Anzeige

RTL "GZSZ": Luisa Wietzorek ist die Neue - und aus Berlin!

Emily (Anne Menden, l.) in einer Szene mit der neuen Serienfigur Miriam (Luisa Wietzorek). Luisa ist Berlinerin.
Emily (Anne Menden, l.) in einer Szene mit der neuen Serienfigur Miriam (Luisa Wietzorek). Luisa ist Berlinerin. (Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner)

BERLIN / POTSDAM - Haben Sie es gestern Abend gesehen? Der RTL-Dauerbrenner "GZSZ" hat mit der Figur Miriam Althoff einen Neuzugang. Luisa Wietzorek heißt die Schauspielerin und kommt aus Berlin. Die 29-Jährige dürfte vor allem Fans vom Tatort nicht unbekannt sein.  

Über 3 Millionen Zuschauer durften am Donnerstagabend nicht schlecht geguckt haben. Wer ist denn die Neue da bei RTL? Es ist Luisa Wietzorek, die für einige Zeit bei der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) mitspielen wird. "Meine Agentur hat mich für diese Gastrolle vorgeschlagen und dann ging alles ganz schnell", erzählt Luisa. "Plötzlich kam der Anruf: 'Die wollen dich.' Ich war völlig überrascht, weil ich dachte, es gäbe erst mal noch ein Casting. Aber anscheinend hatte ich einfach das Glück, perfekt auf die Rolle zu passen."

Luisa war das Mädchen aus Ostberlin

Wietzorek ist nicht unbekannt in der Branche. Sie dreht für Film und Fernsehen, war das Mädchen aus Ostberlin in "Hinterm Horizont" im gleichnamigen Musical. Die 29-Jährige war auch schon "Rapunzel" in der Märchenverfilmung sowie mehrmals im Tatort zu sehen. "Außerdem habe ich gerade mit zwei Kollegen ein Gesangsprojekt auf die Beine gestellt. Das ist ein absolutes Herzensprojekt. Wir stehen mit Filmmusik (da wir alle Synchronsprecher sind) und persönlichen Geschichten auf der Bühne."

Das wird "Miriam" in GZSZ erleben

Bei GZSZ spielt Luisa die Rolle der Miriam Althoff. Dabei gibt sie sich als Pauls Schwester zu erkennen. Wie wurde Luisa Wietzorek in die Rolle reingeschrieben? "Meine Rolle hat Semesterferien und kommt nach Berlin, um ihren leiblichen Bruder zu finden. Sie hat sich in einem Inserat erkannt, das nach einem vor 20 Jahren verschollenen Mädchen sucht. Nach längerem Hadern nimmt Miriam Kontakt auf." Okay, dann sind wir gespannt, was da noch alles passieren wird.

"GZSZ" mit Luisa Wietzorek - immer montags bis freitags, 19:40 Uhr bei RTL.

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt