Schüsse aus Hochzeitskorso

Friedrichshain. Zeugen alarmierten die Polizei am Nachmittag des 1. Dezember in die Simon-Dach-Straße. Von einem Auto, das in zweiter Reihe stand, sowie vom Balkon einer Wohnung sollen mehrere Schüsse abgegeben worden sein. Das Fahrzeug war Teil eines Hochzeitskorsos. Als mutmaßlichen Schützen in beiden Fällen ermittelten die Beamten vor Ort einen Tatverdächtigen. Nach ihm wurde bereits wegen eines Haftbefehls aufgrund schweren Landfriedensbruchs gefahndet. Er soll aus einer Schreckschusswaffe gefeuert haben. Sie fand sich, ebenso wie ein weiteres Schreckschussexemplar, in der Geschirrspülmaschine einer Wohnung. Der 24-Jährige wurde dem Landeskriminalamt überstellt. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.