Uganda und der Hunger

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Rahmen der Fortbildungsreihe "#2030" zeigt die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bezirksamt einen Videobeitrag. Thema: "Kein Hunger – Uganda und der Kaffee“. Zu sehen ist der Film ab dem 19. Februar, um 11 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Stabsstelle. Die Teilnahme ist auch auf Facebook möglich. Im Beitrag zeigt Referentin Gertrud Falk von der gemeinnützigen Organisation FIAN anhand eines Beispiels aus Uganda auf, warum Menschen ihr Ackerland verlieren, und was unser Kaffeekonsum damit zu tun hat. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen