In den Uni-Alltag hineinschnuppern
TU Berlin ermöglicht "Studieren ab 16"

Leistungsstarke Schüler ab der zehnten Klasse können mit dem Einverständnis ihrer Schule ein Semester lang an regulären Lehrveranstaltungen der Technischen Universität Berlin teilnehmen und Modulprüfungen ablegen.

Über 100 verschiedene Lehrveranstaltungen aus Bereichen wie Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Verkehrswesen, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften und aus den Geisteswissenschaften stehen zur Auswahl. Die nächste Informationsveranstaltung findet am Montag, 11. März, von 16 bis 18 Uhr im Raum H 1028 an der Straße des 17. Juni 135 statt und noch bis zum 1. April können sich Interessierte für das Sommersemester 2019 anmelden.

Wer bei „Studieren ab 16“ teilnimmt, kann Leistungsnachweise erbringen und Prüfungen ablegen, die in einem späteren Studium an der TU Berlin anerkannt werden und so schon während der Schulzeit Uni im „Echtbetrieb“ erproben, verschiedene Fächer kennenlernen und nicht zuletzt auch die zukünftige Studienzeit verkürzen. Seit 2006 haben knapp 1900 Berliner und Brandenburger Schüler aus 231 Schulen das Angebot der TU wahrgenommen. Erforderlich für eine Teilnahme an dem gebührenfreien Schülerstudium ist lediglich das ausgefüllte Anmeldeformular mit dem Einverständnis von Schule und der Eltern. 

Mehr Informationen über „Studieren ab 16“ an der TU Berlin sowie das Anmeldeformular gibt es im Internet auf der Homepage www.studienberatung.tu-berlin.de/ab16

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.