Wilsnack und vom 31. Juli bis 9. August wird auf dem niederländischen IJsselmeer gesegelt. Die Reisen sind für alle interessierten Jugendlichen offen.

In Sternhagen erwartet die Jungen und Mädchen ein Haus mit Platz zum Musikmachen, Kochen und Spielen. Die Reise kostet 80 Euro, Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind inklusive.

Das Jugenderholungsheim Puan Klent auf Sylt ist wenige Minuten vom Nordseestrand entfernt. Dort bleibt in den Osterferien viel Zeit für Strandspaziergänge, zum Volleyballspielen, Skaten oder Schwimmen im Spaßbad. Anmeldungen werden bis zum 14. Februar entgegen genommen. Die Kosten liegen bei 240 Euro für Unterkunft in Mehrbettzimmern und Vollpension.

Unter dem Hashtag #unglaubwirklich findet sich das Programm des Landesjugencamps im brandenburgischen Bad Wilsnack. Es startet mit einem Essen an der „längsten Tafel der Prignitz“ und einem Konzert. Anschließend legt ein DJ bei der Party unter freiem Himmel auf. Auf dem Gelände mit Volleyballplatz und Skateranlage werden Workshops zum Motto, Aufführungen und Spiele angeboten. Die Evangelische Jugend Charlottenburg-Wilmersdorf gestaltet das Camp mit ihrem Bauwagen und einem eigenen Zirkuszelt. Preis: 35 Euro.

Drei Traditionssegelschiffe und guten Wind – mehr braucht es nicht für dieses Segel-Abenteuer in den Sommerferien. Von Berlin aus geht es mit Kleinbussen zum niederländischen IJsselmeerhafen Stavoren. 60 Jugendliche können dabei sein und die ersten Handgriffe des Segelns lernen. Der Segeltörn kostet 450 Euro pro Person, eine Ermäßigung ist möglich.

Informationen sowie Anmeldebögen finden sich im Internet unter www.cw-evangelisch.de/jugendreisen-2020.

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.