Anzeige

Ausstellung zu Stolpersteinen

Wo: Rathausgalerie, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin auf Karte anzeigen

Charlottenbrg. Die Ausstellung „Stolpersteine –Gedenken und Soziale Skulptur“ ist bis 15. April in der Rathausgalerie im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Stolpersteine erinnern an Menschen, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Seit über 20 Jahren sind sie im Berliner Stadtbild verankert. Der Bildhauer Gunter Demnig hat in Berlin bislang über 7500 und europaweit mehr als 61 000 Stolpersteine verlegt. Mehr Informationen zu den verlegten Stolpersteinen in Charlottenburg-Wilmersdorf: www.stolpersteine.charlottenburg-wilmersdorf.de. my

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt