Blutspende am Kurfürstendamm

Charlottenburg. Am Freitag, 12. Juni wird das Deutsche Rote Kreuz eine Blutspende-Aktion am Theater am Kurfürstendamm durchführen. Die Schauspieler Nora von Collande und Herbert Herrmann, die dort noch bis zum 28. Juni das Zweipersonenstück "Anderthalb Stunden zu spät" aufführen, werden die Aktion vor Ort am Kurfürstendamm 206/209 unterstützen. Die Aktion findet von 13 bis 18 Uhr statt. Spender werden gebeten, zur Blutspende einen gültigen Personalausweis mitzubringen.

Michael Nittel / min

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen