Musik und Entenrennen
Der Panke Parcours geht in die fünfte Runde

Zuschauer fiebern immer eifrig mit beim Zieleinlauf der Gummienten.
  • Zuschauer fiebern immer eifrig mit beim Zieleinlauf der Gummienten.
  • Foto: Panke Parcours
  • hochgeladen von Luise Giggel

Am 1. September bietet der Soldiner Kiez an elf Spielorten entlang der Panke wieder ein volles Programm für Musik- und Kulturfans. Bei freiem Eintritt gibt es zudem Lesungen, Führungen und das beliebte Gummientenrennen auf dem Fluss.

Von der Amtsgerichtswiese in der Nähe des Humboldthains immer weiter Richtung Norden bis zum Franzosenbecken können Kulturbegeisterte ab 14.30 Uhr durch Gesundbrunnen pilgern. Entlang der Panke treten mehr als 50 Musik-Acts auf elf Bühnen mit tierischen Namen auf. Vertreten sind dabei alle möglichen Stile: Jazz- und Orchesterauftritte gibt es ebenso wie Singer-Songwriter-Darbietungen oder DJ-Sets.

Ein Highlight für die ganze Familie ist das Gummientenrennen um 17 Uhr an der Heubuder Brücke. Gegen kleine Spenden können dort die Enten „adoptiert“ werden, die dann auf der Panke um die Wette bis zum Luisenbad schwimmen. Dort finden Besucher im Lesegarten der Bibliothek, die ihre Öffnungszeiten dem Festival angepasst hat, eine etwas ruhigere Atmosphäre.

Ein buntes Kinderprogramm wird ebenfalls in Form von Riesenseifenblasen, Hüpfburg und Mitmach-Aktionen geboten. Nicht nur Kindern dürfte auch das vielfältige Workshop-Angebot und das Soldiner Repair Café gefallen. Der Eintritt ist überall frei. Für Erfrischungen und einen vollen Magen sorgen Stände entlang der Strecke.

Das komplette Programm finden Interessierte auf der Homepage http://pankeparcours.de oder auf Facebook unter http://asurl.de/13zz.

Autor:

Luise Giggel aus Wedding

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.