Zwischen Cybermobbing und Selbstverteidigung
Veranstaltungen im Frauenmärz in Friedrichshain-Kreuzberg

Traditionell Teil des Frauenmärz: eine Aufführung des Tanzteams Step by Step.
2Bilder
  • Traditionell Teil des Frauenmärz: eine Aufführung des Tanzteams Step by Step.
  • Foto: Tanzteam Step by Step
  • hochgeladen von Thomas Frey

Nicht nur rund um den Frauentag am 8. März, sondern den gesamten Monat gibt es im Bezirk ein Programm von und vor allem für Frauen.

Dazu gehören Informationsveranstaltungen, etwa zum Thema Initiativbewerbung am 6. und 13. März oder Computerberatung am 8. und 22. März. Beides bei Kobra Berlin am Kottbusser Damm 79.

Sportlich wird es beim Triball-Turnier des Frauensportvereins Seitenwechsel am 6. März in der Halle an der Wrangelstraße 136. Triball besteht aus den drei Ballsportarten Fußball, Basketball und Volleyball. Ein Selbstverteidigungskurs für Frauen findet am 11. März von 15 bis 16.30 Uhr im AWO-Begegnungszentrum, Adalbertstraße 23a, statt. Motto: "Wer sich wehrt, macht nichts verkehrt".

In den Bereich Kultur fällt die Ausstellung "Gendertrouble", die am 7. März um 18 Uhr in der Galerie Halit Art, Kreuzbergstraße 72, eröffnet wird. Sie ist bis 22. März zu sehen und hinterfragt Geschlechter- und Rollenbilder.

Regelmäßig zum Frauenmärz gehören die Auftritte des Tanzteams Step by Step, in diesem Jahr am 7. März um 18 sowie 8. März um 11 und 15 Uhr, jeweils in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Titel der Vorstellungen: "In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine". Karten kosten zehn, Schüler und Studenten bezahlen sechs Euro.

"Frauentouren" heißt ein Spaziergang am 9. März. Er führt vom Urban-Krankenhaus zur Regenbogenfabrik auf den Spuren von Frauen, die rund um den Landwehrkanal gewirkt haben. Start ist um 14 Uhr am Brunnen an der Ecke Grimm- und Urbanstraße. Der Familiengarten, Oranienstraße 34, lädt für 9. März zu einer "One World Poetry Night" ein. Sie beginnt um 20 Uhr.

"Wir streiken und feiern", heißt es in der Schokofabrik, Mariannenstraße 6, anlässlich des Feiertags am 8. März. Zum Angebot gehört ein ermäßigter Preis von zehn Euro für den Besuch des türkischen Hamam-Bads. Wer allerdings in der Lage ist, mehr zu bezahlen, wird gebeten, das aus "Solidarität" zu tun.

Warum gibt es den Frauentag? Und was bedeutet er für uns? Diese und weitere Fragen stellt das Zentrum für Mädchen und junge Frauen Alia in der Wrangelstraße 84A am 9. März. Der "Frauenkampftag" beginnt um 11 Uhr.

Die diesjährige Fachveranstaltung des Bezirksamts im Frauenmärz beschäftigt sich am 11. März mit digitaler Gewalt gegen Frauen in Form von Cybermobbing und Cyberstalking. Sie findet von 10 bis 12 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11 statt.

Weitere Hinweise zu diesen und noch mehr Angeboten finden sich in der Broschüre zum Frauenmärz, die in vielen öffentlichen Einrichtungen ausliegt, sowie online unter www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/politik-und-verwaltung/beauftragte/gleichstellung/frauenmaerz.

Traditionell Teil des Frauenmärz: eine Aufführung des Tanzteams Step by Step.
"Bussy Bär" heißt dieses Werk von Cornelia Renz, zu sehen in der Ausstellung "Gendertrouble" in der Galerie Halit Art.
Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.