Körperverletzung nach Wasserschaden

Bei einem Einsatz in Friedrichshain sind am 12. Juli ein 39 Jahre alter Mann und zwei Polizisten leicht verletzt worden. Der Mieter einer Wohnung in der Jessnerstraße hatte die Polizei gegen 20.30 Uhr dorthin alarmiert, weil er zuvor von einer 47 Jahre alten Frau, die in der Wohnung über ihm lebt, körperlich angegriffen worden sei. Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung war ein Wasserschaden in seiner Wohnung, der seinen Ursprung in der Wohnung der Frau hatte. Der Mann hatte die Frau im Hausflur zur Rede stellen wollen, als sie ihm zunächst gegen die Beine getreten und ihn in den linken Unterarm gebissen haben soll. Der Mann wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Um den Sachverhalt zu klären, klopften die Polizeikräfte an der Wohnungstür der 47-Jährigen. Da diese nicht öffnete, wurde mit Unterstützung der Berliner Feuerwehr das Schloss der Tür aufgefräst, die die Frau zuzudrücken versuchte. Im Zuge ihrer Festnahme versuchte sie, die Polizeikräfte zu beißen und wehrte sich mit Fußtritten, wobei zwei Polizisten leicht verletzt wurden. Im Wohnzimmer der Frau stellten die Beamten einen leicht aufgedrehten Wasserhahn fest und drehten ihn zu. Die Frau kam in ein Klinikum, wo sie zur psychiatrischen Behandlung verblieb. Die Ermittlungen zu dem Sachverhalt dauern an.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 431× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen