Nur einen Termin
Freiluftgalerie auf der Oberbaumbrücke am 5. Mai

Nur ein Mal wird die Oberbaumbrücke in diesem Jahr zur Kunstmeile.
  • Nur ein Mal wird die Oberbaumbrücke in diesem Jahr zur Kunstmeile.
  • Foto: Stadtteilausschuss Kreuzberg
  • hochgeladen von Thomas Frey

Am Sonntag, 5. Mai findet auf der Oberbaumbrücke die 17. Open Air Gallery statt. In diesem Jahr nur an diesem Tag.

Normalerweise gibt es zwei Termine für die Freiluftgalerie. Meist im Juni sowie August. Weil aber im Sommer Bauarbeiten auf der Brücke stattfinden sollen, ist dann kein Platz für die Bilderschau. Das meinte zumindest die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und akzeptierte nur eine Ausgabe.

Für den Stadtteilausschuss Kreuzberg, Veranstalter der Gallery, war das ein nur sehr schwer verdaulicher Kompromiss. Viele regelmäßige Teilnehmer könnten deshalb in diesem Jahr nicht mit dabei sein, sagt Organisator Ümit Bayam. Und nicht nur er ist gespannt, ob die Bauarbeiten wirklich wie geplant im Juni losgehen. Sie sollen bis Ende September dauern.

Am 5. Mai werden rund 100 Künstler ihre Werke auf der Brücke präsentieren. Sie kommen aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie. Natürlich können die Arbeiten auch gekauft werden.

Gallerybetrieb ist von 10 bis 20 Uhr. Weiteres findet sich unter www.openairgallery.berlin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen