SCC: Dämpfer im Verfolgerduell

Charlottenburg. Einen 0:2-Dämpfer hat es am vergangenen Sonntag für den Landesligisten SC Charlottenburg im Verfolgerduell gegen den Friedenauer TSC gegeben. Die Gäste gewannen dabei verdient, weil sie mehr Torgefahr entwickelten, auch wenn das Geschehen im Mommsenstadion ansonsten ausgeglichen wirkte.

Ebenfalls im Mommsenstadion steigt am heutigen Mittwoch der bisherige Saisonhöhepunkt für den SC Charlottenburg: Um 19 Uhr ist der Anpfiff zum Halbfinalspiel um den Berliner-Pilsener-Pokal gegen den natürlich hochfavorisierten Regionalligisten BFC Dynamo.

Fußball-Woche / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen