Anzeige

Am Zoo gehen die Lichter an

Charlottenburg. Seit Monaten hatte man die Nachricht erwartet - jetzt kann Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte (SPD) auch bei der dunklen Bahn-Unterführung an der Hardenbergstraße die Anbringung von Leuchten melden. Das neue Beleuchtungskonzept, das am Tunnel Bleibtreustraße schon zur Umsetzung kam, scheiterte am Bahnhof Zoo bisher an Abstimmungsschwierigkeiten der Behörden. In Kürze, so Schulte, geht der Umbau nun los.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt