Brandenburg 03 auf Abschiedstour

Charlottenburg. Beim SSC Teutonia verlor der FC Brandenburg 03 am vergangenen Sonntag mit 1:6. Nach der dritten Niederlage in Folge taumeln die Charlottenburger in der Landesliga bei sechs verbleibenden Spielen und elf Punkten Rückstand aufs rettende Ufer Richtung Abstieg. Und die Niederlage bei Teutonia machte wenig Mut auf ein Wunder. Von Beginn an konnte Brandenburg den Hausherren nicht Paroli bieten. Teutonia spielte druckvoller, dominanter, konsequent nach vorne und gewann auch in der Höhe verdient. So verkommt die restliche Saison wohl schon zur Abschiedstour. Nächste Station wird am kommenden Sonntag das Heimspiel gegen den BSV Al-Dersimspor (14 Uhr, Sömmeringstraße) sein.

Fußball-Woche / SH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen