Gestalten Verlag gibt auf

Charlottenburg. Seit Eröffnung des rundum erneuerten Bikini-Hauses an der Budapester Straße im April 2014 galt der Gestalten Verlag als einer der wichtigsten Mieter. Nun hat das Unternehmen seinen Shop an der öffentlichen Dachterrasse mit Blick in den Zoologischen Garten geschlossen. Der so genannte „Gestalten Space“ bot nicht nur Bücher an, sondern auch ein Sortiment von modischen Artikeln und künstlerische Produkte. Nun ging der Gestalten Verlag mit diesem Konzept in Insolvenz. Es gab dem Vernehmen nach zu wenig Kunden. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen